Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

BINDER REISEN GMBH

BINDER REISEN GMBH
70499 Stuttgart

Bewertungen für den Veranstalter BINDER REISEN GMBH

Google.com

16 Bewertungen

Aix-en-Provence

Termin: 14.05.2020 - 19.05.2020 - 6 Tage
Preis ab: 1534 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 3 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:
• Bahnfahrt 2. Klasse TGV
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 60)
• Ausflüge im klimatisierten Reisebus
• 5 Übernachtungen mit Frühstück
• 4 Abendessen
• Zimmer mit Bad/Dusche,WC
• Reiseleitung und Führungen
• Eintrittsgelder
Teilnehmerzahl: min.15, max. 28 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

ed9ea2bd-1af9-4600-a0a4-91a1da3e3efe.jpg

CÉZANNE, VAN GOGH & ST-TROPEZ

Flanieren in Aix auf den Spuren von Cézanne, ein Tag mit Van Gogh in Arles und in St-Tropez Signac…

Reiseleitung: Dr. Eva Keblowski, Kunsthistorikerin

1. TAG: IM TGV NACH AIX
Mit dem TGV reisen wir schnell und bequem über Karlsruhe in die Provence. Fünf Übernachtungen in Aix-en-Provence.

2. TAG: CÉZANNE IN AIX
Der heutige Tag steht im Zeichen von Cézanne. Im Musée Granet spüren wir dem Einfluss seiner Bildschöpfungen auf die Moderne nach. Mit dem Atelier des Lauves stehen die Werkstatt, mit den Steinbrüchen von Bibémus und der Bastide du Jas de Bouffan berühmte Motive des Malers auf unserem Programm.

3. TAG: PROVENÇALISCHES FLAIR IN AIX
Mächtige Platanen, die eleganten Fassaden vornehmer Adelspalais, Brunnen und Cafés säumen den Cours Mirabeau, die prachtvolle Flaniermeile von Aix. In der Altstadt entdecken wir neben dem Rathaus die Kathedrale mit einem der ältesten Baptisterien der Provence und den stimmungsvollen Kreuzgang. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

4. TAG: VAN GOGH IN ARLES
Monumentale Bauwerke wie Theater, Amphitheater und Thermen sind die steinernen Zeugen antik-römischer Größe. In der Kirche St-Trophime wurde der Staufer Barbarossa zum König von Arelat gekrönt. Vincent Van Gogh kam sehr viel später in die Provence und entdeckte das „Licht des Südens“. Unser Rundgang folgt den Spuren seiner Bilder. Lust auf einen „Café au lait“ an der Place du Forum? Nicht nur Van Gogh-Liebhaber werden das nach einem berühmten Gemälde des Malers benannte Straßencafé bezaubernd finden (160 km).

5. TAG: SIGNAC IN SAINT-TROPEZ
Der Maler Paul Signac gilt als der eigentliche Entdecker von St-Tropez. Namhafte Künstler der nachimpressionistischen Epoche von Henri Matisse bis Georges Braque folgten seinem Ruf in das kleine Fischerdorf an der Blauen Küste. Das in einer einstigen Hafenkapelle untergebrachte Musée de l’Annonciade beherbergt eine herausragende Sammlung von etwa 100 Werken aus der Zeit zwischen Impressionismus und Symbolismus (240 km).

6. TAG: RÜCKREISE MIT DEM TGV
Rückreise mit dem TGV nach Karlsruhe und weiter nach Stuttgart.

 

Zubuchbare Optionen

Premium-Versicherung EUROPA 48 €
inkl. Rücktrittskostenversicherung ohne Urlaubsgarantie (siehe Internet Seite Reiseversicherung)

Hotelinformationen Provence - KunstReise (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 1534 €
Einzelzimmer 1844 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : BINDER REISEN GMBH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Pforzheim | Stuttgart Stuttgart-Nord | Stuttgart Weilimdorf

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play