Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schnieder Reisen  - CARA Tours GmbH

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH
22305 Hamburg

Danzig, Warschau und Krakau ganz individuell

Termin: 09.03.2021 - 15.03.2021 - 7 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 718 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 13 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • 6 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • Bahnfahrten Danzig – Warschau und Warschau – Krakau in der 2. Klasse
  • Informationsmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
An- und Abreise*, Flughafentransfers*, Transfers, fakultative Ausflüge und Besichtigungen*, ggf. lokale Taxe
* zubuchbar (alles andere zahlbar vor Ort)

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

e65d2fbe-8f09-4e40-af5d-b4bbf11367a9.jpg
8 weitere Bilder

7-tägige individuelle Rundreise ab Danzig / bis Krakau.

  • per Bahn: individueller und preisgünstiger Reisestil
  • alte Hansestadt Danzig
  • prachtvolle Bauwerke in Krakau
  • Warschau: das Zentrum Polens
  • Stadtbesichtigungen in allen Städten zubuchbar

Danzig, Warschau und Krakau - drei Städte mit Geschichte! Die alte Hansestadt Danzig, die historische Haupt- und Königsstadt Krakau und die heutige Hauptstadt Warschau sind bei dieser individuellen Rundreise durch Polen Stationen. Während der Zweite Weltkrieg zu großflächigen Zerstörungen in den Altstädten von Danzig und Warschau führte - sie wurden später aufwendig rekonstruiert - wurde Krakau kaum in Mitleidenschaft gezogen, sodass noch viele originale Bauwerke unterschiedlichster Epochen bewundert werden können.

Tourencharakter:
Bei dieser individuellen Rundreise werden die Überlandfahrten - von Danzig nach Warschau und von Warschau nach Krakau - in Eigenregie mit der Bahn zurückgelegt. Ein individueller, preisgünstiger und umweltbewusster Reisestil. Die gebuchten Hotels liegen in aller Regel fußläufig zu den Bahnhöfen.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Danzig (Gdansk). Auf einem ersten Spaziergang können Sie sich bereits mit der alten Hansestadt bekannt machen. Übernachtung in Danzig.

2. Tag: Danzig
Die im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstörte Stadt erstrahlt heute, nach aufwendiger Rekonstruktion, wieder in neuem Glanz. Mit der Marienkirche können Sie eine der größten Backsteinkirchen überhaupt bewundern. Von hier führt die von schmucken Bürgerhäusern gesäumte Frauengasse zur Mottlau. Dort befindet sich das berühmte Krantor. Auch der Neptunbrunnen und das Rechtstädtische Rathaus sind sehenswert. Ebenso das 2014 eröffnete Europäische Zentrum der Solidarność. Anschaulich und modern werden das Thema Solidarność, der Streik, die Gewerkschaftsgründung und die politische Wende im Jahr 1989 dargestellt.
Danzig bildet mit Gdingen (Gdynia) und Zoppot (Sopot) die sogenannte Dreistadt. Zoppot ist ein traditionsreiches Seebad, bereits Anfang des 19. Jh. wurde das erste Sanatorium eröffnet. Bei einem Ausflug nach Zoppot sollte ein Spaziergang über die mehr als 500 Meter lange Seebrücke nicht fehlen. Übernachtung in Danzig.

3. Tag: Danzig - Warschau (ca. 360 km per Bahn)
Mit dem Zug (ca. 09.46 - 13.15 Uhr) geht es heute in die polnische Hauptstadt. Warschau (Warszawa) ist bekannt für das Miteinander von westlichen und östlichen Kultureinflüssen. Die Architektur spiegelt sowohl die Moderne als auch das Historische Warschaus wider. Die Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, wird vom großen Schlossplatz dominiert. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde sie rekonstruiert und wiederaufgebaut. Übernachtung in Warschau.

4. Tag: Warschau
Ein ganzer Tag in Warschau! Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen der Schlossplatz mit der Sigismund-Säule, das Königsschloss sowie der Marktplatz und die Kirchen der Altstadt. Warschau hat zudem sehr viele Museen zu bieten. Musikliebhaber zieht es vielleicht in das Chopin-Museum im schönen Ostrogski-Palast. Ganz neu ist das Museum zur Geschichte der polnischen Juden, das auf dem Gelände des ehemaligen Warschauer Ghettos erbaut wurde. Übernachtung in Warschau.

