Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Aventoura Touristik GmbH

Aventoura Touristik GmbH
66740 Saarlouis

Amalfiküste und Sorrent - Erlebnisreise

Termin: 03.08.2019 - 11.08.2019 - 9 Tage
Preis ab: 810 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 15 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Leistungen
- Abholung zu Hause (im Saarland)
- Busreise
- 2 x Halbpension im 3***-Hotel in der Toskana
- 6 x Halbpension im 3***-Hotel in Massa Lubrense
- alle Zimmer mit Du/WC, Tel, TV
- Gebühr Vesuv
- Eintritt & Führung Pompeji
- Stadtführung Neapel
- alle Rundfahrten vor Ort lt. Reiseverlauf

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

f161613e-dd2d-4891-82e6-e95b3ef37738.jpg
2 weitere Bilder

Sorrent - Eintritt und Führung Pompeji und Vesuv - Stadtführung Neapel

1. Tag: Abholung zu Hause und Fahrt ab Saarbrücken (ca. 05:30 Uhr) zur Zwischenübernachtung an die toskanische Versiliaküste.

2. Tag: Weiterfahrt über Rom und Neapel auf die Halbinsel von Sorrent zu unserem familiär geführten Hotel in Massa Lubrense.

3. Tag: Neapel
Heute Steht die Kampanische Hauptstadt Neapel auf dem Programm. Die drittgrößte Stadt Italiens ist reich an Geschichte und Baudenkmälern, die uns bei einer Stadtrundfahrt (teils zu Fuß) unter fachkundiger Führung näher gebracht werden. Wir tauchen ein in das quirlige Treiben dieser lebensfrohen Metropole.

4. Tag: Pompeji und Vesuv
Vormittags besichtigen wir unter fachkundiger Führung die versunkene Römerstadt Pompeji. In den nach dem schweren Ausbruch des Vesuv verschütteten Ruinenstadt entdecken wir Mosaike, Fresken und Zeugnisse des Lebens vor 2000 Jahren. Im Anschluss fahren wir hinauf zum Gipfel des mächtigen Vesuv. Bei einem Aufenthalt haben wir Gelegenheit, zu Fuß auf breitem Weg bis zum Rand des Kraters aufzusteigen (Gehzeit ca. 1 h). Bei gutem Wetter überblicken wir den Golf von Neapel, Capri und Ischia.

5. Tag: Amalfiküste
Heute erfahren wir eine der spektakulärsten und schönsten Straßen der Welt – die Amalfitana. Entlang der Steilküste geht es aussichtsreich vorbei an Positano über dem Golf von Salerno nach Amalfi. Hier haben wir Gelegenheit zu einer Mittagspause. Wir können die Gassen der Altstadt erkunden, den Dom besichtigen oder die Seele am Strand baumeln lassen.

6. Tag: Sorrent
Heute erleben wir Urlaubsflair pur. In der geschäftigen Altstadt Sorrents können wir zwischen kleinen Geschäften und Bars bummeln oder mit dem Fahrstuhl zum Hafen am Fuß der Tuffsteinklippen fahren, auf dem die Stadt thront. Wir können typische Produkte kosten wie, Limoncello, Mozzarella u.v.m. oder dem Treiben bei einem leckeren Espresso zuschauen.

7. Tag: Freizeit/Capri
Am heutigen Ruhetag haben wir Gelegenheit, mit dem Boot einen Ausflug zur benachbarten Insel Capri zu unternehmen (witterungsabhängig, vor Ort buchbar). Auf der Insel warten das mondäne Capri, der Ausflugsort Anacapri, die Blaue Grotte und der Monte Solaro auf Entdeckung.

8. Tag: Am Morgen reisen wir ab über Rom in Richtung Toskana. Unterwegs genießen wir einen Zwischenstopp am Silberberg Monte Argentario mit Blick auf die Insel Giglio. Danach Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung.

9. Tag: Am frühen Morgen treten wir die Heimreise an. Gegen 20:00 Uhr Transfer nach Hause.

Mindestteilnehmerzahl: 20

Hinweis: vor Ort ist eine Bettensteuer in Höhe von €1,00 – 2,00 pro Person/Nacht zu zahlen.

Kombireise: auch buchbar als Wandertour

Auch mit Eigenanreise buchbar, jedoch ohne Abholung zu Hause.

 

Hotelinformationen 3***Hotel Piccolo Paradiso (mehr Infos...)

Pro Person im Doppelzimmer 795 €
Pro Person im Einzelzimmer 940 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Aventoura Touristik GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Blaubach | Deuselbach | Fischbach (Birkenfeld) | Homburg | Kaiserslautern | Landstuhl | Merzig | Merzkirchen | Neunkirchen/Saar | Pirmasens | Saarbrücken | Saarlouis | Sankt Wendel | Trier | Zweibrücken

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play