Spiel, Spaß und Spannung im Europa-Park – Busreise nach Rust zum Vergnügungspark



Der Europa-Park in Rust, Baden-Württemberg, zählt mit seinen bald 700.000 Quadratmetern zu den größten Vergnügungsparks Deutschlands. Mit mehreren Millionen Besuchern, die es Jahr für Jahr zum Europa-Park zieht, gehört er sogar zu den besucherreichsten Vergnügungsparks der Welt!

Doch der Europa-Park ist nicht nur ein einfacher Vergnügungspark. Vielmehr können auch Sie bei einer Busreise nach Rust in kürzester Zeit eine Reise durch Europa unternehmen. Verschiedene europäische Länder (über 10 an der Zahl) bilden auf dem Festivalgelände bestimmte Themenbereiche, wobei die verschiedenen Bereiche jeweils im landestypischen Stil gebaut sind. Auch landestypische Spezialitäten für den Gaumen gibt es zu genießen.

Im deutschen Bereich zum Beispiel kann man auf dem altdeutschen Jahrmarkt Karussel fahren oder ein Stück der Mauer erblicken, im italienischen Teil ein Geisterschloss besuchen und der Märchenbahn durchs „Ciao-Bambini“-Schlaraffenland fahren und im portugiesischen Teil eine gigantische Wasserrutschenfahrt erleben. Der Schweizer Bereich besticht durch eine gigantische Bobbahn und die Matterhornblitz-Achterbahn und vom Eurotower im französischen Bereich, der eine beachtliche Höhe von 75 Metern hat, hat man einen fantastischen Ausblick, nicht nur über den Europapark, sondern zugleich auch über den Schwarzwald und die Vogesen.

Zahlreiche Shows in den verschiedenen Themengebieten runden die Attraktionen ab, so kann man Theaterstücke, wie zum Beispiel „Die kleine Meerjungfrau“ erleben, sowie eine fantastische Show mit Seifenblasen, Licht und Gesang im englischen Teil und eine Marionettenshow im russischen. Die mit internationalen Künstlern besetzte „Dancing on Ice“-Show im griechischen Teil reizt ebenso wie die spanische Papageien- oder Flamenco-Aufführung. Auch 3D-Filme mit außergewöhnlichen Spezialeffekten gibt es im „Magic Cinema 4D“ zu erleben.

Ansonsten gibt es noch den Teilbereich des „Abenteuerlandes“. Hier kann man unter anderem eine „Dschungelfloßfahrt“ unternehmen und die Natur genießen. Besonders beliebt ist auch die „Silver Star“-Achterbahn, welches mit 73 Metern die höchste Achterbahn Europas ist.

Für jüngere Kinder gibt es die „Welt der Kinder“, bei deren Mitmachshows die Kinder unter anderem bei einer Schatzsuche teilnehmen können.

Neben all den Vergnügungen kommt jedoch auch das Wissen nicht zu kurz. Im „Science House“ können Kinder wie Erwachsene etwas über die Wunder von Natur und Technik erfahren und können an vielen Experimentierstationen oder Aktionsshows das Wissen direkt erleben.

Wer gar keine Lust auf Achterbahn oder Experimente hat, kann in einem der vielen Restaurants oder Cafés entspannen, denn kulinarisch verführen lassen kann man sich überall. Besonders lecker für süßigkeitsliebende Kinder ist das im holländischen Themenbereich, an den zugleich das „Chocoland“ angeschlossen ist. Hier befindet sich der „Milka-Shop“, sowie ein riesiger Süßwarenladen inklusive süßer Zuckerwatte, Popcorn und Eis und im Ijssalon und Pannekoekenhut kann man leckere Crêpes genießen. Na dann gute Reise durch Europa!

www.europapark.de



78 Busreisen nach Rust

 

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
flussreisen radreisen senioren