5. Tag: Warschau - Krakau (ca. 300 km per Bahn)
Sie verlassen die polnische Hauptstadt und fahren mit der Bahn (ca. 09.25 - 13.18. Uhr) nach Krakau (Krakow). Nach Ihrer Ankunft haben Sie bereits die Möglichkeit, sich mit der schönen Stadt bekannt zu machen. Bis 1596 war Krakau Hauptstadt von Polen. Im Gegensatz zu Warschau und Danzig hat die Altstadt von Krakau den Zweiten Weltkrieg nahezu unbeschadet überstanden, sodass originale Bauwerke verschiedenster Epochen besichtigt werden können. Übernachtung in Krakau.

6. Tag: Krakau
Das Krakauer Königsschloss, gelegen auf dem Wawel-Hügel, ist bis heute ein stummer Zeitzeuge der Pracht vergangener Tage. Mit Baustilen aus vier verschiedenen Epochen gleicht ein Rundgang einer Zeitreise. Auf dem mittelalterlichen Marktplatz von Krakau befinden sich die Tuchhallen sowie die Marienkirche mit ihrem Hochaltar. Auch das jüdische Viertel Kazimierz mit der alten Synagoge lohnt eine ausgiebige Erkundung. Große Teile des Films "Schindlers Liste" wurden hier gedreht. Im Stadtteil Podgorze liegt die ehemalige Fabrik von Oskar Schindler. Und: Erleben Sie Krakau am Abend in einem der vielen gemütlichen Kellerlokale. Übernachtung in Krakau.

7. Tag: Abreise
Individuelle Heimreise.

Sie können diese Reise um Stadtbesichtigungen und Ausflüge ergänzen. Näheres dazu finden Sie im Preisteil der Reise unter "Besichtigungsprogramm“.

Veranstalter: Schnieder Reisen

Ggf. genannte Uhr- und Tageszeiten vorbehaltlich Änderungen.

 

Zubuchbare Optionen

Privater Stadtrundgang Krakau 112 €

Deutschsprachig, Dauer ca. 3 Std., ab/bis Hotel, Startzeit nach Vereinbarung.
Der Preis versteht sich einmalig, unabhängig von der Teilnehmerzahl.


Privater Stadtrundgang Danzig 112 €

Deutschsprachig, Dauer ca. 3 Std., ab/bis Hotel, Startzeit nach Vereinbarung.
Der Preis versteht sich einmalig, unabhängig von der Teilnehmerzahl.


Transfer Hotel in Krakau – Flughafen Krakau 30 €

Preis pro Pkw.


Transfer Flughafen Danzig – Hotel in Danzig 30 €

Preis pro Pkw.


Aufpreis: Bahnfahrten in der 1. Klasse 45 €

Für alle im Reiseverlauf genannten Bahnfahrten.


Privater Stadtrundgang Warschau 112 €

Deutschsprachig, Dauer ca. 3 Std., ab/bis Hotel, Startzeit nach Vereinbarung.
Der Preis versteht sich einmalig, unabhängig von der Teilnehmerzahl.


Hotelinformationen Hotel laut Ausschreibung (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer, -A- Budget-Kategorie 429 €
Preis pro Person im Doppelzimmer, -B- Standard-Kategorie 529 €
Preis pro Person im Doppelzimmer, -C- Komfort-Kategorie 659 €
Preis pro Person im Einzelzimmer, -A- Budget-Kategorie 679 €
Preis pro Person im Doppelzimmer, -D- Deluxe-Kategorie 819 €
Preis pro Person im Einzelzimmer, -B- Standard-Kategorie 839 €
Preis pro Person im Einzelzimmer, -C- Komfort-Kategorie 1099 €
Preis pro Person im Einzelzimmer, -D- Deluxe-Kategorie 1419 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Berlin (Dahme-Spreewald) | Dresden | Düsseldorf | Freising | Hamburg Fuhlsbüttel | Köln | Langenhagen | Stuttgart Flughafen | Zwickau

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play