Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schweizer Reisen

Schweizer Reisen
72178 Waldachtal

Arena di Verona - Oper unter den Sternen Italiens

Termin: 26.07.2018 - 29.07.2018 - 4 Tage
Preis ab: 459 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 11 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Sie reisen im 4-Sterne-Bus der First Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne Hotel Maxim in Verona
  • Opernkarte für die Opernaufführung AIDA in der Arena di Verona in der Kategorie nicht num. Stufenplatz Sektor C D E F
  • 1 Mittagessen im Rahmen der Halbpension im Hotelrestaurant
  • 1 Abendessen als 3-Gang-Menü in einem Restaurant in der Altstadt von Verona
  • Stadtführung in Verona
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Schweizer Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
bei Absagefrist bis spätestens 3 Wochen vor Reise­beginn.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

Am 10. August 1913 wurde anlässlich des 100. Geburtstags von Giuseppe Verdi die Oper AIDA zum ersten Mal in der Arena die Verona aufgeführt. Dies war der Auftakt zu einer inzwischen 105-jährigen Erfolgsgeschichte. Aufgrund der hervorragenden Akustik konnte sich die Arena schnell als Konzertstätte etablieren und genießt heute als Opern-Festspielstätte Weltruf. Erleben Sie mit uns im Jahr 5 nach diesem besonderen Jubiläumsjahr das größte Musik-Spektakulum Europas in der Arena di Verona. Mit der Oper AIDA von Guiseppe Verdi begann vor 105 Jahren der Arena-Klassiker schlechthin. Zwangsläufig dominieren die großen Komponisten Italiens das Arena-Programm.

1. Tag: Anreise
Nach Ihrer Ankunft in Verona erfolgt der Zimmerbezug. Unternehmen Sie vor dem Abendessen einen ersten Spaziergang und erkunden die Umgebung.

2. Tag: Verona - Peschiera del Garda - Arena di Verona
Am Vormittag Ausflug in das reizende Städtchen Peschiera del Garda mit ausreichend Zeit für einen Bummel durch die Fußgängerzonen und entlang der Seepromenade mit dem Yachthafen. Im Rahmen der Halbpension statt des Abendessens Mittagessen im Hotel. Am Nachmittag kurzer Transfer in die Innenstadt von Verona. Die UNESCO-Welterbestadt ist nicht nur die Stadt Romeos und Julias, sondern gilt nach Rom als die zweite italienische Stadt mit den best erhaltenen römischen Überresten. Lassen Sie sich vom strahlenden Marmor der Denkmäler mit auf eine 2.000-jährige Reise in die Geschichte nehmen: das Amphitheater und das Römische Theater werden Ihnen genauso gefallen, wie das wunderschöne Castelvecchio, die Skaligerbrücke u.v.m. Danach Zeit zum Abendessen. Die Arena öffnet um 19.00 Uhr. Die Vorstellung beginnt um 21.00 Uhr. Nach der Vorstellung Rücktransfer im Charterbus zum Hotel.

3. Tag: Verona - Vicenza - Valpolicella - Arena di Verona
Der Vormittag steht zum Relaxen im Hotel zur freien Verfügung. Um die Mittagszeit Ausflugsfahrt in die Renaissancestadt Vicenza, Geburtsstadt Paladios. Mit der kunstvollen Fassade des Rathauses und dem Teatro Olimpico sehen Sie einige der berühmten Bauwerke des Architekten. Danach genießen Sie eine Weinprobe mit Imbiss in einem der typischen Weingüter des Valpolicella. Abends haben Sie Gelegenheit zum Besuch einer zweiten Opernaufführung in Verona. Lassen Sie sich erneut von den Meistern der Klassik entführen und genießen Sie die Atmosphäre der Arena di Verona.

4. Tag: Heimreise
Nach erlebnisreichen Tagen voller Kultur treten Sie die Heimreise an und erreichen am Abend Ihre Heimatorte.

 

Zubuchbare Optionen

Aufpreis Num. Rangplatz 3. Sektor 72 €

Aufpreis Num. Rangplatz 2. Sektor 95 €

Aufpreis Num. Rangplatz 1. Sektor 115 €

Aufpreis 2. Parkett 135 €

Hotelinformationen Hotel laut Leistungsbeschreibung (mehr Infos...)

Doppelzimmer 469 €
Einzelzimmer 569 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Schweizer Reisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Böblingen | Freudenstadt | Herrenberg | Horb am Neckar | Nagold | Rottenburg am Neckar | Sindelfingen (Böblingen) | Stuttgart Flughafen | Waiblingen | Waldachtal | Winnenden

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play