Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schnieder Reisen  - CARA Tours GmbH

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH
22177 Hamburg

Die Grüne Insel entdecken

Termin: 24.07.2019 - 02.08.2019 - 10 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1555 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 18 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Sammeltransfer Flughafen – Hotel (nur am offiziellen Anreisetag, nicht gültig bei Verlängerungen, s. Hinweise)
  • 9 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • Abendessen an den Tagen 2-8
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung lt. Programm (Tag 2-9)
  • alle Fahrten und Transfers lt. Programm im modernen Reisebus
  • alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
  • Eintritte: Titanic-Besucherzentrum, Besucherzentrum Giants Causeway, Glenveagh-Nationalpark mit Schloss Glenveagh, Besucherzentrum Cliffs of Moher, Kissane Sheep Farm, Gallarus Oratorium, Rock of Cashel, Trinity College mit dem Book of Kells
  • Informationsmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
An- und Abreise*, Flughafentransfer Abreise*
* zubuchbar

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

bb3d5493-0d85-4911-9ed6-d71b569dca13.jpg
10 weitere Bilder

10-tägige geführte Rundreise ab/bis Dublin.

  • klassische Gruppenreise mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Irland intensiv
  • Hauptstädte Dublin und Belfast
  • Nordirland mit der Antrim Coast
  • einsames Donegal und wildromantisches Connemara
  • Cliffs of Moher und der Burren

Irland ist eine politisch geteilte Insel. Der größte Teil gehört zur Republik Irland, der Norden zu Großbritannien. Die Zeiten der Unruhen sind zum Glück Geschichte und so ist der Norden Irlands selbst für "Irland-Kenner“ oft spannendes Neuland. Auf dieser Reise entdecken Sie die Schönheiten der "Grünen Insel“ als Ganzes - mit den pulsierenden Hauptstädten Dublin und Belfast, dem Giant‘s Causeway, den Cliffs of Moher, der Dingle-Halbinsel, dem Ring of Kerry und dem Rock of Cashel.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Dublin und Sammeltransfer (s. Hinweise) zum Hotel im Großraum Dublin. Übernachtung in/bei Dublin.

2. Tag: Dublin - Belfast (ca. 160 km)
Fahrt zum Boyne-Tal, zur frühchristlichen Klostersiedlung Monasterboice mit den gut erhaltenen Hochkreuzen aus dem 9. und 10. Jh. Im Anschluss fahren Sie in die nordirische Hauptstadt Belfast, die Sie auf einer Stadtrundfahrt kennenlernen. Stationen sind die City Hall, die Grand Opera, der Albert Clock Tower und die Queens University. Außerdem Besuch des Titanic-Besucherzentrums, das 2012, zum 100. Jahrestag des Untergangs, eröffnet wurde. Abendessen und Übernachtung im County Antrim.

3. Tag: Belfast - Giant’s Causeway - County Donegal (ca. 200 km)
Die Antrim Coast Road ist eine der schönsten Küstenstraßen Europas. Hier liegt auch der zum UNESCO-Welterbe zählende Giant’s Causeway ("Damm des Riesen“): Mehr als 40.000 Basaltsäulen formen die Klippen und Hochebenen nahe am Meer. Am Nachmittag erkunden Sie die Altstadt von Derry. Die Stadtmauer gehört zu den am besten erhaltenen Stadtbefestigungen in ganz Europa. Weiterfahrt ins County Donegal. Abendessen und Übernachtung im County Donegal.

4. Tag: County Donegal - Glenveagh-Nationalpark - Sligo (ca. 180 km)
Rundfahrt durch die raue Schönheit des County Donegal und des Nationalparks Glenveagh mit Besuch von Glenveagh Castle. Danach geht es weiter nach Sligo. Im nahe gelegenen Drumcliff befindet sich das Grab des irischen Dichters W. B. Yeats mit der berühmten Inschrift "Cast a cold eye on life, on death, horseman pass by". Der Tafelberg Ben Bulben stellt im Hintergrund eine herrliche Kulisse dar! Abendessen und Übernachtung in Sligo.

5. Tag: Sligo - Connemara - Galway (ca. 140 km)
Heute entdecken Sie eine ganz andere Landschaft: Connemara, dessen Einwohner noch immer Gälisch sprechen, ist ohne Zweifel der wildeste und romantischste Teil Irlands. Bei einem Fotostopp können Sie Kylemore Abbey aus dem 19. Jh. bewundern. Anschließend Weiterfahrt nach Galway. Dort haben Sie Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Das mittelalterliche Stadtzentrum mit seinen engen Gassen, der Spanish Arch, die Kathedrale St. Nicholas mit ihrem Marmorboden sowie der Eyre Square könnten auf Ihrem persönlichen Besichtigungsprogramm stehen. Abendessen und Übernachtung im County Galway.

