Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

P.I.T.-Touristik GmbH & Co. KG

P.I.T.-Touristik GmbH & Co. KG
89584 Ehingen

Albena - eine Urlaubsoase am Schwarzen Meer

Termin: 30.09.2018 - 07.10.2018 - 8 Tage
Preis ab: 999 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 1 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • * Transfer bis/ab Flughafen Stuttgart inklusive Haustürabholung
  • * Seniorenreisebegleitung ab/bis FH Stuttgart
  • * Flug von Stuttgart nach Varna und zurück inkl. aller Gebühren
  • * 20 kg Freigepäck
  • * Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • * 7 x Übernachtung/Halbpension (Buffet)
  • * Ausflug Varna inkl. Eintritt Archäologisches Museum und Kathedrale
  • * Ausflug "Leben auf dem Dorf" inkl. Mittagessen und Honigverkostung
  • Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

Bunt ist das Leben an der Bulgarischen Küste! Genießen Sie Ihr Traumhotel am kilometerlangen Sandstrand und lernen Sie die wunderbaren Landschaften und die Mentalität der Menschen kennen. Tauchen Sie ein in die äußerst anziehenden Kontraste zwischen Orient und Okzident!

1. Tag: Willkommen in Varna!
Transfer zum Flughafen Stuttgart. Hier erwartet Sie bereits die P.I.T.-Reisebegleitung, die Sie während des gesamten Aufenthaltes betreut. Flug von Stuttgart nach Varna. Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Varna - gestern und heute
Die "Königin des Schwarzen Meeres“ ist Ihr heutiges Ziel. Varna, die drittgrößte Stadt des Landes, sprüht voller Leben. Zuerst besichtigen Sie das Archäologische Museum: faszinierende Goldgegenstände, deren Vielfalt beeindruckend ist. Golden wie der berühmte Strand, so blitzen die die thrakischen Schätze. Ein weiteres Wahrzeichen, das Sie unbedingt sehen müssen, ist die Kathedrale Maria Himmelfahrt, die größte Kirche in Varna mit wunderschönen Fresken und Buntglasfenstern. Anschließend haben Sie freie Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

3. Tag: Freizeit
Gestalten Sie diesen Tag ganz nach Ihren Wünschen: Genießen Sie ein Bad im Meer oder lassen Sie sich in Ihrem 5-Sterne-Hotel verwöhnen.

4. Tag: Freizeit oder Aladscha
Wie wäre es heute mit einem Besuch des Aladscha Klosters (fakultativ, Aufpreis)? Gewaltig erhebt sich das mittelalterliche Felskloster. Eine geheime Bruderschaft soll früher in den steil aufragenden Felsen christlichen Mönchen Zuflucht gewährt haben. Die Reise geht weiter nach Süden zum Naturschutzgebiet Longoza, wo Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Fluss Kamchia die Schönheit der Landschaft auf sich wirken lassen können. Danach sind Sie Gast im Bauernhaus, ein Museum der bulgarischen Traditionen und Kultur. Es erwartet Sie eine traditionelle Begrüßung mit Pita-Brot und Salz, eine Kostprobe des hausgemachten Schnapses sowie ein Mittagessen begleitet von Liedern und Tänzen. Eine Rundfahrt durch das Dorf mit Pferdewagen beschließt diesen schönen Tag.

5. Tag: Freizeit
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung.

6. Tag: Freizeit oder Weltkulturerbe
Falls Sie nicht die Annehmlichkeiten Ihres 5-Sterne-Hotels genießen möchten, bieten wir Ihnen einen Ausflug nach Nessebar an (fakultativ, Aufpreis). Die "Stadt der vierzig Kirchen” und UNESCO Welterbe liegt auf einer Halbinsel und zählt zu den schönsten Küstenorten Bulgariens. Nessebar, eine der ältesten Städte Europas, wird Sie mit ihrer einzigartigen Architektur und Atmosphäre. Bei einem Rundgang durch den alten Stadtteil wird Ihnen Ihre örtliche Reiseleitung Geschichtliches und Geschichten über die Stadt erzählen. Nach einem Mittagessen können Sie die reizende Stadt ganz individuell besichtigen.

7. Tag: Leben auf dem Dorf
Heute erleben Sie ein letztes Highlight Ihrer Reise. Fahrt ins 4 km entfernte Dorf Obrochishte. Hier besichtigen Sie das einzigartige islamische Kloster Arat Teke. Hier wird das einzigartige internationale Festival der sakralen Musik durchgeführt, an dem Orthodoxe, Katholiken und Muslime gleichzeitig teilnehmen. Weiter geht es zum Dorf Carkva. Bei einem Besuch des Küfermeisters werden Sie in die Kunst der Fässerherstellung eingeweiht. Anschließend führt Sie die Route nach Prilep in die Anlage "Chiflika Chukurovo“, einem alten bulgarischen Landgut nachempfunden. Nach der Begrüßung können Sie alte nationale Kleidungsstücke und Antiquitäten bewundern, Vorführungen von alten bulgarischen Handwerken zusehen und lernen, wie die typische "Banitza" zubereitet wird. Das Mittagessen wird von bulgarischen Volksliedern umrahmt. Zum Abschluss besuchen Sie das"Honig Haus“, lernen die Kunst der Imkerei kennen und verkosten den köstlichen Honig.

8. Tag: Adeus
Nach einer wunderbaren Woche Transfer zum Flughafen und Heimflug nach Stuttgart. Rücktransfer in die Zustiegsorte.

 

Zubuchbare Optionen

Ausflug Aladscha 40 €

Ausflug Nessebar 36 €

Paradise Blue Hotel

Paradise Blue Hotel, Doppelzimmer mit DU/WC, HP 999 €
Paradise Blue Hotel, Einzelzimmer mit DU/WC, HP 1075 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : P.I.T.-Touristik GmbH & Co. KG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Lauterach (Alb-Donau-Kreis)

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play