Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Kreuz Reisen GmbH

Kreuz Reisen GmbH
83224 Grassau

Aktivreise Wandern oder E-biken am Gardasee

Termin: 09.09.2018 - 13.09.2018 - 5 Tage
Preis ab: 485 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 4 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

WANDERREISE

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung mit Halbpension
  • Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Seilbahnfahrt Malcesine – Monte Baldo und zurück
  • Hausgemachter Imbiss im Raum Tenno
  • Eintritt Wasserfall Varone
  • Weinprobe und Imbiss Hosteria Toblino
  • 4 geführte Wanderungen

E-BIKE REISE

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung mit Halbpension
  • Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • 1x Weinprobe mit Imbiss im Sarcatal
  • 1x Imbiss in der Burg im Etschtal
  • Rustikales Picknitz am Tennosee
  • Elektrofahrrad Verleih
  • Weinprobe und Imbiss Hosteria Toblino
  • 3x Radtourbegleiter
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

f1043b4f-b4b1-4bba-b212-6c6e848548a9.jpg
9 weitere Bilder

Sie wohnen im Club Hotel La Vela **** in Torbole sul Garda.

Nur 300 m von der Seepromenade entfernt. Zur Ausstattung des Hotels gehört ein Swimmingpool, Restaurant, Bar uvm. www.lavelahoteltorbole.it

Wander Programm

1. Tag: Panoramaweg Gardasee

Anreise an den nördlichen Gardasee nach Torbole. Hier beginnt unsere erste Wanderung. Vom Parkplatz Sentiero Busatte beginnt die spektakuläre Wanderung entlang der Panoramatreppen, auch „Balkon zum See“ genannt. Mit herrlichen Ausblicken schaut man über den ganzen Gardasee – einfach ein tolles Erlebnis. Der Weg führt entlang am Hang des Monte Baldo Massivs ca. 4 km bis Tempesta, wo uns der Bus wieder zur Rückfahrt erwartet. Anschließend erreichen wir unser Hotel. 4 Übernachtungen.
Gehzeit ca. 4 Std. / Höhenunterschied 350 m

2. Tag: Ponale Straße - Ledro Tal

Mit dem Bus erreichen wir die Altstadt von Riva del Garda. Wir erkunden zu Fuß die alte Panoramastraße bis Pregasina, der „Terrasse“ über dem Gardasee. Diese einzigartige Straße schlängelt sich kurvenreich durch etliche kleine Tunnels die Schlucht zum Ledrotal hoch. Beim Café Ponale Alto erholen wir uns mit einem Cappuccino vor wunderschönem Panorama auf das Monte Baldo. Eine Abzweigung bringt uns nach Pregasina und von hier weiter zum kleinem Bergdorf Biacesa, wovon der Bus uns a zum Ledro See fährt. Wir können je nach Lust und Laune das Pfahlbautenmuseums (Eintritt extra) besuchen oder einen Spaziergang am See genießen.
Gehzeit ca. 3,5 Stunden / Höhenunterschied: 450 hm

3.Tag: Seilbahnfahrt - Wanderung Hochplateau Monte Baldo

Nach dem Frühstück fahren wir entlang des Gardasees nach Malcesine. Mit der modernen Panoramaseilbahn gelangen wir auf das Hochplateau des Monte Baldo (ca. 1650 m). Von hier aus wandern wir über die herrlichen grünen Weiden und genießen einen traumhaften Blick auf den Gardasee. Die Strecke schlängelt sich über Saumpfade und Wiesen. Bewundern Sie dabei die mediterrane Flora. Nach einer gemütlichen Einkehr in einer Berghütte erreichen wir wieder die Seilbahnstation und fahren zurück nach Malcesine. Es bleibt noch Zeit für einen Bummel durch die mittelalterliche Altstadt und einen Cappuccino an der Seepromenade. Gehzeit ca. 4 Std. / Höhenunterschied 400 hm

4.Tag: Von Passo Ballino zum Lago d‘ Tenno

Heute bringt Sie unser Bus zum Passo Ballino. Von hier aus starten wir auf dem Weg, den früher die Einheimischen zum Warentransport mit Maultieren nutzten. Nach der ersten Etappe erreichen wir den klaren Bergsee Lago d‘ Tenno, ein Kleinod in einer unberührten Natur. Vom See aus führt uns der antike Weg nach Canale, dem ältesten mittelalterlichen Dorf der Gegend. Canale wurde zu einem der 100 schönsten Orte Italiens ernannt. Nach einem rustikalen hausgemachten Imbiss wandern wir weiter bis Tenno und seiner Burg. Am Ende unseres Wandertages besichtigen wir den berühmten Wasserfall „Cascata di Varone“.
Gehzeit ca. 4 Std. / Höhenunterschied 400 hm

