Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Wilhelm Müller GmbH & Co. KG

Müller Reisen
74252 Massenbachhausen

Winterspaß in den Dolomiten - Ski - Langlauf - Winterwandern

Termin: 14.01.2017 - 21.01.2017 - 8 Tage
Preis ab: 539 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 2 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Fahrt im First-Class-Reisebus
1 x Begrüßungsgetränk
7 x Übernachtung
7 x Frühstücksbuffet
6 x 4-Gang-Menü mit Salatbuffet
1 x Galadinner mit Apéritif
1 x Eisstockschießen (witterungsabhängig)
1 x kulinarische 5-er Weinprobe
Nutzung von Hallenbad, Whirlpool, Sauna, Fitness- und Ruheraum
Übernachtungssteuer
Holidaycard

Gültiger Personalausweis erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen.
Diese Reise ist von allen Ermäßigungen ausgeschlossen.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

56e1da4b-af25-4ed2-8ea0-bcdc519301df.jpg

Wenn der Pulverschnee in der Sonne glitzert, wenn die ganze Landschaft in majestätisches Weiß gehüllt ist, wenn sich überall eine ganz besonders behagliche Stimmung ausbreitet - dann werden Wintermärchen vor einem außergewöhnlichen Bergpanorama der Dolomiten, wahr. Von Kiens aus erreichen Sie mit dem Dolomiti Superskipass in kürzester Zeit die Top-Skigebiete: Kronplatz, Sellaronda, Seiser Alm, Marmolada, Corvara, Plose, Vierschach, Sexten und Obereggen.

Neu: Die Holidaycard berechtigt zur kostenlosen Nutzung des Skizugs sowie der Skibusse im Pustertal und aller Linienbusse und Regionalzüge in Südtirol.

 

Hotelinformationen Pustertalerhof (mehr Infos...)

Pro Person im Doppelzimmer Dusche/WC 539 €
Pro Person im Einzelzimmer Dusche/WC 634 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Wilhelm Müller GmbH & Co. KG


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Heilbronn | Massenbachhausen

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play