6. Tag: Galway - Burren - Cliffs of Moher - County Kerry (ca. 230 km)
Fahrt in das weitläufige Karstgebiet des Burren. Scheinbar endlos erstreckt sich eine baumlose Landschaft aus Kalkstein. Das Hochplateau wird häufig mit einer Mondlandschaft verglichen. Im Anschluss sehen Sie die Cliffs of Moher, die über 200 Meter senkrecht in den Atlantik stürzen. Ein einmaliger Anblick! Über die Shannon-Mündung geht es weiter ins County Kerry, wo Sie für die nächsten zwei Nächte Ihr Hotel beziehen. Abendessen und Übernachtung im County Kerry.

7. Tag: Dingle-Halbinsel (ca. 150 km)
Ein Tagesausflug führt Sie durch die raue und wilde Landschaft der Dingle-Halbinsel. Der Strand von Inch und die Klippen von Slea Head waren bereits Filmkulisse in "Ryan’s Tochter“. Außerdem besuchen Sie das Gallarus-Oratorium, ein Gewölbebau aus frühchristlicher Zeit, der hier seit dem 8. Jh. Wind und Wetter trotzt. Abendessen und Übernachtung im County Kerry.

8. Tag: County Kerry - Iveragh-Halbinsel & Ring of Kerry - County Tipperary (ca. 300 km)
Heute fahren Sie zum bekannten Ring of Kerry. Die kontrastreiche Iveragh-Halbinsel wird Sie faszinieren! Das milde, durch den Golfstrom beeinflusste Klima ermöglicht eine üppige und fast subtropische Vegetation. Bei Molls’ Gap haben Sie eine atemberaubende Sicht auf das Death Valley und die von Bergen umgebenen Seen von Killarney. Ganz in der Nähe befindet sich der Ladies View. Königin Victoria benannte diesen Aussichtspunkt so, weil sie von der Sicht so sehr begeistert war und alle ihre Hofdamen dazu einlud. Anschließend Besuch der Kissane Sheep Farm, bei einer Hütehunde-Vorführung lernen lernen Sie etwas mehr über das häufigste Tier auf der Insel, das Schaf. Abendessen und Übernachtung im County Tipperary.

9. Tag: County Tipperary - Rock of Cashel - Dublin (ca. 200 km)
Besichtigung des berühmten Rock of Cashel. 60 Meter hoch über der Ebene auf einem Kalksteinfelsen erhebt sich eine der kulturhistorisch bedeutsamsten Sehenswürdigkeiten Irlands. Bereits im 4. Jh. wurde der Felsen von den Königen von Munster befestigt, die von dort aus 700 Jahre lang herrschten. Später Weiterfahrt nach Dublin, das Sie auf einer Stadtrundfahrt erkunden. Dublin ist durch den Fluss Liffey in Nord und Süd geteilt. Die schönen Parks und Kathedralen, das Post Office und die eleganten georgianischen Häusern beeindrucken jeden Besucher. Anschließend besuchen Sie das Trinity College mit dem "Book of Kells" aus dem 8. Jh. Übernachtung in Dublin.

10. Tag: Abreise
Fahrt in zum Flughafen Eigenregie (s. Hinweise) und individuelle Heimreise.

Garantierte Durchführung ab 2 Personen
Maximale Gruppengröße: 49 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen.

Veranstalter: Schnieder Reisen

Ggf. genannte Uhr- und Tageszeiten vorbehaltlich Änderungen.

 

Zubuchbare Optionen

Sammeltransfer Flughafen Dublin – Hotel in Dublin 0 €

Privater Transfer Flughafen Dublin – Hotel in Dublin 74 €

Preis pro Pkw.


Privater Transfer Hotel in Dublin – Flughafen Dublin 74 €

Preis pro Pkw.


Hotelinformationen Hotel laut Ausschreibung (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer 1259 €
Preis pro Person im Einzelzimmer 1559 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Berlin (Dahme-Spreewald) | Dresden | Düsseldorf | Freising | Hamburg Fuhlsbüttel | Köln | Langenhagen | Stuttgart Flughafen | Zwickau

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play