Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Auto-Fischer-Reisen GmbH

Auto-Fischer-Reisen GmbH
26789 Leer

Bewertungen für den Veranstalter Auto-Fischer-Reisen GmbH

Google.com

14 Bewertungen

Amalfiküste

Termin: 30.09.2019 - 09.10.2019 - 10 Tage
Preis ab: 1069 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 37 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Reise im hochwertigen VIP de Luxe-Reisebus mit 90 cm Sitzabstand, Getränkeservice, großer Bordküche, WC und Klimaanlage
  • Betreuung durch unsere Reiseleitung
  • 2 x Übernachtung im Inntal/Tirol
  • 1 x Übernachtung im Raum Chianciano Terme/Orvieto
  • 1 x Übernachtung im Raum Siena
  • 5 x Übernachtung in Massa Lubrense
  • 9 x Halbpension
  • Stadtführung Rom
  • Ausflug zur Insel Capri ab Sorrent mit Fährüberfahrt und Minibustransfer
  • Ausflug zur Amalfiküste
  • Geführte Besichtigungen mit ganztägiger örtlicher Reiseleitung: Neapel & Pompeji, Capri und Amalfiküste
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

61ad4dcb-a374-447f-a93e-a57dbae241fc.jpg
18 weitere Bilder

Es hat bisher noch jeder Besucher geschwärmt von der einmaligen Lage der Costiera Amalfitana. Die mit Abstand schönste Traumstraße der Welt verbindet die Sorrentinische Halbinsel mit dem Golf von Salerno. Dort, wo Zitronen blühen und Felsen steil ins Meer abfallen, schmiegen sich malerische Orte wie Positano Schwalbennestern gleich an die Hänge. Hauptort ist Amalfi, einst mächtige Seerepublik mit engen Handelsbeziehungen im Mittelmeerraum. Vom Wasser aus wirkt die herrliche Küstenlandschaft noch beeindruckender, als es schon von Land aus der Fall ist. Der weitläufige Golf von Neapel ist gleich "nebenan“. Im nahen Pompeji ist die Antike hautnah und erlebbar, denn der Besucher wandelt auf historischem Straßenpflaster der einst direkt am Meer gelegenen Stadt. Von Neapel aus, Hauptstadt von Provinz und Region, schweift der Blick hinüber nach Sorrent und auf den schlummernden Vulkan Vesuv. In der Nase liegt der Duft mediterraner Vegetation...

1. Tag: Anreise ins Inntal / Tirol
Bequeme Anreise zur Zwischenübernachtung in einem schönen Hotel im Inntal. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Südl. Toskana / Umbrien
Die Fahrt führt vorbei an Verona und Florenz gen Süden. Chianciano Terme ist ein bedeutender Kurort in der südlichen Toskana. Es schließt sich Umbrien an. Orvieto war kurzzeitig die Zuflucht von Papst Clemens VII., als Rom zerstört und geplündert wurde. Die Stadt ist aber auch bekannt für seinen gleichnamigen DOC-Weißwein. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Rom
Die Ewige Stadt ist auch ein ewiges Traumziel. Antike Ruinen, Kirchen und Museen, gutes Essen und Romantik. Und nicht zuletzt der Papst – die Liste römischer Attraktionen ist lang. Bei einer Stadtführung lernen Sie eine Auswahl der beeindruckenden Sehenswürdigkeiten auf den sieben Hügeln kennen. Danach Weiterfahrt zum Hotel nach Marina della Lobra. Nach dem Bezug der Zimmer genießen Sie ein schmackhaftes Abendessen.

4. Tag: Neapel & Pompeji
Heute besuchen Sie Neapel und Pompeji. Napoli, die Hauptstadt Kampaniens, ist ein Erlebnis besonderer Art. Altes und Modernes vermischen sich unter dem unverwechselbaren Profil des Vesuvs. Bei einer Stadtführung sehen Sie u. a. das Castel Nuovo, den Palazzo Reale u. v. m. Danach erwartet Sie Pompeji (Eintritt ca. € 15,-). Die Stadt versank im Jahre 79 nach einem schweren Ausbruch des Vesuvs vollständig im Ascheregen. Dank der Ausgrabungen seit dem 18. Jh. erhalten Sie heute ein eindrucksvolles Bild vom Leben der Menschen in der antiken Stadt, die bei ihrem Untergang 20'000 Einwohner zählte. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

5. Tag: Capri
Heute besuchen Sie die Insel Capri, die Perle am Golf von Sorrent. Die Insel aus Kalkfelsen zählt wegen der Naturschönheiten zu den berühmtesten Reisezielen der Welt. Fahrt von Sorrent nach Marina Grande di Capri mit einer Schnellfähre. Danach Transfer mit Minibussen zunächst nach Anacapri, im Anschluss Fahrt zum Hauptort Capri. Spaziergang mit örtlicher Führung durch die Altstadt bis zu den berühmten Gärten des Augustus, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die Faraglioni-Felsen genießen können. Schifffahrt nach Sorrent. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Amalfiküste
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der atemberaubenden Amalfiküste. Auf der Fahrt (mit italienischem Bus) darf eine Fotopause nahe Positano nicht fehlen. Amalfi hat eine Altstadt mit engen Gassen, viele Häuser sind nur über Treppengässchen zu erreichen. Zu den Hauptattraktionen gehört der Dom Sant'Andrea, der Campanile und der Chiostro del Paradiso (Paradies-Kreuzgang). Weiterfahrt in Richtung Hotel und gemeinsames Abendessen.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Machen Sie doch einen kleinen Spaziergang zum nahen Hafen von Marina della Lobra. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Raum Siena
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Kampanien. Es grüßt Sie noch einmal der Vesuv, bevor sie durch Latium in die Toskana gelangen. Der liebliche Reiz der wunderschönen Landschaft mit den markanten Zypressenhainen verzaubert jeden Besucher. Siena ist bekannt für das weltberühmte Pferderennen Palio und das markante Rathaus, auf dessen Vorplatz sich das Spektakel alljährlich zweimal abspielt.

9. Tag: Inntal / Tirol
Die letzte Übernachtung erfolgt im Tiroler Inntal.

10. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen treffen Sie am Abend wieder in Ihren Heimatorten ein.

 

Hotelinformationen Hotel Piccolo Paradiso***, Massa Lubrense (mehr Infos...)

Doppelzimmer (HP) 1069 €
Einzelzimmer (HP) 1269 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Auto-Fischer-Reisen GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aurich | Bramsche | Bremen | Bremerhaven | Delmenhorst | Dötlingen | Emden | Emstek | Haselünne | Holdorf (Vechta) | Ibbenbüren | Isterberg | Kluse | Lathen | Leer (Ostfriesland) | Lingen | Lotte | Meppen | Mettingen | Neuenhaus | Norden Bargebur | Nordhorn | Oldenburg (Oldenburg) | Osnabrück | Papenburg | Ritterhude | Salzbergen | Sande Sande | Stadland | Uplengen | Varel Seghorn | Westerstede | Wiefelstede | Wiesmoor Wiesmoor | Wittmund Funnix

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play