Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Heinrich Dargel GmbH & Co. KG

Heinrich Dargel GmbH & Co. KG
59077 Hamm

Cornwall

Termin: 16.03.2022 - 22.03.2022 - 7 Tage
Preis ab: 799 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 6 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Nichtraucher-Reisebus mit bequemen Schlafsesseln und WC/Waschraum
  • 6 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels (3- und 4-Sterne) in Südengland
  • Alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Fährüberfahrten Calais – Dover – Calais
  • 6 x englisches Frühstück
  • 6 x Abendessen im Hotel
  • Besichtigungen laut Programmbeschreibung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

d579b405-9dcd-4675-a920-c2c0e249f20c.jpg
7 weitere Bilder

7 Tage „Faszination Cornwall zum Sparpreis“
Eine zauberhafte Reise in das Land der Rosamunde Pilcher

Südengland: Kommen Sie mit und entdecken Sie die bezaubernde Welt der Rosamunde Pilcher! Im herrlichen Südwesten Englands, in der wohl schönsten Grafschaft Devon, besuchen Sie die Originaldrehorte der Pilcher Reihe des ZDF. Natürlich kommen auch Englands klassische Höhepunkte nicht zu kurz: Brighton, Stonehenge, Rye, Clovelly, Salisbury und Land’s End. Freuen Sie sich auf eine romantische Zeitreise!.

1.Tag : Hamm – Rye – Brighton (660 km)
Abfahrt mit einem modernen Reisebus ab Hamm bis Calais und 75-minütige Überfahrt nach Dover. Auf der Insel angekommen, werden Ihnen die majestätischen weißen Klippen von Dover als erstes auffallen. Nach einem Besichtigungsstopp im romantischen Hafenstädtchen Rye geht es weiter ins berühmte Seebad Brighton. Die bekanntesten Wahrzeichen sind der märchenhafte Royal Pavillion im indischen Stil und der extravagante Palace Pier. Lassen Sie sich den Meereswind um die Nase wehen! Sie übernachten im Raum Brighton. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Brighton – Portsmouth – Stonehenge – Salisbury - Bournemouth (240 km)
Von Brighton geht es entlang der Küste bis Portsmouth und weiter zur UNESCO Welterbestätte nach Stonehenge, dessen prähistorischer, geheimnisvoller Steinkreis die Besucher seit vier Jahrtausenden begeistert. Weiter geht es zum wunderschönen Städtchen Salisbury mit seiner weltbekannten Kathedrale. Am Abend erreichen Sie dann Bournemouth. Abendessen und Hotelübernachtung.

3. Tag: Bournemouth – Honiton– Dartmoor – Polperro - Cornwall (315 km)
Von Bournemouth geht es heute nach Cornwall. Unterwegs halten Sie in der georgianischen Kutscherstadt Honiton, bekannt aus der Rosamunde-Pilcher-Verfilmung „Rosen im Sturm“. Weiter geht es durch das wunderschöne Dartmoor, eine traumhafte Landschaft aus Moor und Heide, bevor Sie Polperro, den Drehort von „Karussell des Lebens“ erreichen. Der kleine, malerische Fischerort mit seinen weißen Häusern, die sich terrassenförmig an der Bucht entlang aufreihen, wird Sie begeistern. Gegen Abend erreichen Sie Ihren Übernachtungsort in Cornwall.

4. Tag: Cornwall – Aufenthalt (155 km)
Beginnen Sie den heutigen Tag mit einem Blick auf das ehemalige Benediktinerkloster St. Michael`s Mount („Wolken am Horizont“, „Heimkehr“) und fahren anschließend ins ehemalige Schmugglernest Penzance, fast in allen Pilcher-Verfilmungen erwähnt. Das romantische Künstlerstädtchen St. Ives („Heimkehr“, „Wolken am Horizont“, „Sommer am Meer“, „Lichterspiele“) wie auch der westlichste Punkt Englands, Land´s End („Stürmische Begegnung“), stehen weiterhin auf dem Programm (Extrakosten für diesen tollen Ausflug, pro Person 49 Euro). Abendessen und Übernachtung im Hotel vom Vorabend.

5. Tag: Cornwall – Wells – Swindon/Bristol (370 km)
Entlang der Küste geht es erst einmal nach Padstow. Dort werden Sie im romantischen, herrschaftlichen Landsitz Prideaux Place („Ende eines Sommers“, „Heimkehr“) bereits zu einer interessanten Führung erwartet. (siehe Aufpreis) Anschließend fahren Sie weiter nach Wells. Die bekannteste Sehenswürdigkeit der beschaulichen Kleinstadt ist die Kathedrale. Der Besuch ist sehr empfehlenswert. Abendessen und Übernachtung im Raum Swindon/Bristol.

6. Tag: Swindon/Bristol – Kent (150 km)
Heute geht es Richtung Kent. Nur eine Stunde von London entfernt, befindet sich Windsor am Südufer der Themse. Berühmt ist die Stadt vor allem für ihr Schloss, das seit fast 1000 Jahren von der englischen Königsfamilie als Sommerresidenz genutzt wird. Die Größe und Schönheit von Windsor Castle ist außergewöhnlich. Residiert die Queen im Schloss, wird die königliche Flagge auf dem Round Tower gehisst.
Abendessen und Übernachtung in der Grafschaft Kent.

7. Tag : Kent – Heimreise (640 km)
Es heißt Abschied nehmen von Großbritannien. Von Dover aus treten Sie die Fährüberfahrt zurück nach Calais an, dessen berühmte Bronzeplastik der sechs Bürger vor dem Rathaus zum UNESCO-Welterbe zählt. Die Stadt am Meer ist nicht nur aufgrund seiner Spitze weltweit bekannt; auch Kultur und Wassersport haben ihren Platz. Mit tollen Erinnerungen an die Drehorte der Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen im Gepäck reisen Sie nach Hause.

Abfahrt : 05:00 Uhr ab Reisebüro Dargel. Rückkehr : 22:00 Uhr an Reisebüro Dargel.

Reiseart : Sparreise (Mindestteilnehmerzahl : 35 Personen)

Entfernung : Hamm – Rundreise Cornwall – Hamm ca. 2.500 km.

Zustiege : A / B / C / D

Das müssen Sie gesehen haben:
Brighton – Stonehenge – Salisbury – Wells – Windsor Castle - Dartmoor – St. Michael’s Mount – Land’s End

Ihre Vorteile im Überblick :
1. Erleben Sie viele unvergessliche Höhepunkte in Südengland!
2. Guter Hotelstandard
3. 6 x Abendessen inklusive
4. Tolles Preis- / Leistungsverhältnis

 

Zubuchbare Optionen

Eintrittspaket p.P. 75 €
Prideaux Place mit Führung, Windsor Calste mit Audioguide und Stonehenge

Ausflug Cornwall mit Reiseleitung p.P. 49 €

Hotelinformationen Hotel lt. Ausschreibung (mehr Infos...)

Doppelzimmer p.P. 799 €
Einzelzimmer p.P. 1002 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Heinrich Dargel GmbH & Co. KG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Hamm

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play