Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Sachsen-Anhalt-Tours- SAT Reisen

SAT Reisen
06114 Halle ( Saale )

Weihnachten am Berg Oybin

Termin: 23.12.2016 - 27.12.2016 - 5 Tage
Preis ab: 489 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 128 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel „Oybiner Hof“ in Oybin
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als Buffet
  • 1 x Festbuffet an Heiligabend
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Weihnachtsfeier im Hotel mit Kaffeetrinken mit kleinem Programm im Hotel
  • 1x gemütliches Kaffeetrinken mit Kuchen im Hotel am 26.12.
  • Führung und Verkostung in der Weinbrennerei Wilthen
  • Besuch Manufaktur Herrnhuter Sterne und Einkaufsmöglichkeit
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn von Oybin nach Zittau
  • Stadtführung in Zittau
  • Gebirgsrundfahrt über Jonsdorf mit örtlicher Reiseleitung
  • geführter Ortsrundgang in Oybin
  • heißer Glühweinumtrunk beim Ortsrundgang in Oybin
  • Ausflug nach Görlitz
  • Mittagessen in einem historischen Gasthaus in Görlitz
  • Stadtführung in Görlitz mit örtlicher Reiseleitung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

9a754392-6799-4900-af44-27ebc56fd671.jpg
1 weitere Bilder

Oybin - Perle der Oberlausitz. Erleben Sie unvergessliche Weihnachtsfeiertage im kleinsten Mittelgebirge Deutschlands. Es beeindruckt durch vulkanische Kuppen, seine an Fabelwesen erinnernden Sandsteinfelsen und durch fantastische Fernsichten. Nicht zu vergessen sind die in Deutschland nur hier im Dreiländereck anzutreffenden Umgebindehäuser. Und geradezu originell ist die regionale Mundart mit dem rollend gesprochenen R, die als "Quirlen" bezeichnet wird.

1. Tag: Wilthener Weinbrände & Herrnhuter Sterne
Schon auf der Anreise gibt es viel zu erleben. Wussten Sie, dass die meistverkaufte
Spirituose Deutschlands heute noch nach alter Tradition in der Lausitz hergestellt wird? Eingerahmt vom malerischen Oberlausitzer Berg- und Spreequellland sowie dem Zittauer Gebirge liegt die traditionsreiche Weinbrennerei Wilthen. 1842 gegründet, verhalf sie dem kleinen Städtchen Wilthen zu einer Bekanntheit, die weit über die Grenzen der Lausitz hinausgeht. Natürlich darf auch eine Verkostung nicht fehlen. Anschließend entführen wir Sie in die Stadt der Sterne – begeben Sie sich in der Brüdergemeinde Herrnhut auf Spurensuche und besuchen Sie die Produktionsstätte der berühmten Herrnhuter Sterne. Hier darf natürlich auch gekauft werden! In Oybin werden Sie dann auf das Herzlichste in Ihrem Hotel begrüßt.

2. Tag: Fastentücher & Zittauer Gebirge
Nach einem guten Frühstück heißt es: "Einsteigen und Türen schließen …" - denn mit der Bimmelbahn unter Volldampf entdecken Sie auf der Strecke von Oybin nach Zittau die liebliche Landschaft im südöstlichsten Zipfel Sachsens. Bei einem kleinen Stadtrundgang erfahren Sie mehr über Zittau, die alte Weberstadt im Dreiländereck. Bekannt ist der Ort für sein einzigartiges sakrales Kunstwerk: das Große Zittauer Fastentuch. Im Mittelalter war es üblich, während der Fastenzeit in den Kirchen die Altarräume mit großen Tüchern zu verhängen. Die ursprünglich weißen oder violetten Tücher wurden später bestickt oder bemalt. So entstanden regelrechte textile Bilderbibeln, von denen einige gigantische Ausmaße erreichten. Nur ganz wenige dieser interessanten Zeugnisse mittelalterlicher Frömmigkeit haben die Jahrhunderte überdauert. Wie durch ein Wunder blieben in Zittau gleich zwei erhalten. Sie sind einzigartig in Deutschland und bedeutend für Europa. Wenn Sie mögen, können auch Sie sich gefangen nehmen lassen vom spirituellen Atem der Zittauer Fastentücher. Sie haben heute die Möglichkeit zum individuellen Besuch der Fastentücher oder freie Zeit in Zittau. Eine Gebirgsrundfahrt bringt Sie über Jonsdorf und durch traumhafte Landschaften zurück in Ihr Hotel. Am Nachmittag genießen Sie in gemütlicher Runde ein weihnachtliches Kaffeegedeck zur Einstimmung auf den Weihnachtsabend. Unter der Weihnachtstanne genießen Sie am Abend ein festliches Buffet. Wir wünschen schöne gemeinsame Stunden.