5.Tag: Arco – Hosteria Toblino

Nach der Stärkung am reichhaltigen Frühstücksbuffet verladen wir unser Gepäck und fahren nach Arco. Aufenthalt und Besichtigung der von den Habsburgern geprägten Altstadt. Anschließend Weiterfahrt durch das Sarcatal ins Tal der Seen und Vin Santo Weingebiet. Zum Abschluss laden wir Sie zu einer Weinprobe mit kleinem Imbiss in die Hosteria Toblino ein, mit traditionellen Produkten und Wein aus der Region.

Hinweis:

Für alle Wanderungen ist eine gute Kondition erforderlich. Empfohlen werden feste Bergschuhe, lange Hosen, Sonnenhut, sowie Sonnenschutzmittel. Vergessen Sie nicht Wanderstöcke, Rucksack oder Fahrradhelm. Die Teilnahme auf eigene Gefahr. Der Ablauf kann sich aufgrund örtlicher Begebenheiten und der Witterungsverhältnisse ändern!

E-Bike Programm

Elektrofahrrad-Verleih bei jedem Ausflug inklusive!

1.Tag und 5.Tag gleicher Reiseverlauf wie bei der Wanderreise.

2. Tag: Radweg am Sarca Fluss - OHNE BUS

Heute entdecken wir den Fluss Sarca, den Hauptzufluss des Gardasees. Von Torbole an der Mündung der Sarca beginnt unser Radweg durch Weinberge und Olivenhaine. Vorbei an der Burg und den Kletterfelsen von Arco fahren wir ganz gemütlich durch die Mondlandschaft der „Marocche“ und erreichen das Vino Santo Weingebiet. Die Tore eines Weinkellers sind schon geöffnet: die Tische gedeckt für ein typisches Mittagessen und die Weinflaschen geöffnet für eine Weinverkostung. Ausgeruht radeln wir am Cavedine See entlang zurück ins Hotel.
Radwegstrecke: ca. 45 km
Höhenunterschied: 450m
Schwierigkeitsgrad: einfach

3. Tag: Castel Pietra und die Weinbergen an Etsch - OHNE BUS

Heute fahren wir Richtung Norden. Über den Passo San Giovanni erreichen wir das Biotop des Loppio Sees, der sich heute nur noch selten mit Wasser füllt. Zwischen der üppigen Vegetation kann man auch Befestigungsreste des ersten Weltkrieges entdecken. Die Tour geht weiter auf der Weinstraße, die uns nach Isera bringt. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, um einen Stopp in einem der vielen Weingüter zu machen. Vorbei an der schönen Stadt Rovereto, erreichen wir Volano und von hier die beeindruckende Burg von Castel Pietra aus dem 12. Jahrhundert. Besichtigung mit Imbiss auf der Burg. Gut gestärkt radeln wir ins Hotel zurück.
Radwegstrecke: ca.60 km
Höhenunterschied: 450 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

4. Tag: Tennosee und seine mittelalterlichen Dörfer - OHNE BUS

Am letzten Tag fahren wir auf dem Uferweg nach Riva, den Wind im Gesicht und die Sonne auf dem See. Von Riva aus radeln wir auf Radwegen und Nebenstraßen bergauf Richtung Tennosee. Bei einem Fotostopp bewundern wir die smaragdgrüne Farbe des Wassers. Auf dem Schotterweg radeln wir am See entlang und durch einsame Wälder bis zum malerischen mittelalterlichen Dorf von Canale di Tenno. Am Seeufer genießen wir ein Picknick mit typischen Produkten. Gestärkt und wohlgelaunt radeln wir durch die alten, engen Gassen immer wieder mit herrlichem Blick auf den Gardasee. Wir kommen an Tenno und Frapporta vorbei und bergab radeln wir wieder über Riva zurück ins Hotel.
Radwegstrecke: ca.40 km
Höhenunterschied: 600 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Programmänderungen vorbehalten!

 

Zubuchbare Optionen

Einzelzimmerzuschlag 90 €

Hotelinformationen 4* Club Hotel La Vela - E-Bike Reise (mehr Infos...)

Doppelzimmer Dusche/WC 520 €
Zur Reise anmelden

Hotelinformationen 4* Club Hotel la Vela - Wanderreise (mehr Infos...)

Doppelzimmer Dusche/WC 485 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Kreuz Reisen GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Prien am Chiemsee | Rosenheim | Staudach-Egerndach | Traunstein

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play