Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Anton Graf GmbH

Grafs Reisen
44651 Herne

Bewertungen für den Veranstalter Anton Graf GmbH

Google.com

9 Bewertungen

Baltikum - Perlen der Ostsee

Termin: 29.08.2021 - 07.09.2021 - 10 Tage
Preis ab: 1439 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 33 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen in 2-Bett-Innenkabinen auf modernen Fährschiffen der Tallink-Silja Line und der Stena Line
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 2 x Abendessen an Bord
  • 8 Hotelübernachtungen
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 8 x 3-Gang-Abendessen
  • Rundfahrt Masuren
  • Stadtführung Vilnius
  • Stadtführung Tallinn
  • Stadtführung Riga
  • Besichtigung Wasserburg Trakai
  • Besichtigung Gauja Nationalpark und Ruine der Bischofsburg Turaida
  • Besichtigung "Berg der Kreuze“
  • Besichtigung Thomas-Mann-Haus auf der Kurischen Nehrung
  • durchgehende Reiseleitung im Baltikum
  • ein MARCO POLO® Reiseführer pro Zimmer
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

2e473ccc-5465-4d75-bc25-b91acecd8906.jpg
10 weitere Bilder

Das Baltikum beinhaltet die drei Länder Estland, Lettland und Litauen. Estland ist das nördlichste und kleinste der drei baltischen Länder mit der Hauptstadt Tallinn. Es erstreckt sich vom finnischen bis zum Rigaer Meerbusen und von der Ostsee bis zum Peipussee. Die Republik Lettland mit der Hauptstadt Riga ist ein eiszeitlich geformtes, hügeliges Land. Kennzeichnend für dieses Land sind die rund 1000 Seen, die zahlreichen Moore und die ausgedehnten Wälder. Litauen ist die südlichste und größte der drei Baltenrepubliken. Auch hier prägen die mehr als 3000 Seen, ausgeprägte Moorlandschaften und lichte Wälder das Bild dieses Landes. Zugang zur Ostsee haben alle drei baltischen Republiken.10-Tage-Reise / Mittelklassehotels
Baltikum - die Perlen der Ostsee

1. Tag: Ruhrgebiet - Posen

Abreise um 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn nach Posen, eine der ältesten Städte Polens. Die vorbildlich restaurierte Altstadt ist einen Besuch wert. Übernachtung in Posen.

2. Tag: Posen - Thorn – Masuren

Heute geht es weiter Richtung Osten nach Thorn, dessen Backsteingotik mit Rathaus, Marien- und Johanniskirche beeindruckt. Sie werden an den großen Astronom Nikolaus Kopernikus erinnert, der hier geboren wurde. Über Allenstein geht es weiter direkt ins Zentrum der Masurischen Seenplatte, in den Raum Sensburg/Nikolaiken.

3. Tag: Masuren - Burg Trakai - Vilnius

Erster Stopp heute ist die malerisch zwischen drei Seen gelegene Burg Trakai. Es ist die einzig erhaltene gotische Wasserburg Europas. Nachmittags erreichen Sie die litauische Hauptstadt Vilnius.

4. Tag: Vilnius - Kurische Nehrung

Am Vormittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch die barocke Altstadt von Vilnius. Erleben Sie das Flair dieser historischen Universitätsstadt mit seinen schmalen mittelalterlichen Gassen und einer Vielzahl von Kirchen und Burganlagen.Nachmittags fahrt an die Ostseeküste, in die Hafenstadt Klaipeda. Von hier aus erreichen Sie, nach einer kurzen Fährüberfahrt, die Kurische Nehrung.

5. Tag: Kurische Nehrung - Berg der Kreuze - Riga

Die imposante Kulisse aus mächtigen Dünen, tiefdunklen Kiefernwäldern und azurblauer Ostsee wird Sie begeistern. So befand auch Thomas Mann, dessen herrlich gelegenes Ferienhaus in Nida eines unserer Ausflugsziele auf der Halbinsel ist. Natürlich gehört auch der Besuch der Großen Düne dazu. Sehenswert ist auch die Bernsteingalerie vor Ort, die eine Vielzahl natürlicher und kunstvoll verarbeiteter Exponate zeigt. Zurück auf dem Festland empfängt Sie Litauen zunächst mit seinem imposanten Berg der Kreuze. Dieser mit Hunderttausenden von Kreuzen bedeckte Hügel gilt als das litauische Nationalheiligtum schlechthin. Gegen Abend erreichen Sie Riga.

