Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

BINDER REISEN GMBH

BINDER REISEN GMBH
70499 Stuttgart

58. Biennale Venedig

Termin: 13.06.2019 - 16.06.2019 - 4 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1099 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 3 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:
• Flug ab/bis Frankfurt inkl. Bahnanreise 2. Klasse
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 60)
• 3 Übernachtungen mit Frühstück
• Zimmer mit Bad/Dusche,WC
• Reiseleitung und Führungen
• Transfers und Schifffahrten
Teilnehmerzahl: min.15, max. 25 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

ac7af658-74df-4b1e-8177-5d9544242566.jpg

UNIVERSES IN UNIVERSE

Franciska Zólyomim Deutschen Pavillon, Kunst entdecken im Arsenale und Peggy Guggenheimam Canal Grande…

Reiseleitung: Stefanie Alber, Kunsthistorikerin M.A.

1. TAG: ANREISE NACH VENEDIG
Anreise mit dem ICE zum Flughafen Frankfurt und Linienflug nach Venedig mit Lufthansa. Mit dem Wassertaxi geht es zu unserem Hotel am Lido. Drei Übernachtungen in Venedig-Lido.

2. TAG: FRANCISKA ZÓLYOM & DEUTSCHER PAVILLON
Die 43jährige Franciska Zólyom wird den deutschen Beitrag auf der Kunst-Biennale 2019 in Venedig kuratieren. Die gebürtige Ungarin, die derzeit die „Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig“ leitet, sieht ihre Ernennung auch als Ermutigung für künstlerische Arbeit in autoritär regierten Ländern. Dem Gedanken einer "Leistungsschau" in Venedig wolle sie künstlerische Vernetzung und Reflexion entgegensetzen.

3. TAG: BIENNALE IM ARSENALE
Heute lockt uns das legendäre Arsenale. Die einstigen Werftanlagen der Markusrepublik sind exklusiv während der Biennale für Besucher geöffnet. Zumeist im Originalzustand belassen, ergeben sie ein einzigartiges Ambiente für zeitgenössische Kunst aus aller Welt.

4. TAG: THOMAS MANN & PEGGY GUGGENHEIM
Nach einem Spaziergang zum Strand vorbei am Hotel des Bains, wo Thomas Mann logierte, während er am „Tod in Venedig“ schrieb, erwartet uns Peggy Guggenheim. Die Nichte des berühmten Solomon Guggenheim sammelte nicht nur Kunst, sondern auch Menschen. Von Max Ernst über Samuel Beckett bis Jackson Pollock war sie mit nahezu allen Ikonen der Moderne liiert oder befreundet. Anlässlich der ersten Nachkriegsbiennale 1947 kam sie nach Venedig, wo sie im Jahr darauf den Palazzo Venier de Leoni erwarb. Die am Canal Grande gelegene „Peggy Guggenheim Collection“ beherbergt von ihrer Gründerin gesammelte Meisterwerke von Picasso und Brancusi bis Mark Rothko und Jackson Pollock. Anschließend bringt uns dasWassertaxi zum Flughafen. Linienflug von Venedig nach Frankfurt mit Lufthansa und weiter mit dem ICE nach Stuttgart.

 

Zubuchbare Optionen

Premium-Versicherung EUROPA 22 €
inkl. Rücktrittskostenversicherung ohne Urlaubsgarantie (siehe Internet Seite Reiseversicherung)

Hotelinformationen 58. Biennale Venedig (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 1099 €
Einzelzimmer 1135 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : BINDER REISEN GMBH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Pforzheim | Stuttgart Stuttgart-Nord | Stuttgart Weilimdorf

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play