Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

BINDER REISEN GMBH

BINDER REISEN GMBH
70499 Stuttgart

100 Jahre Bauhaus

Termin: 02.10.2019 - 06.10.2020 - 371 Tage
Preis ab: 990 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 3 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:
• Klimatisierter 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 60)
• 4 Übernachtungen mit Frühstück
• Zimmer mit Bad/Dusche,WC
• Reiseleitung und Führungen
• Eintrittsgelder
Teilnehmerzahl: min.15, max. 25 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

3c354166-e399-4419-925b-01ae95c939e9.jpg

Berlin

Das Berlin der 1920er-Jahre: legendär! Die Zeit war geprägt von Aufund Umbrüchen. Alle Künste blühten und so fasste auch das Gedankengut des „Neuen Bauens“ hier früh Fuß. Es entstanden nicht nur hoch bedeutende Einzelobjekte der Profan- und der Sakralarchitektur, sondern auch ausgedehnte Siedlungen im Stil des Bauhauses. Sechs dieser Großsiedlungen gehören seit 1998 zum UNESCO Weltkulturerbe. Bei dieser Reise gesellen sich zu den experimentellen Wohnbauten in Britz – „Hufeisensiedlung“ – oder der „Weißen Stadt“ in Reinickendorf das „Haus am Rupenhorn“, die Gustav-Adolf-Kirche von Rudolf Bartning, aber auch das Hansa-Viertel – die IBA 1957 – oder versteckte Höhepunkte der Architektur und stimmungsvolle Orte.

1. TAG: HAUS AM RUPENHORN & NEUES IN MITTE
Nach der Anreise nach Berlin (640 km) besichtigen wir das an der Stadtgrenze gelegene, wie durch ein Wunder gerettete „Haus am Rupenhorn“. Bei einem abendlichen Bummel haben wir Gelegenheit, „Neues in Mitte“ zu entdecken und speisen exquisit im Pauly-Saal der Jüdischen Mädchenschule (Zusatzprogramm). Vier Übernachtungen in Berlin.

2. TAG: 100 JAHRE BAUHAUS & HUFEISENSIEDUNG
Zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum präsentiert die Berlinische Galerie die Ausstellung „bauhaus: produktion - reproduktion“. Gezeigt werden Design-Klassiker und Antworten zeitgenössischer Künstler auf die Ikonen der Moderne.Vom Shell-Haus (1932/33) führt der Weg zum Kulturforum mit seinen Bauten der Nachkriegsmoderne. Am Nachmittag geht‘s zur „Hufeisensiedlung“ (Bruno Taut) und zur Gustav-Adolf- Kirche (1933). Den Tag beschließt ein Besuch des legendären „Bikinis“ am Breitscheidplatz; danach „FreizeitWest“.

3.TAG: WELTKULTURERBEAM PRENZLAUER BERG &WEISSE STADT
Auf dem Prenzlauer Berg liegen die Siedlungen „Wohnanlagen Dunckerstraße“ und „Wohnstadt Carl Legien“ nah beieinander. Aus der Bierfabrikation in der Nachbarschaft entstand die mittlerweile weitbekannte „Kulturbrauerei“. Nach der Mittagspause am Kollwitzplatz fahren wir zur „Weißen Stadt“ in Reinickendorf. Anschließend „Freizeit Mitte“.

4. TAG: HANSAVIERTEL & ALT-BERLIN
1957 lebten die Ideen des Bauhauses bei der „iba Berlin“ – Internationale Bauausstellung“ – wieder auf. Große Architekten prägen das nahe dem Tiergarten gelegene „Hansaviertel“. Auch die beiden berühmten Kirchenbauten dürfen nicht fehlen: St. Laurentius und die Kaiser Friedrich- Gedächtniskirche. Nachmittags wenden wir uns „Alt-Berlin“ zu. Über die Museums-Insel gelangen wir zum Hackeschen Markt und durchstöbern die „Spandauer Vorstadt“ (Scheunenviertel).

5.TAG: WELTKULTURERBE SIEMENSSTADT
Fast schon auf dem Heimweg machen wir Station an Peter Behrens weltberühmter Turbinenhalle der AEG, um zum Abschluss eine der größten Wohnhaussiedlungen der 1920er zu durchfahren: „Siemensstadt“. Anschließend Rückreise nach Stuttgart (640 km).

 

Zubuchbare Optionen

Premium-Versicherung EUROPA 19 €
inkl. Rücktrittskostenversicherung ohne Urlaubsgarantie (siehe Internet Seite Reiseversicherung)

Abendessen exquisit im Pauly-Saal 85 €

Hotelinformationen Berlin Bauhaus (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 990 €
Einzelzimmer 1136 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : BINDER REISEN GMBH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Pforzheim | Stuttgart Stuttgart-Nord | Stuttgart Weilimdorf

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play