Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

NRS gute Reise GmbH und CoKG

NRS gute Reise GmbH und CoKG
90402 Nürnberg

Cinque Terre - Wanderreise - Monterosso-Vernazza-Corniglia-Riomaggiore-Lerici

Termin: 11.09.2019 - 15.09.2019 - 5 Tage
Preis ab: 579 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 25 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Reise im modernen Luxus-Fernreisebus z.T. mit WLAN
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ***Hotel Sette Archi in Bocca di Magra
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Bahnfahrten zu den Cinque Terre
  • Wandergebühr Cinque Terre
  • deutschsprachige Wanderführung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

f52799c3-322e-4626-ad9e-11291ed7c6e6.jpg
1 weitere Bilder

Wandern in den Cinque Terre bedeutet, Italien von seiner schönsten Seite kennenzulernen. Durch Olivenhaine und Weinberge, vorbei an riesigen Agaven und alten Kastanienbäumen - eine Vegetation, wie sie üppiger nicht sein könnte! Sie wandern zum Teil auf schmalen uralten Steigen, die sich von einem Ort zum anderen hoch über dem Meer hinziehen und Ihnen immer wieder Ausblicke auf die Weite des Ligurischen Meeres und die atemberaubende Steilküste mit ihren schroffen Felsabstürzen bieten.

1. Tag: Nürnberg - Bocca di Magra
Auf der Autobahn München - Kufstein - Innsbruck - Verona - Parma an das Ligurische Meer nach Bocca di Magra (4 x Übernachtung).

2. Tag:Wanderung Monterosso - Vernazza
Bahnfahrt nach Monterosso und ca. 21 /2 stündige Wanderung nach Vernazza (ca. 200 Höhenmeter). Cinque Terre pur:Weinterrassen, Olivenhaine, Pinien, Steineichen, immer wieder Felsabstürze und beim Abstieg nach Vernazza eine Traumkulisse - der vielleicht schönste Ort der Cinque Terre breitet sich vor Ihren Augen aus. Nach längerem Aufenthalt geht es zurück nach Bocca di Magra.

3. Tag: Wanderung Vernazza - Corniglia - Riomaggiore
Busfahrt nach La Spézia und weiter mit der Bahn nach Vernazza; hier beginnt die ca. 2 stündige Wanderung nach Corniglia (Höhenunterschied ca. 200 m). Beim Aufstieg immer wieder Postkartenblicke zurück auf Vernazza. Durch Olivenhaine und Weinberge nach Corniglia. Wildbewachsene Hänge mit Wolfsmilch und Agaven wechseln mit herrlichen Ausblicken auf das Ligurische Meer. Fahrt mit dem Zug nach Manarola und Rundgang durch das besonders hübsche Örtchen mit seinen "geparkten" Fischerbooten. Mit dem Zug weiter nach Riomaggiore. Für geübte Wanderer empfiehlt sich eine Rundwanderung um Riomaggiore (ca. 1,5 Std., 300 HM). Zurück nach Bocca di Magra.

4. Tag: Wanderung Golfo dei Poeti - Lerici
Direkt ab Hotel Aufstieg auf angenehmem Pfad zum Naturpark Monte Marcello, vorbei an Pinien und Olivenbäumen, dabei immer wieder atemberaubende Blicke auf den Golfo dei Poeti. Hinab ins kleine Dorf Tellaro und an der Küste entlang ins hübsche Hafenstädtchen Lerici mit seinen zahlreichen verwinkelten Gassen, beschaulichen Plätzen und dem Kastell aus dem 13.Jh. (Gehzeit ca. 4 Std., 330 HM)

5. Tag: Bocca di Magra - Heimreise
Rückreise durch die Schweiz auf der Autobahn Mailand - Chur - Bregenz - Ulm nach Nürnberg.

Änderungen im Programmverlauf vorbehalten!

Sie wohnen gut: im ***Hotel Sette Archi im Zentrum, direkt am Hafen von Bocca di Magra, einem kleinen Ort an der Küste. Aufenthaltsräume, Sonnenterrasse, Garten. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat.-TV und Föhn.

 

Hotel Sette Archi***

Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC - Halbpension 579 €
Doppelzimmer mit Zustellbett Bad oder Dusche/WC - Halbpension 579 €
Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC - Halbpension 639 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Bad oder Dusche/WC - Halbpension 694 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : NRS gute Reise GmbH und CoKG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Altdorf (Nürnberger Land) | Amberg | Bamberg | Bayreuth | Betzenstein | Erlangen-Höchstadt | Feucht | Forchheim | Fürth | Greding | Hausen (Forchheim) | Hersbruck | Hirschaid | Ingolstadt | Lauf an der Pegnitz | Neumarkt in der Oberpfalz | Nürnberg | Pegnitz | Prebitz | Rednitzhembach | Schnaittach | Schweitenkirchen | Simmelsdorf | Sulzbach-Rosenberg | Vaterstetten

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play