Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Meissen-Tourist GmbH

Meissen-Tourist GmbH
01662 Meissen

Apulien – Das Juwel Italiens

Termin: 19.04.2020 - 27.04.2020 - 9 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 625 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 70 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/an unseren Festzustiegen S. 10
  • 8 x Übernachtung, davon 1 x im Raum Gardasee, 2 x im Raum Gargano, 4 x im Raum Brindisi, 1 x im Raum Rimini
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • Ausflug Gargano-Nationalpark mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug Castel del Monte, Trani und Barletta mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug Grotte di Castellana und Matera mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug Alberobello mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Reisebegleitung
  • Maut- und Straßengebühren
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

38cda12f-c3cb-4ddd-a807-e79495398a46.jpg
3 weitere Bilder
  • Weltkulturebe – die Trulli in Alberobello
  • Steinerne Zeitzeugen – Matera
  • Der Baumeister "Natur“ – kreative Farben und Formen in der Grotte di Castellana

1. Tag: Anreise
Am frühen Morgen starten Sie in Richtung Süden, über den Brenner und erreichen am frühen Abend Ihr Hotel im Raum Gardasee.

2. Tag: Gargano-Halbinsel
Vorbei an Verona und Bologna fahren Sie in den Raum Gargano.

3. Tag: Gargano-Rundfahrt
Der Gargano-Nationalpark ist berühmt für seine uralten Pinienwälder und zeichnet sich durch eine einzigartige Fauna und Flora aus. Das Herz des Parks ist der Forsta Umbra – der Schattenwald. Während Ihrer Rundfahrt hören Sie vom Zauber altertümlicher Städtchen und die Geschichten und Legenden. Weiterhin sehen Sie u. a. die schmucke Altstadt von Vieste.

4. Tag: Castel del Monte – Trani – Barletta
Das Castel del Monte ist die "Krone Apuliens“, ein geniales Bauwerk mittelalterlicher Architektur (Eintritt Extrakosten ca. 5 €). Ihr örtlicher Reiseleiter wird Ihnen Details der Burg, warum die Zahl 8 immer wieder auftaucht und über den Stauferkaiser Friedrich II. berichten. In Trani beeinducken die aus rötlichem Sandstein errichteten historischen Gebäude und zum Abschluss besichtigen Sie den Koloss von Barletta, eine Bronzestatue aus dem 5. Jahrhundert. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Brindisi.

5. Tag: Grotte di Castellana – Höhlenstadt Matera
Die Grotte di Castellana ist ein Naturerbe von unschätzbarem Wert (Eintritt Extrakosten ca. 12 €). In etwa 60 Metern Tiefe erwartet Sie eine außergewöhnliche Szenerie von Stalaktiten und Stalagmiten, Schluchten und Höhlen mit fantastischer Form und Farbe. Danach besichtigen Sie Matera, eine der ältesten Städte der Welt. Die Sassi di Matera ist eine uralte Felsenstadt mit Wohn- und Wirtschaftshöhlen sowie Kirchen.

6. Tag: Alberobello
Ihr heutiger Ausflug führt sie nach Alberobello. Schon von Weitem leuchten die weißen Trulli. Diese Häuschen aus Kalkstein mit den kegelförmigen Dächern sind einzigartig und gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ihr örtlicher Reiseleiter weiht Sie in die Geheimnisse ihrer Entstehung ein. Anschießend fahren Sie durch die herrliche Landschaft mit Weinhängen, Olivenbäumen und Zitrusfrüchten in das reizende Städtchen Marina Franca.

7. Tag: Freizeit oder Ausflug Lecce – Otranto
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ können Sie an einem fakultativen Ausflug nach Lecce und Otranto teilnehmen (siehe ZL). Lecce ist eine der schönsten Städte Süditaliens und eine Perle des Barocks. Nach Ihrem Aufenthalt fahren Sie weiter in die Hafenstadt Otranto. Die Mosaiken der Kathedrale Santa Annunziata datieren auf das 12. Jahrhundert zurück und gehören zu den am besten erhaltenen Bodenmosaiken.

8. Tag: Raum Rimini
Nach dem Frühstück fahren Sie zu Ihrer Zwischenübernachtung.

9. Tag: Rückreise
Vorbei an Bologna und Verona treten Sie die Heimreise an. Ankunft am späten Abend.

Hinweise: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Eintrittsgelder sowie Ortstaxe sind nicht im Reisepreis enthalten. MTZ: 30 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.

 

Hotelinformationen Unterkunft laut Beschreibung (mehr Infos...)

Doppelzimmer 595 €
Einzelzimmer 735 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Meissen-Tourist GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Altenburger Land | Aschersleben Winningen | Badingen (Oberhavel) | Bautzen | Berg (Hof) | Berlin | Berlin Friedrichshain | Bernburg | Bischofswerda | Brandenburg an der Havel (Potsdam-Mittelmark) | Brück (Potsdam-Mittelmark) | Casekirchen | Chemnitz | Cottbus | Dessau | Dornheim | Dresden | Drieschnitz-Kahsel | Eberswalde | Eisenhüttenstadt Fürstenberg | Erfurt | Frankfurt (Oder) | Freiberg | Fürstenwalde/Spree Fürstenwalde | Gera | Glauchau | Görlitz | Hagelberg | Halberstadt | Halle (Saale) | Heynitz | Himmelpfort | Hörselberg | Hoyerswerda | Jena | Landkreis Riesa-Großenhain | Lüdersdorf (Teltow-Fläming) | Lutherstadt Eisleben | Lutherstadt Wittenberg | Magdeburg | Martinroda (Ilm-Kreis) | Meißen | Michendorf | Mützel | Neubrandenburg | Neuruppin | Neustrelitz | Niedergörsdorf | Ollendorf | Pirna | Plauen | Potsdam | Reichenbach (Saale-Holzland-Kreis) | Sandersdorf Renneritz | Schipkau Annahütte | Schipkau Hörlitz | Schkeuditz | Schmalkalden-Meiningen | Schönberg (Zwickau) | Schwedt/Oder | Staßfurt | Stendal | Stößen | Stolpe/Oder | Suhl | Wangenheim | Weimar | Weißwasser | Zwickau

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play