Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Becker-Strelitz Reisen GmbH

Becker-Strelitz Reisen GmbH
17235 Neustrelitz

Wanderreise Eifel

Termin: 26.08.2018 - 01.09.2018 - 7 Tage
Preis ab: 699 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 25 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Leistungen:

Fahrt im modernen Reisebus Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt

Reisebegleitung

6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet

5 x Abendessen

1 x kalt-warmes Ahrwinzer Buffet

Begrüßungsgetränk am Anreisetag

Panoramafahrt durch das Ahrtal

geführte Wanderungen an 3 Tagen

Panoramafahrt durch die Vulkaneifel

alle Ausflüge laut Reiseverlauf

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

e7db9dab-09b6-4719-abfe-a6fe0310e55f.jpg

Das Mittelgebirge zwischen Aachen, Köln, Koblenz und Trier besticht durch seine landschaftliche wie kulturhistorische Vielfalt. Diese Kulisse eignet sich ideal für einen Wanderurlaub. Eindrucksvolle Naturlandschaften warten darauf, von Ihnen auf einer Wandertour
entdeckt zu werden!

1. Tag: Anreise
Anreise in Ihren Urlaubsort, direkt an der Ahr gelegen. Im Hotel werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk empfangen. Anschließend erwartet Sie das Abendessen.

2. Tag: Panoramafahrt durch das Ahrtal
Zusammen mit Ihrem Reiseleiter unternehmen Sie eine Fahrt entlang der Weinberge durch das Ahrtal. Sie lernen die Städte Bad Neuenahr und hrweiler kennen. Natürlich bleibt Ihnen in Bad Neuenahr noch etwas Freizeit.

3. - 5. Tag: Geführte Wanderungen
Sie unternehmen täglich leichte bis mittelschwere Wanderungen, mit einigen anspruchsvollen Passagen, Strecken von 8 - 13 km, die ca. 3 - 5 Stunden Wanderzeit in Anspruch nehmen. Wir haben folgende Wanderungen vorgesehen, die unter sachkundiger Führung stattfinden (witterungsbedingte Änderungen möglich):

- Sie bewandern die aussichtsreiche Runde um Altenahr. Durch die Weinlage des Altenahrer Übigberg geht es zur Panoramarunde auf dem "Martinsnück", weiter über den Ditschhardt nach Kreuzberg. Von dort wandern Sie über den
Ahrtsteig mit dem Höhepunkt "Teufelsloch" und "Schwarzes Kreuz" .
- Sie starten mit der Besichtigung der Burgruine Are, hoch über Altenahr gelegen, mit einer faszinierenden Rundsicht. Weiter geht es über den Rotwein-Wanderweg durch die Steillagen der Weinberge der Ahr nach Mayschoß. Dort ist eine Einkehr in ein Restaurant möglich. Weiter über den Rotwein-Wanderweg über Rech nach Dernau.
- Über den Ahr-Uferweg geht es zum Ortsteil Altenburg. Von dort Aufstieg zur kleinen Schutzhütte am Hornberg. Vor hier hat man eine schöne Aussicht auf die Tallagen und die Eifelhöhen. Vom Hornberg geht es weiter auf-wärts zum Steinerberggasthaus, mit Möglichkeit zur Mittagspause. Nach einer Runde auf
dem Hochplateau des Steinerberg wandern Sie abwärts zur kleinen Wetterhütte des "Schrock". Wunderschöne Blicke erwarten Sie hier.

6. Tag: Panoramafahrt durch die Vulkaneifel
Heute fahren Sie zusammen mit Ihrem Reiseleiter in die Vulkaneifel. Sie starten im Ahrtal und durchqueren das Brohltal und das Rheintal. Weiter fahren Sie durch die Laacher Seenlandschaft mit Zwischenstopp im Kloster Maria Laach und in der Stadt Bad Münstereifel mit dem Radioteleskop Effelsberg.

7. Tag:
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Unterkunft:

Das 3-Sterne-Komfort-Land-gut-Hotel "Zur Post" in Altenahr im Ahrtal verfügt über 140 Betten, in 74 Zimmer im Haupt- und Gästehaus (beide Häuser mit Lift). Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Minibar, Flachbildschirm mit Sat-TV und Zimmersafe ausgestattet.

 

Mittelklasse Hotel

Doppelzimmer DU,WC - Halbpension 699 €
Einzelzimmer DU,WC - Halbpension 789 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Becker-Strelitz Reisen GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Banzkow | Falkensee | Greifswald | Hennigsdorf | Nassenheide | Neubrandenburg | Neustrelitz | Schwerin | Sellin | Stralsund | Taucha (Burgenlandkreis) | Velten | Wismar

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play