Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Meissen-Tourist GmbH

Meissen-Tourist GmbH
01662 Meissen

Bella Italia – Kunststädte & Kostbarkeiten

Termin: 23.08.2020 - 31.08.2020 - 9 Tage
Preis ab: 1795 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 1 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Haustürtransfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung/HP im Hotel
  • 6 x Übernachtung an Bord
  • Vollpension plus an Bord (beginnt mit Abendessen/Anreisetag, endet mit Frühstück/Abreisetag)
  • alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte)
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension an Bord
  • Bordveranstaltungen
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine)
  • kostenfreies WiFi an Bord
  • Hafengebühren

Ausflüge inklusive:

  • Stadtrundgang in deutscher Sprache in Venedig, Vicenza, Verona und Mantua
  • geführter Bootsausflug Inseln Murano und Burano in deutscher Sprache
  • Ausflug Cremona & Parma inkl. Stadtrundgang in deutscher Sprache und Mittagessen
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

c7eb1ebc-8807-4e01-ba16-5173883eb8e6.jpg
3 weitere Bilder
  • 2 Nächte in der Lagunenstadt Venedig
  • Unterwegs auf den Spuren von "Romeo und Julia“
  • Alles inklusive an Bord: Vollpension plus, Getränke und Ausflüge!

1. Tag: Anreise Raum Kufstein
Ihre Anreise erfolgt am Morgen vorbei an München bis in den Raum Kufstein zur Zwischen­übernachtung.

2. Tag: Raum Kufstein – Venedig
In Venedig erwartet Sie am Nachmittag die Crew der "MS Michelangelo“ mit einem Begrüßungsdrink. Am Abend können Sie auf eigene Faust durch die Lagunenstadt bummeln, denn Ihr Schiff liegt über Nacht in Venedig.

3. Tag: Venedig
Nach dem Frühstück begleitet Sie ein Gästeführer zu Fuß durch die märchenhaft schöne Dogenstadt mit ihren herr­lichen Plätzen, Brücken und Bauwerken. Am Nachmittag führt Sie ein Boots­ausflug zu den Inseln Murano und Burano. Während Murano berühmt für die Glasbläserei und das Murano-Glas ist, ist das alte Fischerdorf Burano vor allem für die Her­stellung von Spitzen bekannt. Aber auch die bunt getünchten Fischer­häuser sind sehr sehenswert.

4. Tag: Venedig – Chioggia – Vicenza – Porto Viro – Rovigo
Ihre Fahrt durch die Lagunenlandschaft führt Sie am Morgen nach Chioggia. Hier erwartet Sie Ihr Bus, der Sie nach Vicenza bringt. Ein Rundgang durch diese Stadt gleicht dem Besuch eines Freilichtmuseums, das dem italienischen Renaissance-Architekten Andrea Palladio gewidmet ist. Erfreuen Sie sich an den herrlichen Palästen, die Palladio im 16. Jahrhundert für die Reichen der Stadt gestaltete und die die Straßen und Plätze des Zentrums noch heute säumen. In Porto Viro gehen Sie wieder an Bord und Ihr Schiff macht bis zum frühen Morgen in Rovigo fest.

5. Tag: Rovigo – Torretta – Valdaro
Genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft vom Sonnendeck aus. In Torretta starten Sie nach dem Mittagessen zum Ausflug nach Verona. Die nach Venedig bedeutendste Kunststadt Venetiens ist Schauplatz von Shakespeares dramatischer Liebesgeschichte "Romeo und Julia”. Während eines geführten Rundganges entdecken Sie unter anderem die Arena und die zahlreichen Plätze mit ihren herrlichen Palazzi. Rückkehr an Bord in Valdaro.

6. Tag: Valdaro – Mantua
Sie verlassen Valdaro am frühen Morgen und legen nach dem Frühstück in Mantua an. Während der Führung zu Fuß erfahren und sehen Sie, weshalb dieses Glanzstück der Renaissance zum UNESCO-Welterbe zählt. Der Fluss Mincio "umarmt“ das vom mächtigen Palazzo Ducale dominierte Mantua. Lassen Sie sich von dieser durch Kunst und Kultur geprägten Stadt verzaubern. Freizeit am Nachmittag. Ihr Schiff liegt über Nacht in Mantua.

7. Tag: Mantua – Cremona & Parma
Nach dem Frühstück beginnt Ihr ganztägiger Ausflug. Die Geschichte Cremonas ist seit Jahrhunderten untrennbar mit dem Geigenbau verbunden. Hier lebte und arbeitete Antonio Stradivari, dessen Geigen heute von unschätzbarem Wert sind. Das Stadtbild ist geprägt von herrlichen, mittelalterlichen Palästen und dem zweithöchsten Glockenturm Italiens. Nach dem Mittagessen erreichen Sie Parma. Berühmt für den Parmesankäse und den Parmaschinken, finden sich im Stadtzentrum auch zahlreiche architektonische Kostbarkeiten, u. a. das Baptisterium San Giovanni, dessen Fassade aus rosafarbenem Veroneser Marmor besteht. Im Restaurant an Bord werden Sie heute Abend zum Gala-Dinner erwartet.

8. Tag: Mantua – Raum Ingolstadt
Am Morgen erfolgt die Ausschiffung in Mantua. Fahrt vorbei an München zur Zwischenübernachtung in den Raum Ingolstadt.

9. Tag: Raum Ingolstadt – Rückreise
Weiterfahrt nach dem Frühstück. Erste Rückankunft ab ca. 15:00 Uhr.

Hinweise: Gültiger Personalausweis o. Reisepass erforderlich. Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte an Bord, Getränke im Hotel, Kurtaxe und Trinkgelder. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Aufgrund behördlicher Bestimmungen dürfen während der kurzen Seepassagen keine Gäste an Bord sein. Während dieser Passagen sind alle Gäste auf Landausflügen. Reiseinformationen an Bord mehrsprachig (auch deutsch), da internationales Publikum. MTZ: 25 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.

 

Hotelinformationen Unterkunft laut Beschreibung (mehr Infos...)

Doppelkabine Hauptdeck & Doppelzimmer 1795 €
Doppelkabine Oberdeck & Doppelzimmer 2083 €
Einzelkabine Hauptdeck & Einzelzimmer 2320 €
Einzelkabine Oberdeck & Einzelzimmer 2608 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Meissen-Tourist GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Meißen

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play