Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Wöhr Tours GmbH

Wöhr Tours GmbH
71287 Weissach

Weihnachten im Mostviertel

Termin: 22.12.2016 - 26.12.2016 - 5 Tage
Preis ab: 669 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 1 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Taxiservice
Fahrt im mind. 3-Sterne-Komfort-Class-Reisebus
4 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
4 x Abendessen im Hotel
Teilnahme am Ausflugsprogramm wie beschrieben
Stadtbesichtigungen in Steyr, Mariazell und Waidhofen
Weihnachtsfeier im Hotel
100 % klimaneutrale Reise (s.S. 3)

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

c2ae239b-bfa1-4643-b07e-52b00879f9dc.jpg

Erleben Sie das Wechselspiel zwischen markanten Bergen in der alpinen Bergwelt im Suden und dem sanfthügeligen fruchtbaren Land im Norden. Seit Jahrtausenden formt in den Mostviertler Kalkalpen das Wasser die Natur, grabt Klammen und Schluchten in den Stein und hinterlasst bizarre Formationen. Ein herrlicher Rahmen fur gemütliche Panoramafahrten zu besonderen Platzen in der Mostviertler Bergwelt.

Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Schloss an der Eisenstrasse in Waidhofen an der Ybbs. Das im 17. Jahrhundert errichtete Schloss steht stolz auf einem großen Felsen am rechten Ybbsufer der historischen Kleinstadt Waidhofen. Hinter dem frühbarocken Schlosstor erwartet Sie ein modernes, familiengeführtes 4-Sterne- Hotel. Hier genießen Sie die exzellente Küche und hier können Sie einen romantischen Urlaub verbringen. Über den neuen Schlosssteg, der sich glanzvoll über die Ybbs spannt, gelangen Sie direkt ins Stadtzentrum. Im Spätmittelalter erblühte Waidhofen zum bedeutenden Marktplatz fur Eisenverarbeitung - heute prägen schmucke Bürgerhauser und mächtige Türme
das idyllische Bild der Stadt. Das komfortable 4-Sterne-Hotel besticht durch sein historisches Ambiente und die persönliche Atmosphäre. Mit viel Liebe wurde der Charme der frühbarocken Schlossmauern bewahrt und innen mit modernen Elementen ergänzt. Die Köche verwöhnen Sie mit regionalen Köstlichkeiten. Die Zimmer sind funktionell und gleichzeitig elegant eingerichtet. Sie verfügen uber Dusche oder Bad/WC, Fön, TV, Bademantel und Balkon. In Sauna, Dampfbad und Hallenbad können Sie herrlich entspannen.

1. Tag Anreise nach Waidhofen
Anreise vorbei an Augsburg und München nach Osterreich. Sie fahren durch das Salzburger Land und Oberosterreich ins Mostviertel. Dort werden Sie bereits im Hotel erwartet.

2. Tag: Kalkalpen, Steyr und das Christkind-Postamt
Sie unternehmen heute eine Panoramafahrt ins Ennstal. Über Gaflenz erreichen Sie die Enns und folgen diesem Fluss Richtung Norden. Über Großraming geht die Fahrt in die romantische Stadt Steyr. Am Zusammenfluss von Enns und Steyr wurde von den Otakaren, den Marktgrafen und späteren Herzögen der Steiermark, um das Jahr 980 die "Stirapurc", das heutige Schloss Lamberg, erbaut. Unter der "Stirapurhc" und der Stadtpfarrkirche entstand in der Folge die städtische Siedlung. In der Gotik wurde der Großteil der Häuser der Altstadt errichtet, in der Renaissance-, sowie Barock- und Rokokozeit "modernisiert". Diese Stadt blickt also auf eine über 1000-jahrige Geschichte zurück und bei der geführten Besichtigung entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Anschließend Aufenthalt mit Gelegenheit zur Mittagspause und zum Bummeln. Sie fahren danach weiter zum nahegelegenen "Christkind-Postamt"! Der Wallfahrtsort Christkindl mit dem weltberühmten Postamt ist eines der Zentren des Weihnachtsgeschehen, alljährlich werden hier mehr als 2 Millionen Briefsendungen, darunter zahlreiche Kinderbriefe beantwortet. Tradition und Brauchtum werden in Steyr immer wieder aufs Neue entdeckt. Im 1. Österreichischen Weihnachtsmuseum für historischen Christbaumschmuck sind über 14.000 Stück Weihnachtsschmuck aus den Jahren 1830 - 1930 ausgestellt. Nachmittags Rückfahrt nach Waidhofen zum Hotel.

3. Tag: Waidhofen
Heute lernen Sie die "Stadt der Türme", wie die schmucke Kleinstadt Waidhofen gerne genannt wird, näher kennen. Bei einem geführten Rundgang bewundern Sie das einzigartige historische Ambiente und erfahren alles Wissenswerte über die fast tausendjahrige Geschichte der Stadt. Die Innenstadt Waidhofens verfügt über einen bemerkenswert geschlossenen historischen Baubestand. Die Wohnhäuser des Innenstadtbereiches sind größtenteils im Kern spätmittelalterlich. In vielen Häusern sind daher gotische Innenhofe mit Arkadengängen vorhanden. Die Fassaden wurden allerdings grossteils ab Beginn des 19. Jahrhunderts geschaffen und gehören meist dem Stil des Biedermeier, der Neorenaissance und des Neobarocks an. Von den mittelalterlichen Wehranlagen sind nur noch Reste erhalten, so zum Beispiel die Mauern um die Stadtpfarrkirche mit dem Turm des ehemaligen Zeughauses. Am Graben findet sich neben dem unten beschriebenen Ybbstor noch der historistisch veränderte Müllnerturm und der als Wohnhaus adaptierte Lachenturm. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Im Hotel findet heute die kleine Weihnachtsfeier statt, lassen Sie den Heiligen Abend gemütlich ausklingen. Es besteht die Möglichkeit zum Besuch einer Christmette.

4. Tag: Mariazeller Land - ein Geschenk des Himmels
Am späten Vormittag bringt Sie eine aussichtsreiche Fahrt in das alpine Mostviertel. Über Göstling und Lunz am See reisen Sie weiter nach Mariazell. Durch die Gnadenstatue Magna Mater Austriae in der Basilika Maria Geburt ist Mariazell mit Abstand der wichtigste Wallfahrtsort Osterreichs. Im 14. Jahrhundert entstand eine gotische Kirche mit einem Spitzbogenportal und einem 90 m hohen Turm, dem heutigen Mittelturm. In ihm hangt die groste Glocke der Steiermark aus dem Jahre 1950 mit einem Gewicht von 5702 kg. Aus dieser Kirche entstand die heutige Basilika. Bei einem geführten Rundgang durch Mariazell sehen Sie die weltberühmte Basilika und hören die einmalige Geschichte des Wallfahrtortes. Zwei Papstbesuche, und viele einzelne Wallfahrer machen Mariazell zum Inbegriff der Wallfahrt in Osterreich. Am Nachmittag beginnen Sie die Ruckfahrt zum Hotel .

5. Tag: Heimreise
Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück beginnen Sie mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise. Vorbei an Wels geht es zur deutschen Grenze. Von Passau an reisen Sie entlang der sudlichen Auslaufer des bayerischen Waldes Richtung Regensburg. Weiter geht es durch die Oberpfalz ins Frankenland und schließlich erreichen Sie am Abend wieder den Ausgangsort.

 

Unterkunft laut Beschreibung

Unterbringung im Doppelzimmer 669 €
Unterbringung im Einzelzimmer 779 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Wöhr Tours GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Leonberg (Böblingen)

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play