Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schmidt Omnibusreisen

Schmidt Omnibusreisen
64678 Lindenfels

Comer See mit Mailand, Como und Bernina-Express

Termin: 12.09.2018 - 16.09.2018 - 5 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 498 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 14 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4× Übernachtung im 3-Sterne-­Superior-Hotel Nuovo Garlate in Garlate
  • Frühstücksbuffet
  • 4× 3-Gänge-Abendessen
  • Willkommensdrink
  • 1× typisch regionales Abendessen
  • Rundfahrt Comer See – Como und Bellagio
  • 1× Schifffahrt Varenna – Bellagio – Menaggio – Varenna
  • 1× Mailand mit Stadtführung
  • 1× Fahrt mit dem Bernina-Express von Tirano nach St. Moritz

Eventuell anfallende Kurtaxe, Bettensteuer etc. sind vor Ort zu entrichten.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

137b8c45-0bc3-44d3-9047-07dd7c859044.jpg
6 weitere Bilder

Der Comer See gilt als der Schönste der oberitalienischen Seen. Um geben von den hohen Bergen der Südalpen ist er zugleich der tiefste Binnensee Europas. Luxuriöse Villen und wunderschöne Gärten säumen seine Ufer. Die Landschaft zwischen Cernobbio und Menaggio zusammen mit der kleinen halblinsel Bellagio ist in Ihrer Schönheit und Harmonie nicht zu übertreffen. Hier liegen auch die meisten Villen des 18. Und 19. Jahrhunderts, von denen die Villa Carlotta die berühmteste ist.

1. Tag: Anreise
Am Morgen Anreise durch die herrliche Bergwelt der Schweizer Alpen nach Dorio am Comer See. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. – 4. Tag:

Comer See – Como und Bellagio
Frühstück im Hotel. Der Comer See wird von den Einheimischen auch „Lario“ genannt und ist nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore der drittgrößte See Italiens. Ein Besuch der Stadt Como steht auf dem Programm. Innerhalb seiner mittelalterlichen Mauern bietet Como ein charmantes Stadtzentrum. Hier sehen Sie u. a. die Piazza del Duomo in der historischen Altstadt mit dem Dom Santa Maria Maggiore, dem ehemaligen Rathaus „Broletto“ und dem Stadtturm, die lombardisch-romanische Basilika San Abbondio aus dem 11. Jh. und die Piazza Cavour, den Mittelpunkt Comos. Zum interessanten Tagesprogramm gehört auch eine Bootsfahrt und der Besuch von Bellagio.
Der idyllische Ort ist die Perle des Comer Sees und beeindruckt durch seine pittoresken Gassen und den bezaubernden Hafen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Mailand mit Stadtführung
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Mailand. Kulturfreunden ist die Stadt in der Nähe der oberitalienischen Seen als Heimat eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt, der Scala, bekannt. Kunstbegeisterte können sich nicht sattsehen an den zahlreichen wertvollen Gemälden, Statuen und Fresken, die in Museen, Kirchen und Palazzi für jedermann zu sehen sind. Und nicht zuletzt ist die Hauptstadt der Region Lombardei als Stadt der Mode bekannt. Abendessen und Übernachtung im Hotel

Auf der Bernina-Express-Strecke von Tirano nach St. Moritz
Nach dem Frühstück fahren Sie durch das Veltlin nach Tirano. Hier im italienisch-schweizerischen Grenzort erwartet Sie bereits die Rhätische Bahn, die Sie auf der legendären Bernina-Express-Strecke zu einer spektakulären Alpenüberquerung einlädt. Durch Tunnel und unzählige Viadukte bringt Sie der Zug nach St. Moritz. Genießen Sie bei einem Bummel die besondere Atmosphäre des Nobelortes. Rückfahrt mit dem Bus durch das Oberengadin nach Dorio. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Eintritte (außer den im Reisekatalog/Leistungen genannten)
sind im Reisepreis nicht enthalten.

Änderungen vorbehalten – Stand: Dezember 2017

 

Zubuchbare Optionen

EZ-Zuschlag 76 €

3-Sterne-Superior-Hotel Nuovo Garlate

DZ pro Person 498 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Schmidt Omnibusreisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bensheim | Groß-Bieberau | Groß-Gerau | Heidelberg | Hemsbach | Heppenheim (Bergstraße) | Lindenfels | Ludwigshafen am Rhein | Mannheim | Ober-Ramstadt | Reichelsheim (Odenwaldkreis) | Rimbach (Bergstraße) | Viernheim | Weinheim

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play