Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Fuhrmann-Mundstock Reisen

Fumu-Reisen - Fuhrmann Mundstock Reise
38159 Vechelde-Wedtlenstedt

Wundervolle Aussichten

Termin: 10.07.2017 - 15.07.2017 - 6 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 599 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 18 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im ****Fernreisebus
  • Willkommensgetränk
  • 5 x Übernachtung im DZ
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Ausflug Bludenz und Lünersee
  • Seilbahnfahrt Brand-Lünersee-Brand
  • Ausflug an den Bodensee
  • Schifffahrt in der Bregenzer Bucht
  • Panoramagondelfahrt Bregenz - Pfänder und zurück
  • Ausflug Silvretta-Hochalpenstraße inkl. Mautgebühren
  • Rundfahrt Bregenzer Wald
  • Besuch Schaubrennerei und Imkerei inkl. Begrüßungsschnaps, Käseverkostung und 1 Glas Molke
  • FUMU-Reisebetreuung
  • Treuemarken
  • Taxi-Gutschein
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

488a83eb-31bb-4275-b087-57f7a5960b55.jpg
3 weitere Bilder

Aus dem Staunen nicht mehr rauskommen, Neues entdecken, sich intensiv mit Land und Leuten auseinandersetzen oder einfach nur genießen, das alles kann man in Vorarlberg, dem übrigens einzigen österreichischen Bundesland, dessen Bevölkerung die alemannische Mundart spricht. Vorarlberg weist die größte Landschaftsvielfalt auf kleinstem Raum in den Ostalpen auf. Vom Bodensee und der Rheintalebene über die Mittelgebirge zu den Hochgebirgen und den Gletschern der Silvretta sind es nur 90 km. Die Landschaften sind ein ganz besonderer Genuss fürs Auge und Besucher schätzen die Kontraste auf angenehm überschaubarem Raum: Die mediterran anmutenden Ufer des Bodensees, die sanften, üppig grünen Voralpenhügel und Sonnenterrassen, die imposanten Gipfel und smaragdgrünen Seen im Hochgebirge rund um Arlberg und Silvretta. Und noch eine Besonderheit: es liegt am 4-Ländereck - Liechtenstein, Schweiz und Deutschland grenzen hier an Österreich.

1. Tag: Anreise
Heute beginnt Ihre Reise nach Österreich in Ihr Hotel. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie das Abendessen.

2. Tag: Von Bludenz zu den Bergriesen im Rätikon
Der Tagesausflug beginnt mit einem tollen Ziel: Die Alpenstadt Bludenz ist das 5-Täler Zentrum der Täler Brandnertal, Klostertal, Großes Walsertal, Walgau und dem Montafon. In den Gassen der Altstadt finden sich mehr als 300 Jahre alte Häuser. Das Brandnertal mit den Orten Brand, Bürserberg und Bürs beginnt in unmittelbarer Nähe der Alpenstadt Bludenz. Der Lünersee, am Talende auf 1.970 m, und die am Fuße liegende Schesaplana, mit 2.965 m der höchste Berg im Rätikon, zählen zu den schönsten Talabschlüssen der westlichen Alpen. Mit der Lünerseebahn erreichen Sie den Lünersee bequem innerhalb einer 5-minütigen Seilbahnfahrt und auf der Douglashütte werden Sie mit einem überwältigenden Blick auf See und Gletscher verwöhnt.

3. Tag: Bodensee
Nach einer attraktiven Schifffahrt durch die Bregenzer Bucht geht’s hoch hinauf. Der 1.064 m hohe Hausberg von Bregenz, der Pfänder, ist ein wahrer Aussichtsturm mit einem einzigartigen 360° Panoramablick. Mit der Pfänder-Panoramagondel schwebt man rasch und bequem zur Bergstation. Von hier haben Sie bei klarem Wetter einen fantastischen Ausblick. Hier lädt das gemütliche Bergrestaurant "Pfänderdohle“ zum Verweilen ein!

4. Tag: Silvretta-Hochalpenstraße
Vor 50 Jahren wurde die im Südwestzipfel Österreichs gelegene Silvretta-Hochalpenstraße fertig gestellt. Sie verbindet Partenen im Montafon (Vorarlberg) mit Galtür im Paznauntal (Tirol). Eine 22,3 Kilometer lange Strecke, die auf der Bielerhöhe in 2.032 Meter über dem Meer ihren Gipfelpunkt erreicht. Der Blick geht über den von einer gewaltigen Mauer aufgestauten Silvretta-See ins Reich der Gletscherriesen. Wer mag, kann um den See herum wandern (zwei Stunden Fußweg). Nicht ohne Grund nennt man die Silvretta-Hochalpenstraße die "Traumstraße der Alpen für Genießer". Sie ist eine der beliebtesten und schönsten Gebirgsstraßen der Alpen.

5. Tag: Bregenzerwald
Der den Nordteil der Vorarlberger Alpen bildende Bregenzerwald steigt vom Bodensee bis zum Arlberg an. Der Bregenzerwald ist eine Gegend für Herz und Seele, für alle, die sich Gutes tun wollen. Für Liebhaber feiner Genüsse. Denn wie kaum sonst wo, lassen sich hier Naturgenuss mit Gaumenschmaus kombinieren. Im Bregenzerwälder Käsehaus in Andelsbuch, übrigens Europas größtes Reifezentrum für Käse, sind bereits die Begrüßungsschnäpsle eingeschenkt und die Senner sind mit Herz und Seele bei der Arbeit. Im Sennkessel wird die Milch angewärmt und dabei gibt es viel zu erzählen über den Bregenzerwald, die Kultur und die Menschen. Es ist ein interessanter und erlebnisreicher Weg von der Milch bis zur "Käsegeburt“ und zwischendurch werden kleine Käseschmankerl zur Degustation gereicht. Anschließend werden Sie durch die Imkerei und Schaubrennerei geführt.

6. Tag: Heimreise
Stärken Sie sich noch einmal am Frühstücksbuffet, bevor die Heimreise beginnt.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Ihr Hotel:

Während dieser Reise wohnen Sie im ***Gasthof Spullersee in Wald am Arlberg. Das familiengeführte Haus bietet Ihnen eine Lobby, ein Restaurant, eine Bar sowie eine gemütliche Außenterrasse. Im Haus gibt es einen Lift, mit dem alle Zimmer erreichbar sind. Die neu gestalteten, modernen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und Sat-TV.

 

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer p.P. 599 €
Einzelzimmer p.P. 719 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Fuhrmann-Mundstock Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Braunschweig | Celle | Dessau | Halberstadt | Halle (Saale) | Hannover | Helmstedt | Hildesheim | Magdeburg | Peine | Seesen | Zickeritz

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play