Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Claus Haupts GmbH

Haupts Reisen
41065 Mönchengladbach

Bewertungen für den Veranstalter Claus Haupts GmbH

Google.com

22 Bewertungen

Reisebewertungen.com

226 Bewertungen

Dagebüll: Nordfriesische Inselwelt

Termin: 08.09.2021 - 14.09.2021 - 7 Tage
Preis ab: 699 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 16 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Zimmer mit DU / WC, TV und Meerblick
  • 6x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbüfett
  • 6x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Tagesausflug Sylt inkl. Reiseleitung
  • Tagesausflug Ostsee inkl. Reiseleiter
  • Tagesausflug Föhr inkl. Inselrundfahrt
  • Tagesausflug Hallig Hooge inkl. Kutschfahrt
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

3063f1d0-6a67-4aef-b582-4197336f8e98.jpg

Einmal auf dem Deich stehen, Ebbe und Flut erleben, sich ganz der Ruhe hingeben, die endlose Weite der Landschaft genießen, sturmerprobt oder von der Sonne verwöhnt den Tag beschließen. Sie sind in Dagebüll, dem familienfreundlichen Urlaubsgebiet. Dabei ist Dagebüll mehr als der Ausgangshafen für die Fähren nach Amrum und Föhr. Es ist ein Erholungsort und Seebad von besonderem Reiz. Meer und Watt liegen vor der Tür. Die endlosen Deiche laden zum Wandern und zum Beobachten von Wolken und Vögeln ein.
Der Ort war bis 1727 eine Hallig. Durch den Bau des Kleiseer Kooges wurde Dagebüll "landfest“. Das Baden am grünen Strand macht einen der Reize Dagebülls aus. Man sieht die großen, weißen Bäderdampfer vorbeiziehen und genießt die beschauliche Ruhe eines kleinen Ortes. Die reetgedeckten Friesenhäuser, die geduckt hinter den Deichen stehen, vermitteln Gemütlichkeit und das Gefühl, dass hier die Welt noch in Ordnung ist. Im Strandkorb einen Tag verträumen und den Wolken nachschauen - das kann wahrer Urlaub sein!

1. Tag: Anreise
Anreise über die Autobahn in Richtung Norden. Nachmittags treffen wir in Dagebüll in unserem Vertragshotel "Strandhotel Dagebüll“ ein. Begrüßung durch die Hotelleitung und Zimmereinteilung. Anschließend haben Sie noch bis zum Abendessen Zeit, die frische Seeluft zu genießen. Abendessen.

2. Tag: Kontrastfahrt an die Ostsee
Nach einem gemeinsamen Frühstück starten wir zur "Kontrastfahrt" an die Ostsee. Unser erstes Etappenziel ist der Schleswiger Dom, eines der bedeutendsten Bauwerke der norddeutschen Kirchengeschichte. Von hier aus geht es weiter in die Landeshauptstadt Kiel. Wir lernen während einer Stadtrundfahrt, entlang der Fährterminals und der Christian-Albrechts-Universität den ältesten Teil der Stadt kennen. Anschließend fahren wir entlang der Uferpromenade bis zum Nord-Ostsee-Kanal und Sie genießen einen wunderbaren Blick auf die Schleuse. Am Nachmittag bleibt noch Zeit für eigene Unternehmungen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Hafenrundfahrt oder einem Stadtbummel? Rechtzeitig zum Abendessen sind wir zurück in Dagebüll.

3. Tag: Sylt
Auf einer Fahrt an die Nordsee darf natürlich der Besuch der "Königin“ der nordfriesischen Inseln, Sylt, nicht fehlen. Nach dem Frühstück starten wir durch Dänemark nach Deutschland. Die Fahrt geht über die grüne Küstenstraße zur dänischen Insel Römö, die durch einen Damm mit dem Festland verbunden ist. Von hier aus fahren wir mit dem Fährschiff nach Sylt, mit 99 Quadratkilometern die größte deutsche Nordseeinsel. Während unserer großen Inselrundfahrt lernen Sie eine interessante Mischung aus unberührter Natur und lebendigen Orten kennen. Dabei haben die zwölf Ortschaften alle ihr ganz eigenes Naturell. Wir starten im Inselnorden im Hafenort List. Über das mondäne Kampen, die Doppelgemeinde Wenningstedt-Braderup und das idyllische Keitum erreichen wir das pulsierende Westerland. Mit dem Sylt Shuttle fahren wir über den berühmten Hindenburgdamm zurück nach Niebüll und weiter nach Dagebüll zum Abendessen im Hotel.

4. Tag: Freizeit vor Ort
Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Besonders zu empfehlen ist eine Wattwanderung, die meistens kostenfrei vom Fremdenverkehrsbüro angeboten wird. Oder besuchen Sie mit dem Fährschiff die Insel Amrum. Ansonsten genießen Sie die Seeluft und freuen sich auf ein gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag: Föhr
Heute steht die benachbarte Insel Föhr auf dem Programm. Direkt neben dem Hotel gehen Sie an Bord eines Fährschiffes. Schon allein die ca. 50-minütige Überfahrt ist ein Erlebnis. Durch den Nationalpark Nordfriesisches Wattenmeer, vorbei an den Halligen - und mit etwas Glück können Sie sogar schon Seehunde auf einer der vorbeiziehenden Sandbänke sehen. Am Anleger wartet bereits ein Insel-Bus für eine Entdeckungstour zu zahlreichen interessanten, historischen und romantischen Plätzen auf Sie. Friesische Kultur, dänische Historie, Walfang und Seefahrt, Strand, Deich und weite Blicke ins Halligmeer und zu den Schwesterinseln stehen auf dem Programm. Nach der Rundfahrt bleibt Ihnen noch Zeit, um zum Beispiel einen "Original-Friesentee“ in einem der urigen Cafés zu genießen. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Schiff zum Hotel. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Hallig Hooge
An unserem letzten Tag besuchen wir nach dem friesischen Frühstücksbüfett die Hallig Hooge. Die "Königin der Halligen" ist mit 5,5 qkm die zweitgrößte Hallig. Ein Sommerdeich, etwa 1,5 Meter über Normalhochwasser, reduziert die "Landunter“ auf zwei- bis dreimal im Jahr. Auf neun Warften leben ca. 100 Einwohner. Vom Hafen Schlüttsiel aus geht die Fahrt an verschiedenen Halligen und Inseln vorbei, zu denen Sie an Bord sachkundige Informationen erhalten. Bei Niedrigwasser passieren wir auch verschiedene Seehundbänke. Während des ca. 3,5 stündigen Aufenthalts erkunden Sie die Hallig bei einer Pferdekutschfahrt. Anschließend bleibt Zeit, um zum Beispiel das Sturmflutkino oder das Heimat- und Halligmuseum zu besuchen. Am Nachmittag Rückfahrt nach Schüttsiel und weiter zum Hotel wo uns am Abend ein Abschiedsmenü erwartet.

7. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück heißt es leider die Koffer verladen und die Heimreise antreten.

 

Hotelinformationen Strandhotel Dagebüll (mehr Infos...)

Strandhotel Dagebüll, Doppelzimmer mit DU/WC, Halbpension lt. Katalogausschreibung 699 €
Strandhotel Dagebüll, Einzelzimmer mit DU/WC, Halbpension lt. Katalogausschreibung 769 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Claus Haupts GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Dormagen | Düren | Düsseldorf | Erkelenz | Grevenbroich | Heinsberg | Hückelhoven | Jülich | Köln | Korschenbroich | Krefeld | Mönchengladbach | Neuss | Viersen

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play