Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Neubauer Reisen GmbH

Neubauer Reisen GmbH
24937 Flensburg

Danzig und Pommern - Mit dem Oberländischen Kanal

Termin: 23.05.2019 - 28.05.2019 - 6 Tage
Preis ab: 769 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 48 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Ihre Hotels:
Das Hotel New Skanpol liegt direkt im Zentrum von Kolberg. Es verfügt über 170 Zimmer auf sechs Etagen. www.newskanpol.pl

Das 2018 neu eröffnete 4 Sterne Hotel DEO liegt gegenüber dem Krantor, Wahrzeichen der Stadt. www.hoteldeo.pl

Im Reisepreis enthalten:

  • Haus zu Haus Abhol-Service
  • Fahrt im 5 Sterne Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • fünf Übernachtungen
  • Frühstück
  • Abendessen am 1. und 2. Tag
  • örtliche Neubauer Reiseleitung vom 2. bis 5. Tag
  • Eintritt Wanderdüne Leba
  • Besichtigung Gdingen und Zoppot
  • Stadtführung Danzig
  • Eintritt Marienkirche und Orgelkonzert Oliva
  • Eintritt und Führung Marienburg
  • Schifffahrt Oberländischer Kanal, Dauer ca. 2,5 Stunden
  • sechs Treuepunkte

Bitte gültigen Ausweis mitführen.
Neubauer Premium-Schutz ab 33,- €

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

921e03e8-a024-41da-bffb-2ab1afdddf51.jpg
1 weitere Bilder

Entdecken Sie die einzigartige, restaurierte Altstadt der Hansestadt Danzig. Fast sieben Jahrhunderte lebten hier Deutsche und Polen, Kaschuben und Einwanderer aus vielen Ländern zusammen und prägten so die Kulturlandschaft an der polnischen Ostsee. Lernen Sie kaschubische Volkskunst mit der Vorliebe für bunte Farben kennen und bestaunen Sie den einzigartigen Oberländischen Kanal.

1. Tag: Anreise - Kolberg
Fahrt durch Mecklenburg-Vorpommern nach Kolberg in Polen. Eine Übernachtung.

2. Tag: Wanderdüne Leba
Heute fahren Sie in die Nähe von Leba und sehen die berühmte riesige Wanderdüne. Im Anschluss fahren Sie nach Gdingen und Zoppot. In Gdingen gibt es einen bedeutenden Güter- und Fischereihafen, während Zoppot als das traditionsreichste und eleganteste Seebad Polens gilt. Weiterfahrt nach Danzig. Vier Übernachtungen.

3. Tag: Danzig
Morgens geführter Stadtrundgang durch die geschichtsträchtige Altstadt von Danzig. Die polnische Hafenstadt hat eine besondere Lage, direkt an der Ostseeküste und der Weichselmündung. Sie sehen unter anderem die Patrizierhäuser in der Langgasse, die Frauengasse, die Marienkirche, das Goldene Tor und das Wahrzeichen Danzigs - einen gewaltigen Hafenkran. In dem nahe gelegenen Ort Oliva mit dem gleichnamigen Kloster besuchen Sie die Marienkirche und genießen ein Orgelkonzert.

4. Tag: Marienburg
Heute steht der Besuch der Marienburg, einer alten Residenz der Kreuzritter auf dem Programm. Die Museums-Burg ist auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen. Die Marienburg gehört zu den größten Burganlagen Europas und gilt als die größte Backsteinburg der Welt. Die vielen Zerstörungen wurden behoben und die Marienburg zeigt sich ihren Besuchern wieder in voller Pracht. Der Nachmittag steht Ihnen in Danzig zur freien Verfügung. Spazieren Sie durch die Altstadt oder besuchen Sie eine der vielen Sehenswürdigkeiten.

5. Tag: Oberländischer Kanal
Ein weiterer Höhepunkt erwartet Sie. Der Oberländische Kanal ist ein technisches Wunderwerk. Er verbindet das Frische Haff mit den Seen Masurens. Die Länge beträgt insgesamt 178 Kilometer. Die Höhenunterschiede werden mittels zweier Schleusen und fünf "schiefen Ebenen" überwunden. Während einer Schifffahrt können Sie sich von der erstaunlichen Ingenieursleistung überzeugen und gleichzeitig die Beschaulichkeit der Landschaft genießen.

6. Tag: Rückreise
Rückfahrt durch Pommern zum Grenzübergang Kolbaskowo und durch Mecklenburg-Vorpommern in Ihre Heimatorte. Ankunft in Flensburg um ca. 22:30 Uhr.

 

New Skanpol Hotel

Doppelzimmer Bad o. DU/WC - Halbpension, lt. Ausschreibung 769 €
Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension, lt. Ausschreibung 928 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Neubauer Reisen GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Ahrensburg | Altenhof (Rendsburg-Eckernförde) | Bad Schwartau | Bekmünde | Brunsbüttel | Buxtehude | Dagebüll | Eisendorf | Elmshorn | Engelbrechtsche Wildnis | Flensburg | Fredeburg | Geesthacht | Glücksburg | Gremersdorf | Grödersby | Hamburg, Freie und Hansestadt | Heiligenhafen | Jarplund-Weding | Kiel | Koldenbüttel | Lebrade | Lohe-Rickelshof | Lübeck | Marnerdeich | Mölln (Herzogtum Lauenburg) | Mönkloh | Mühbrook | Neritz | Neumünster | Norderstedt | Pinneberg | Postfeld | Quickborn (Pinneberg) | Rendsburg | Sankt Peter-Ording | Schleswig | Schnakenbek | Sönnebüll | Stein (Plön) | Südermarsch | Süsel | Tönning | Wedel | Weede | Wentorf bei Hamburg | Westerdeichstrich

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play