Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Wöhr Tours GmbH

Wöhr Tours GmbH
71287 Weissach

Altmühltal - Donau & Bayerischer Wald

Termin: 06.10.2019 - 10.10.2019 - 5 Tage
Preis ab: 545 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 1 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Fahrt im 4-Sterne-First-Class-Fernreisebus
1 x Bordfrühstück
4 x Hotelübernachtung mit Halbpension im Landhotel Dilger
Teilnahme am Ausflugsprogramm wie beschrieben
Schifffahrt Donaudurchbruch
Begrüßungsschnaps
1 x Musikabend im Hotel
Besuch des hoteleigenen Bulldog-Museums
Schiffahrt auf der Donau in Passau
Besuch einer Bärwurzerei mit Kräutergarten und Kostprobe
Berg- und Talfahrt mit der Arber-Gondelbahn
Besuch beim Glasbläser
Fahrt mit der Arberseebahn
Wöhr Tours Reiseleitung
100 % klimaneutrale Reise (s. S. 3)
Taxiservice

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

Der Bayerische Wald verströmt einen ganz besonderen Zauber. Tiefe Wälder voller Geheimnisse erzählen von Märchen aus vergangenen Tagen. Die unberührte Landschaft ist durchzogen von verträumten Bach- und Flussläufen. Der höchste Berg, der so manches Mal auch als "König des Bayerischen Waldes" bezeichnet wird, ist mit 1.456 Meter der Große Arber. Sie besuchen Koster Weltenburg und die Dreiflüssestadt Passau ist Ausgangspunkt einer gemütlichen Schifffahrt.

So wohnen Sie:
Im gemütlichen, ländlichen Ambiente des Hotel Dilger. Nahe dem beschaulichen Ort Rattenberg, hoch über dem Perlbachtal, liegt der Ortsteil Maierhof. Das Hotel ist umgeben von einer traumhaft schönen Natur. Karin und Hubert Dilger freuen sich auf Ihren Besuch. In der Küche kümmert sich der Chef persönlich um das Wohl seiner Gäste. Er verwöhnt Sie mit original bayerischen Schmankerln. Bestens und mit viel Liebe zum Detail sind die Gästezimmer ausgestattet. Es erwartet Sie gediegener Komfort mit Dusche/WC, Sat-TV, Telefon Balkon. Alle Hotelzimmer sind mit dem Aufzug erreichbar. In der kleinen Saunalandschaft können Sie relaxen.

1. Tag: Anreise & Altmühltal
07.30 Uhr Abfahrt in Leonberg. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Anreise im komfortablen Reisebus durch das schöne Altmühltal. Idyllisch am Donaudurchbruch, im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge gelegen, befindet sich das Kloster Weltenburg mit der
ältesten Klosterbrauerei der Welt. Die von den Gebrüdern Asam erbaute Abteikirche gilt als ein Meisterwerk des Barocks. Zum Mittagessen können Sie im Biergarten der Klosterschenke, der zu den schönsten Biergarten Bayerns zählt, neben regionalen Schmankerln, ein preisgekröntes "Barock dunkel" genießen. Bei der Schifffahrt vom Kloster Weltenburg nach Kehlheim, erleben Sie den Donaudurchbruch hautnah. Weiterfahrt zum Hotel, wo Sie mit einem Begrüßungsschnaps erwartet werden.

2. Tag: Rundfahrt Bayerischer Wald mit Gondelfahrt zum Arber Gipfel
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet beginnt ein herrlicher Tagesausflug, um die Perlen des Bayrischen Waldes kennenzulernen. Vorbei an mächtigen Bergrücken, rauschenden Bächen und Flüssen durchfahren Sie das größte mitteleuropäische Waldgebiet. Auf der Glasstraße ist Arnbruck ein kleiner, glitzernder Höhepunkt, Sie besuchen das wunderschöne "Weinfurter Glasdorf". Weiter geht die Fahrt zum Arbersee, Zeit ist genug, um einmal um den See zu wandern, ein unvergessliches Erlebnis. Hier am "König des Bayrischen Waldes", dem Großen Arber, lässt es sich gut rasten. Die Sechser-Gondelbahn, die zu den modernsten Seilbahnen
Deutschlands zählt, bringt Sie komfortalen, zum Gipfel des Großen Arbers. Bei gutem Wetter haben Sie hier Sicht bis zu den Alpen! Wer all das Schöne und Interessante gesehen hat, wird den Spruch verstehen: "Fein Glas und gut Holz sind des Waldlers Stolz".

3. Tag: Passau & Schifffahrt
Gut geschlafen - gut gefrühstückt! Heute beginnen Sie den Tag mit einem Besuch der 3-Flüsse Stadt Passau. Schlendern Sie gemütlich durch die Altstadt oder besuchen Sie den Dom St.Stefan, mit der größten Orgel der Welt! Bequem vom Schiff aus genießen Sie unvergessliche Ausblicke auf Passau: den italienischen Flair ihrer bunten Fassaden, die Dreiflüsse-Mündung, die Flüsse Donau, Inn und Ilz mit ihren verschiedenen Färbungen, das Ober- und Niederhaus und das Kloster "Maria Hilf". Sachkundige Informationen erhalten Sie über Bordlautsprecher, während Sie nach Wunsch Kaffee und Kuchen, kühle Getränke oder einen Eiskaffee genießen können. Vergnügt und gut gelaunt fahren Sie zurück zum Hotel. Nach dem Abendessen, unterhält Sie der lustige Hausmusiker Max.

4. Tag: Rundfahrt Bayerischer Wald mit Arberseebahn
Sie besuchen in Bad Kötzting, eine "gläserne Destille", wo Sie Hochprozentiges probieren können. Die Kleine Arberseebahn fährt Sie zu dem im Naturschutzgebiet auf 912m Höhe gelegenen schönsten Bergsee des Bayerischen Waldes. Auf dem malerischen Seerundweg erleben Sie die allgegenwärtige Ruhe und die vielfältige Schönheit dieses Naturschutzgebietes. Für die Seeumrundung benötigt man ca.45 Minuten. Genießen Sie eine deftige Brotzeit im großzügigen Biergarten vom Gasthaus "‚Seehäusl" und freuen Sie sich am fantastischen Blick auf den See.

5. Tag: Confiserie Seidl & Heimreise
Nach dem feinen Frühstück heißt es schon wieder Abschied nehmen. Ein echter "Erlebniseinkauf" ist ein Besuch in der Confiserie Seidl. Begeben Sie sich auf unvergessliche Genussexpedition im Pralinendschungel, erobern Sie die Bärenhöhle mit all Ihren Gummibären oder starten Sie zur süßen Safari in der Schokoladensavanne. Anschließend beginnen Sie die Heimreise durch das Frankenland zurück nach Leonberg.

 

Unterkunft laut Beschreibung

Unterbringung im Doppelzimmer 545 €
Unterbringung im Einzelzimmer 570 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Wöhr Tours GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Leonberg (Böblingen)

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play