Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Freizeitreisen KG

Freizeitreisen
12057 Berlin

Weihnachtromantik im Erzgebirge

Termin: 23.12.2016 - 28.12.2016 - 6 Tage
Preis ab: 699 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 93 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • BVB-Sektfrühstück plus
  • 5 Übernachtungen mit HP inkl. Festessen, Empfangscocktail im Hotel
  • Unterhaltungsabend mit jungen Künstlern
  • Stadtrundgang Meerane, Fackelwanderung
  • gemütliche Weihnachtskaffeetafel
  • Tanzabend mit Alleinunterhalter
  • Eintritt und Führung Burg Posterstein
  • Führung Historische Geraer Höhler
  • Führung Stiftskirche Wechselburg
  • Führung Schloss Lichtenwalde
  • Eintritt Weihnachtsausstellung
  • Besuch Göltzschtalbrücke
  • Eintritt und Führung Daetz-Zentrum
  • Reiseleiter
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

345d78c3-addb-454c-bc84-3356305aaaa7.jpg
2 weitere Bilder

Erlebnisreiche Weihnachtstage in der "Sächsisch-Thüringischen Zollstation"

Liebenswert präsentiert sich Ihnen zum Jahreswechsel das über 875 Jahre alte, einst als Tuchmacherstadt berühmte, Meerane. "Gleich um die Ecke" schrieb Robert Schumann in Zwickau Musikgeschichte, Automobilbau und Töpferkunst haben diese Region bekannt gemacht. Vor der Haustür liegt das Erzgebirge im weihnachtlichen Lichterglanz. Trutzige Burgen und bezaubernde Schlösser laden im Sächsischen Burgenland zur Besichtigung ein. Verbringen Sie romantische Festtage in der ehemaligen Zollstation an der Grenze zwischen Sachsen und Thüringen.

Highlights

  • umfangreiches Ausflugsprogramm
  • stimmungsvolle Weihnachtsfeier

Hotelbeschreibung

Das Romantik Hotel Schwanefeld erwartet Sie mit komfortablen Zimmern mit Dusche/WC, TV, Telefon und Minibar. Durch das historische Fachwerkhaus, einst Zollstation mit Gasthof und heute liebevoll eingerichtet mit Gourmetrestaurant, Kutscherstube und eigener Patisserie, verläuft die Grenze zwischen Sachsen und Thüringen. Eine Leseecke, der Billardtisch und Kartenspiele zum Ausleihen bieten verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Entspannung finden Sie im Wellnessbereich mit Sauna, Solarium und Fitnessraum.

Programm

1.Tag: Dresden - Anreise
Ein Bummel über den berühmten Dresdner Striezelmarkt stimmt Sie auf die bevorstehenden Feiertage ein.

2.Tag: Meerane
Eine Stadtführung bringt Ihnen Meerane mit der berühmten "Steilen Wand" näher. Den Nachmittag begehen Sie gemütlich mit Kaffee, Stollen und weihnachtlichen Weisen. Nach der Weihnachtsgans mit Thüringer Klößen klingt der Abend mit dem Besuch vom Weihnachtsmann und Musik besinnlich aus.

3.Tag: Burg Posterstein - Gera
Mit der 800 Jahre alten Bergspornburg Posterstein erwartet Sie am Vormittag ein mittelalterliches Kleinod. Neben einer interessanten regionalgeschichtlichen Ausstellung beeindruckt in der Burgkirche einmaliges, barockes Schnitzwerk aus dem 17. Jh. den Besucher. Im unterirdischen Labyrinth der historischen Geraer Höhler erfahren Sie am Nachmittag Wissenswertes über die jahrhundertelange Brau- und Schanktraditionen der Thüringer Stadt.

4. Tag: Muldetal
Heute durchfahren Sie das winterliche Muldetal. Im Benediktinerkloster Wechselburg besichtigen Sie die spätromanische Basilika, deren Lettner mit seinen Bildwerken zu den hervorragendsten Zeugnissen deutscher Kunst des 13. Jahrhunderts gehört. Später erreichen Sie Schloss und Park Lichtenwalde, die eines der bemerkenswertesten Barock-Ensembles in Deutschland bilden. Bei einer Führung erfahren Sie Unterhaltsames aus 800 Jahren Schlossgeschichte. Nach dem 4-Gang-Festmenü bittet man Sie im Hotel zum Weihnachtstanz.

5.Tag: Zwickau - Vogtland
Im Robert-Schumann-Haus in Zwickau wandeln Sie auf den Spuren des großen Musikers. Danach entführt Sie ein Besuch in der alljährlichen Weihnachtsausstellung des Museums Göltzsch in Rodewisch mit historischem Spielzeug, Puppen und Puppenstuben zurück in die Kinderzeit. Auf der Rückfahrt können Sie noch die berühmte Göltzschtalbrücke, das größte Ziegelviadukt der Welt, bewundern.

6.Tag: Lichtenstein - Heimreise
Ein Besuch im Daetz-Centrum Lichtenstein mit seinen wunderbaren "Meisterwerken aus Holz" aus Europa, Afrika und Polynesien bildet den Abschluss Ihrer Reise.

 

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer lt.Programm / Halbpension 699 €
Doppelzimmer mit Zustellbett lt.Programm / Halbpension 699 €
Einzelzimmer lt.Programm / Halbpension 769 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play