Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Heideker Reisen GmbH

Heideker Reisen GmbH
72525 Münsingen

NEU Cilento-Nationalpark - unbekanntes Süditalien, reizvoll und still - Wanderreise

Termin: 10.04.2021 - 17.04.2021 - 8 Tage
Preis ab: 1170 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 7 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inkl. Taxi-Service

  • Flug Stuttgart - Neapel - Stuttgart

  • Rundreise im örtlichen Bus

  • 7 x Übernachtung/Halbpension

  • 2 x Mittagessen

  • 1 x Spaghetti-Essen am Meer

  • 1 x Picknick

  • geführte Wanderungen lt. Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Ihre Reiseleitung: Enzo Liuccio

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

5d99f575-2981-453d-97ed-af3f9bc3801b.jpg
2 weitere Bilder

Der noch immer weitgehend unberührte Cilento-Nationalpark (UNESCO-Biosphärenreservat) am Golf von Salerno ist ein einzigartiges Naturparadies! Er ist die Heimat unseres Reiseleiters Enzo Liuccio. Entdecken Sie die reizvolle Landschaft abseits der Massen auf dieser neu gestalteten Reise mit ihm!

1. Tag Anreise nach Montesanto

Fluganreise nach Neapel und Fahrt ins Hotel.

2. Tag Passo della Sentinella

Fahrt mit schönen Blicken auf das Alburni-Massiv nach San Rufo. Wanderung zum „Passo della Sentinellaˮ und dem „Sella del Corticatoˮ, die das Bergland mit der Küste verbinden. Anstieg zum Sattel des Cozzo del Rosieddo, wo der Blick über das gesamte Diano-Tal reicht. Mittagessen. Abstieg und Besichtigung des romantischen Städtchens Teggiano. (ca. 4 Std., ca. 450 m ↑↓)

3. Tag Im Orchideen-Tal

Zwischen Sassano und Monte San Giacomo bietet die Hochebene im Frühling ein eindruckvolles Schauspiel: die Blüte von Tausenden Orchideen! Ebenso beeindruckend ist der fast 2.000 Meter hohe Cervati-Berg, der Ihnen heute während der gesamten Wanderung Gesellschaft leistet (ca. 3,5 Std., ca. 200 m ↑↓). Sie verlassen das Orchideen-Tal. Fahrt nach Sala Consilina. Besichtigung des Taufheiligtums San Giovanni in Fonte.

4. Tag Kap Palinuro, auf den Spuren Eneas

Die heutige Wanderung ist ein Höhepunkt dieser Reise! Am Kap Palinuro stürzen die Felsen fast 1.000 Meter in die Tiefe! Die griechische Mythologie und die blaue Farbe des Meeres begleiten Sie bis zum Hafen. Einkehr in eine Taverne zu einem Teller „Spaghetti ai frutti di mareˮ (ca. 3,5 Std., ca. 170 m ↑↓). Freiezeit. Fahrt ins Hotel nach Palinuro.

5. Tag Am Golf von Policastro

Der Golf von Policastro gilt als eine der schönsten Küstenstrecken Italiens! Fahrt nach San Giovanni. Wanderung durch duftende Macchia bis zum Belvedere „Ciolandreaˮ. Auf einen Blick bieten sich Ihnen drei Regionen: Kampanien, Basilikata und Kalabrien. Mittagessen. Dann weiter in Richtung Heiligtum „Pietrasantaˮ. (ca. 3 Std, ca. 200 m ↑↓)

6. Tag San Michele und der Bussento

Fahrt nach Caselle in Pittari. Wanderung auf dem alten Pilgerweg bis zum Heiligtum San Michele. Die prachtvolle Aussicht wird Sie faszinieren! Eine der größten Sehenswürdigkeiten im Nationalpark Cilento ist die WWF-Oase des Flusses Bussento. Die Quelle befindet sich beim Monte Cervati. Nach einigen Kilometern verschwindet der Fluss und taucht bei Morigerati wieder auf. Hier können Sie das einzigartige Naturschauspiel bewundern! (ca. 4 Std, ca. 300 m ↑↓)

7. Tag Pollica und die Mittelmeerdiät

Wanderung von Casalvelino, vorbei an kleinen Kirchen und Gemüsegärten, bergauf zunächst zum kleinen Borgo Celso, danach nach Pollica. Nach einem Picknick bergab durch Cannicchio bis Acciaroli zur Kaffeepause. (ca. 5 Std, ca. 250 m ↑, ca. 450 m ↓)

8. Tag Heimreise

Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

 

Hotelinformationen Unterkunft laut Beschreibung (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 1195 €
Einzelzimmer 1295 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Heideker Reisen GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Münsingen | Stuttgart Weilimdorf | Ulm

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play