Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Freizeitreisen KG

Freizeitreisen
12057 Berlin

Warnemünder Wintervergnügen

Termin: 04.02.2017 - 04.02.2017 - 1 Tag
- weitere Termine -
Preis ab: 35 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 3 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Teilnahme am Warnemünder Wintervergnügen
  • Reiseleiter ab Berlin
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

adf7ea31-4f39-4291-92de-46030c0e57fc.jpg
1 weitere Bilder

Warnemünde

Als kleines Fischerdorf kauften die Rostocker schon im frühen Mittelalter ein Stück des Paradieses - direkt vor ihrer Haustür. Der breite, feine und weiße Strand machte Warnemünde im vergangenen Jahrhundert zu einem mondänen Badeort. Die kleinen Fischer- und Kapitänshäuser am Alten Strom, die prächtigen Villen an der Strandpromenade, der 100-jährige Leuchtturm und die Kräne der Kvaerner Warnow Werft gehören heute ebenso zu Warnemünde wie der Geruch von frisch geräuchertem Fisch. Die Klänge der zu Hafenrundfahrten einladenden Glocken der Fahrgastschiffer mischen sich mit dem Gekreische der Möwen und dem dumpfen Tuten der ein- und auslaufenden Schiffe. Den Leuchtturm sieht man von fast überall in Warnemünde - aus ca. 30 m Höhe kann man fast alles in Warnemünde sehen. Die Häuser, die früher einmal die "Vörreeg“ waren, beherbergen heute Cafés, Lokale, Eisdielen und viele kleine Geschäfte.

Als kleines Fischerdorf kauften die Rostocker schon im frühen Mittelalter ein Stück des Paradieses - direkt vor ihrer Haustür. Der breite, feine und weiße Strand machte Warnemünde im vergangenen Jahrhundert zu einem mondänen Badeort. Die kleinen Fischer- und Kapitänshäuser am Alten Strom, die prächtigen Villen an der Strandpromenade, der 100-jährige Leuchtturm und die Kräne der Kvaerner Warnow Werft gehören heute ebenso zu Warnemünde wie der Geruch von frisch geräuchertem Fisch. Die Klänge der zu Hafenrundfahrten einladenden Glocken der Fahrgastschiffer mischen sich mit dem Gekreische der Möwen und dem dumpfen Tuten der ein- und auslaufenden Schiffe. Den Leuchtturm sieht man von fast überall in Warnemünde - aus ca. 30 m Höhe kann man fast alles in Warnemünde sehen. Die Häuser, die früher einmal die "Vörreeg“ waren, beherbergen heute Cafés, Lokale, Eisdielen und viele kleine Geschäfte.

Indikationen

  • Erkrankung der Atemwege
  • Hautkrankheiten
  • Kreislaufstörungen
  • Rehabilitationsbedürftigkeit
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Schlafstörungen
  • Übergewicht
  • Immunschwäche
  • Migräne

Highlights

  • Strandparty am winterlichen Ostseestrand

Programm

Im Strandkorb mit Blick auf die Ostsee Glühwein trinken: Das 8. Warnemünder Wintervergnügen wird erneut zeigen, dass ein Tag an der Ostsee auch bei winterlichen Temperaturen seine Reize hat, zumal am Strand Strandfeuer entzündet werden. Rund um den Leuchtturm verspricht das Wintervergnügen Fasching der Eisbader, Pferderennen, Lagerfeuer und Drachenspektakel. Genießen Sie einen schönen Wintertag mit vielen Attraktionen. Für das leibliche Wohl ist am Strand ebenfalls Sorge getragen worden.

 

Ohne Unterkunft

Preis pro Person 35 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Freizeitreisen KG


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Berlin | Berlin Friedrichshain

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play