3. Tag: Winterspaziergang & Oybiner Kaiserweihnacht
Oybin, der Kurort, stellt landschaftlich etwas Einmaliges dar. Malerisch liegt er zwischen den Bergen. In der Mitte des Ortes erhebt sich ein gewaltiger Sandsteinfelsen in Form eines Bienenkorbs, der der Ansiedlung seinen Namen gab. Eine Kloster- und Burgruine auf dem Berg Oybin zeugt von großen historischen Geschehnissen. Lernen Sie bei einem gemütlichen Winterspaziergang mit dem örtlichen Gästeführer dieses romantische Örtchen kennen und wärmen Sie sich anschließend mit einem heißen Glühwein auf. Der erste Weihnachtsfeiertag steht in Oybin im Zeichen der Kaiserweihnacht. Kaiser Karl IV. mit Gefolge besucht Oybin und seine auf sein Geheiß dort angesiedelten Cölestinermönche. Der Festumzug beginnt am Parkplatz Oybin um 14:00 Uhr und führt über die Hauptstraße bis zum Haus des Gastes. Dort spricht der Kaiser zu seinem "Volk". Anschließend ist die Hauptveranstaltung auf dem Berg Oybin. Der Prior der Cölestinermönche begrüßt das Kaiserpaar und führt sie in die Klosterkirche, wo ein Krippenspiel stattfindet. Für die Veranstaltung auf dem Berg Oybin wird ein Eintritt erhoben.

4. Tag: Europastadt Görlitz und Kaffeetrinken
Für Kenner gehört Görlitz zweifelsfrei zu den schönsten und interessantesten Städten Deutschlands. Die malerische Altstadt erkunden Sie zu Tagesbeginn auf unterhaltsame Art und Weise. Eine sagenhafte Stadt(ver)führung bringt Sie auf die Spuren des "Klötzelmönches", führt durch die "Verrätergasse" zum "Flüsterbogen" und endet mit einer zünftigen Mittagseinkehr beim „Nachtschmied“. Selbstverständlich ist auch Zeit für eigene Entdeckungen. Zurück im Hotel erwartet Sie am Nachmittag ein gemütliches Kaffeetrinken mit leckerem Kuchen.

5. Tag: „ Auf Wiedersehen!“
Heute heißt es Abschied nehmen von der Lausitz.

 

Zubuchbare Optionen

Sparzustieg Halle -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

06112 Halle, Bushaltestelle Ernst-Kamieth-Straße (Nähe Hauptbahnhof)

Sparzustieg Magdeburg -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

39104 Magdeburg, Busbahnhof

Sparzustieg Dessau -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

06844 Dessau, Busbahnhof

Hotelinformationen 3-Sterne Hotel Oybiner Hof (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 489 €
Einzelzimmer pro Person 559 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Sachsen-Anhalt-Tours- SAT Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Abberode | Allrode | Altenburger Land | Am Großen Bruch Gunsleben | Axien | Bad Schmiedeberg | Ballenstedt | Belgern | Benneckenstein | Bennewitz | Bennungen | Bilzingsleben | Braunsdorf | Brehna | Bretleben | Bucha (Saale-Holzland-Kreis) | Burg (Jerichower Land) | Burgholzhausen | Burkersroda | Casekirchen | Cobbelsdorf | Dessau | Deuben | Dingelstedt | Döschwitz | Dreba | Drogen | Eggenstedt | Eggersdorf | Elbe-Parey | Espenhain | Etingen | Etzleben | Eulatal | Falkenberg/Elster | Feldkirch | Friedersdorf (Landkreis Bitterfeld) | Frohburg | Geithain | Gößnitz (Altenburger Land) | Greiz | Grimma | Groitzsch | Groß Germersleben | Groß Quenstedt | Großtreben-Zwethau | Günserode | Halberstadt | Hasselfelde | Hecklingen | Hermsdorf (Börde) | Heuersdorf | Hirschberg (Saale-Orla-Kreis) | Hohenerxleben | Hohenleuben | Holzweißig | Huy-Neinstedt | Jessen (Elster) Neuerstadt | Jückelberg | Kemberg | Kitzscher | Kohren-Sahlis | Langenstein (Landkreis Halberstadt) | Langenwetzendorf | Leitzkau | Löderburg | Luckenau | Machern | Magdeburg | Mellnitz | Meuselwitz | Möhlau | Mohlsdorf | Morsleben | Narsdorf | Naunhof | Nausitz | Nerchau | Neukieritzsch | Nielebock | Pausa | Reesen | Regis-Breitingen | Reuden (Burgenlandkreis) | Riesigk | Rötha (Leipzig) | Rositz | Rottleberode | Saalburg-Ebersdorf | Sandersdorf Sandersdorf | Schierke | Schkortleben | Schleesen | Schönebeck (Elbe) | Schwanebeck (Harz) | Seitenroda | Selbitz (Wittenberg) | Starsiedel | Stößen | Tanna | Tanne | Taucha (Burgenlandkreis) | Teichwolframsdorf | Thallwitz | Trebsen/Mulde | Unterkaka | Vogtländisches Oberland (Vogtlandkreis) | Volkmannsdorf | Warnstedt | Wasserleben | Wegeleben | Weickelsdorf | Wernigerode | Wespen | Westerhausen | Wienrode | Wippra | Wohlmirstedt | Wolfen | Woltersdorf (Jerichower Land) | Wyhratal | Zadelsdorf | Zahna | Zimmern | Zschadraß

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play