6. Tag: Riga

Kommen Sie mit auf eine kleine Zeitreise durch die lebendige Geschichte der Stadt. Das mittelalterliche Zentrum, architektonische Juwelen verschiedenster Stilrichtungen und ganze Straßenzüge mit prächtigen Jugendstilhäusern zeugen von einer glorreichen Vergangenheit, die bis in die frühe Hansezeit zurückreicht. Am Nachmittag entführen wir Sie dann in die liebliche Flusslandschaft des Gauja-Nationalparks. Hier werden Sie die Ruine der Bischofsburg von Turaida besuchen, um die sich die sagenumwobene Geschichte der Rose von Turaidarankt. Genießen Sie den herrlichen Blick über das grüne Tal.

7. Tag: Riga - Pärnu - Tallinn

Über das bekannte Seebad Pärnu gelangen Sie in die estnische Hauptstadt Tallinn. Schon von weitem können Sie die imposante Silhouette der Stadt mit ihren 66 Türmen erkennen. Nachmittags bleibt noch Zeit für einen individuellen Bummel durch die pittoreske Altstadt.

8. Tag: Tallinn

Während Ihrer Stadtrundfahrt und einem Spaziergang entpuppt sich Tallinn als wahres Schatzkästchen.Die mittelalterliche Altstadt gleicht mit ihren engen Gassen und vielen baulichen Schätzen unterschiedlichster Epochen einem liebevoll restaurierten Freilichtmuseum. Das aufstrebende Viertel zwischen Hafen und Altstadt, einer Vielzahl von Kunstgalerien, Boutiquen und Restaurants präsentiert, ist wegweisend für einen neuen Zeitgeist. Gegen Abend gehen Sie an Bord eines der modernen Schiffe der Tallink Silja Line für die Nachtüberfahrt nach Stockholm.

9. Tag: Stockholm - Göteborg

Morgens erreichen Sie Schwedens Hauptstadt, Stockholm, und fahren weiter Richtung Göteborg, vorbei am Vätternsee. Am späten Nachmittag gehen Sie an Bord der Stena Line, die Sie nach Kiel bringen wird. Genießen Sie zum Abschluß der Reise das große Abendbuffet. Übernachtung auf der Fähre.

10. Tag: Kiel – Ruhrgebiet

Morgens Ankunft in Kiel. Nach der Ausschiffung geht es mit einer Mittagspause in Hamburg zurück ins Ruhrgebiet. Rückkunft gegen Abend.

Hinweis

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

In Ausnahmefällen behält sich die Reederei vor, anstelle von Außenkabinen Innenkabinen zu belegen.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 20 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.

Bildnachweis:
- Burg Trakai © Baltikum Tourismus Zentrale
- Tallinn © PantherMedia / Volha Kavalenkava
- Estland
- Riga © Baltikum Tourismus Zentrale
- Kurische Nehrung © Baltikum Tourismus Zentrale
- Vilnius
- Litauen
- Riga © PantherMedia / prescott10
-
- © Baltikum Tourismus ZentraleRiga
- © Baltikum Tourismus Zentrale

 

Unterkunft laut Beschreibung

2-Bett-Innenk./Doppelzimmer m. Bad o. DU/WC / Halbpension 1439 €
2-Bett-Außenk./Doppelzimmer m. Bad o. DU/WC / Halbpension 1488 €
1-Bett Innenk./Einzelzimmer m. Bad o. DU/WC / Halbpension 1788 €
1-Bett Außenk./Einzelzimmer m. Bad o. DU/WC / Halbpension 1878 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Anton Graf GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bochum | Bottrop | Castrop-Rauxel | Dorsten | Dortmund | Dülmen | Düsseldorf | Duisburg | Essen | Gelsenkirchen | Gladbeck | Hagen | Haltern am See | Hamm | Hattingen | Herne | Herten | Kamen | Lünen | Marl (Recklinghausen) | Moers | Mülheim an der Ruhr | Oberhausen | Recklinghausen | Schwerte | Unna | Wuppertal

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play