Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

P.I.T.-Touristik GmbH & Co. KG

P.I.T.-Touristik GmbH & Co. KG
89584 Ehingen

Wipptaler Bergweihnacht in heimeliger Atmosphäre

Termin: 22.12.2016 - 26.12.2016 - 5 Tage
Preis ab: 569 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 28 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • Busbegleitung
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü mit Salatbuffet
  • 2 x 4-Gang-Weihnachtsmenü mit Salatbuffet
  • 3 x Kaffee, Tee, Kuchen und Weihnachtsgebäck am Nachmittag
  • Stimmungsvolle Weihnachtsfeier
  • Filmvorführung
  • 1 x Abendunterhaltung mit Live-Musik
  • Führung im Stift Stams
  • Geführter Ausflug Rattenberg und Kramsach
  • Geführte Winterwanderung mit Christbaumschmücken
  • Geführter Ausflug Täler des südlichen Wipptals und Sterzing
  • Stadtführung Garmisch-Partenkirchen
  • Ortstaxe

Eintritte nicht im Preis enthalten.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

86fcd174-567a-4b7a-94f6-752a432028fc.jpg
15 weitere Bilder

Träumen Sie auch davon, das Weihnachtsfest inmitten einer romantischen, winterlichen Bergwelt zu feiern? Vielleicht noch mit einem Abstecher nach Südtirol? Erleben Sie mit uns, wie Weihnachten im Wipptal/Tirol verbracht wird. Das liebevoll gestaltete Programm wird Ihnen gefallen!

1. Tag: Von Mönchen, Skifahrern und Edelbränden
Anreise nach Stams im Inntal. Schon von weitem sieht man die zwei markanten Zwiebeltürme des 1273 gegründeten, prunkvollen Zisterzienserklosters Stift Stams. Im Hintergrund kreuzen zwei Skisprungschanzen den Blick, die zum angegliederten Skigymnasium gehören. Im Rahmen einer Führung erhalten Sie einen Einblick in das moderne Klosterleben, bevor Sie Ihre Mittagspause im Prälatenkeller der Orangerie verbringen. Im Klosterladen sind hauseigene Produkte wie Honig oder edle Brände zu erwerben. Anschließend Fahrt nach Innsbruck. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um den vom "Goldenen Dachl“ überragten Christkindlmarkt zu besuchen. Gegen Abend heißt Sie Familie Almberger mit ihrem gelebten Tiroler Charme und familiärer Herzlichkeit im Hotel in Obernberg, einem Seitental des Wipptales, willkommen. Nur wenige Kilometer vom Brenner entfernt entdecken Sie hier ein richtiges Naturparadies.

2. Tag: Ein Stadtjuwel am Inn
In Begleitung eines örtlichen Reiseleiters fahren Sie ins mittelalterliche Glasstädtchen Rattenberg. Österreichs kleinste Stadt bezaubert mit engen Gassen, bunten Fassaden und einer aus dem 10. Jh. stammenden Burg. Nach der Mittagspause geht es zum "lustigen Friedhof“ in Kramsach. Auf dem Museumsfriedhof sind ca. 60 Grabkreuze ausgestellt, die mit ihren Sprüchen und Inschriften zum Schmunzeln anregen. Freuen Sie sich anschließend auf eine herrliche Panoramafahrt vorbei an Tulfes, Lans und der Olympiabob-Bahn (kurzer Stopp) zurück ins Hotel, wo Sie zu Kaffee und Kuchen eingeladen sind. Mit einem alpenländischen Film klingt Ihr Abend im Hotel aus.

3. Tag: Romantik am Heiligen Abend
Wie romantisch! Heute unternehmen Sie eine leichte, weihnachtliche Winterwanderung zum idyllischen Obernbergersee (Dauer je nach Witterung, geringer Höhenunterschied). Gemeinsam schmücken Sie einen Christbaum im Wald und spüren dabei den Zauber der bevorstehenden Heiligen Nacht. Zurück im Hotel können Sie sich bei Weihnachtsgebäck und heißen Getränken aufwärmen. Freuen Sie sich auf eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier im Kreise der Hoteliersfamilie. Nach dem festlichen Weihnachtsmenü bietet sich ein Besuch der Christmette in der Obernberger Kapelle an (ca. 5 Gehminuten vom Hotel).

4. Tag: Über den Brenner ins herrliche Südtirol
Genießen Sie ein verlängertes Weihnachtsfrühstück mit Musik im Hotel bevor Sie Ihr Reiseleiter auf der Fahrt über den Brenner ins südliche Wipptal begleitet. Sie werden begeistert sein von der landschaftlichen Schönheit der malerischen Seitentäler und vom mittelalterlichen Sterzing. Das prunkvolle Städtchen ist nicht nur die nördlichste italienische Stadt, sondern gehört auch zu den Schönsten. Rückfahrt ins Hotel zu Kaffee und Kuchen. Am Abend wird Ihr Aufenthalt mit einem Weihnachtsmenü und anschließender Live-Musikunterhaltung gekrönt.

5. Tag: Schmuckstück im Werdenfelser Land
Das berühmte Garmisch-Partenkirchen ist heute Ihr erstes Ziel. Eine Gästeführerin begrüßt Sie im Olympia-Skistadion und erzählt Ihnen allerlei Wissenswertes über den neuen Stolz von Garmisch-Partenkirchen, die Ski-Sprungschanze, sowie über die Olympischen Winterspiele von 1936. Die historische Ludwigstraße mit ihren Lüftlmalereien und die mondäne Fußgängerzone in Garmisch werden Sie ebenfalls begeistern. Nach der Mittagspause in einem Traditionsgasthaus fahren Sie in die Zustiegsorte zurück.

 

Hotelinformationen Almi´s Berghotel (mehr Infos...)

Doppelzimmer p.P. 569 €
Einzelzimmer p.P. 625 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play