Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Reisedienst Dreßler GmbH

Reisedienst Dreßler GmbH
01809 Heidenau

Winter-Erlebnis-Reise für Skifahrer UND Nichtskifahrer

Termin: 12.02.2017 - 19.02.2017 - 8 Tage
Preis ab: 689 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 7 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Nichtskifahrer

· Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus

· Bordservice

· Begrüßungssekt

· 7 Übernachtungen im Hotel Hirschen in Imst

· 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet

· 6x Mittagessen

· 6x Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü

· 1x Tiroler Schmankerlbuffet

· Eisstockschießen mit Preisen

· Halbtagesfahrt Lech-Zürs mit örtl. Reiseleitung

· Nachtwanderung mit Dessert am Bauerhof

· Tagesfahrt ins Ötztal inkl. Mittagessen und örtl. Reiseleitung

· Geführte Winterwanderung

· Kutschenfahrt in Seefeld

· ofenfrisches Gebäck und ein Häferl Kaffee

· Halbtagesfahrt Galtür und Ischgl mit örtl. Reiseleitung

· Musik- und Tanzabend

· Benutzung der Wohlfühloase mit Sauna, Dampfbad, Hallenbad

· Bademantel

Skifahrer

· Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus

· Bordservice

· Begrüßungssekt

· 7 Übernachtungen im Hotel Hirschen in Imst

· 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet

· 6x Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü

· 1x Tiroler Schmankerlbuffet

· Alle Skipässe für die im Programm angeführten Skigebiete

· Nachtwanderung mit Dessert am Bauerhof

· Musik- und Tanzabend

· Benutzung der Wohlfühloase mit Sauna, Dampfbad, Hallenbad

· Bademantel

· Skiraum mit Schuhtrockner

· Skiverleih im Hotel Hirschen möglich (exklusive)

· W-LAN im ganzen Hotel gratis

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

Die Ferienregion Imst in Tirol bietet seinen Gästen ein einziges Rendezvous mit dem Winter. Verbringen Sie genussvolle Tage im familiengeführten Hotel „Hirschen“. Gibt es etwas Schöneres, als nach einem erlebnisreichen Urlaubstag die Seele baumeln zu lassen und Erholung zu finden? Wohl kaum! Eine tolle Wohlfühloase mit Hallenbad und Saunabereich mit Wasserbetten im Ruhebereich erwartet Sie und bietet Ihnen auf 700 m² Ruhe und Entspannung. Ihre Gastgeberfamilie Staggl wird Sie liebevoll betreuen und mit einer ausgezeichneten Küche verwöhnen. Ein vielseitiges Ausflugsprogramm oder tolles Pistenvergnügen in verschiedenen Skigebieten verspricht erlebnisreiche Tage.

Programm für Nichtskifahrer

1.Tag: Anreise

2.Tag: Eisstockschießen und Riesenpfanne

Nach ausgiebigen Frühstück, geht es zum Eisstock-Wettkampf um die beliebten Hirschen-Preise. Am Nachmittag Fahrt in die Tiroler Bergwelt. Nach dem Abendessen Wanderung zum Bauernhof. Im urigen Stadl erwartet Sie leckerer Kaiserschmarrn aus der Riesenpfanne bei zünftiger Musik – einer der Höhepunkte der Imst Reise!

3.Tag: Ötztal

Tagesfahrt mit örtlicher Reiseleitung durch das Ötztal, vorbei an Sölden, nach Hochgurgl bis zum „Cross Point“ auf 2.020 Meter, das Bergerlebnis schlechthin. Wer will, fährt mit der Kirchkarbahn bis zum herrlichen Aussichtspunkt auf 2.700 Meter. Mittagessen im Restaurant Cross Point. Ein kleiner Verdauungsspaziergang beschließt unseren Aufenthalt im Hochgebirge. Nach dem Abendessen Musik und Tanz.

4. Tag: Seefeld

Fahrt nach Seefeld. Dort stehen bereits die Pferdekutschen und warten auf Sie. Die Mittagszeit verbringen Sie in Seefeld. Sie haben Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang durch den mondänen Ort oder einfach nur zu flanieren. Rückfahrt über die Leutasch. Im Hirschen, beim Standl erwartet Sie ein ofenfrisches Gebäck und das Hirschenhäferl mit frischem Kaffee! Zeit für die schönen Dinge im Leben, einfach in der Wohlfühloase den Tag ausklingen lassen. Am Abend gibt es ein köstliches Tiroler Schmankerlbuffet.

Mondscheinrodeln – wer will, der kann (Aufpreis)

6. Tag: Paznauntal

Vormittags eine kleine geführte Winterwanderung auf geräumten Wanderwegen. Anschließend Mittagessen. Gestärkt geht es dann los nach Galtür im Paznauntal. Wir fahren bis nach Whirl – von dort spazieren wir auf den Winterwanderweg bis nach Galtür (Gehzeit ca. 40 Minuten) und besichtigen die Pfarrkirche. Danach fahren wir nach Ischgl, dort steppt der Bär, wir schlendern durch den Ort, fahren ein Stück mit dem unterirdischen Förderband und erreichen nach einer kurzen Einkehr wieder unseren Bus.

7. Tag: Innsbruck mit Glockengießerei

Fahrt nach Innsbruck mit Führung durch die Landeshauptstadt danach Besuch der Glockengießerei Grassmayer. Es bleibt noch ausreichend Zeit, um in der Altstadt vor dem Goldenen Dachl zu bummeln.

8. Tag: Heimreise

Programm für Skifahrer

2.Tag: Hochzeiger Pitztal

40 Km Pisten von 1.450 – 2.450 m in allen Schwierigkeiten

3. Tag: Sölden – Ötztal

Einer der besten Skigebiete der Alpen mit großen Gletscherskigebiet

4. und 5. Tag:Serfaus-Fiss-Ladis

Das Skigebiet auf Tirols Sonnenplateau, Top-Pisten für Anfänger und sportliche Skiläufer, modernste Anlagen

6. Tag: Pitztaler Gletscher

Das Gletscherskigebiet bis auf 3.440 m (höchste Seilbahn Österreichs)

7. Tag: Ischgl-Samnaun

Das Gebiet Ischgl-Silvretta bietet 44 Lifte und 238 km Piste

Skifahren in den Gebieten:

  • 1 Tag Ischgl mit Skibegleitung
  • 1 Tag am Hochzeiger
  • 1 Tag St. Anton mit Skibegleitung
  • 1 Tag Sölden mit Skibegleitung
  • 2 Tage Serfaus-Fiss-Ladis – 1x Skibegleitung
 

Hotel "Hirschen"

Doppelzimmer pro Person Nichtskifahrer 689 €
Einzelzimmer pro Person Nichtskifahrer 769 €
Doppelzimmer pro Person Skifahrer 979 €
Einzelzimmer pro Person Nichtskifahrer 1059 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Reisedienst Dreßler GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Dresden | Heidenau (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) | Kändler | Pirna | Siebenlehn | Tirpersdorf | Wildenfels Wiesenburg

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play