Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Omnibus Wegis GmbH

Omnibus Wegis GmbH
88697 Bermatingen/Ahausen

Versiliaküste - Toskana mit Kamelienblüte und Cinque Terre

Termin: 21.03.2017 - 26.03.2017 - 6 Tage
Preis ab: 675 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Reiseverlauf

9fff0c78-3c51-45b1-a0c2-9b6dd7513c5b.jpg

Lange temperierte Sommer, kurze Winter im Schutz der Apuanischen Alpen, sauberes Mittelmeer und schöne breite Sandstrände. Dies alles und dazu das italienische Flair und die mediterrane Küche locken jedes Jahr die Sonnenhungrigen an. Der Küstenabschnitt ist gut gepflegt, überall leuchten bunte Sonnenschirme und laden zum Verweilen ein. Duschen, Umkleiden, Strandbars und Bocciaplätze gehören zum Standard.

1.Tag Anreise nach Lido di Camaiore
Vorbei an Como und Mailand erreichen Sie am frühen Abend Lido di Camaiore. Hier beziehen Sie Ihr 4-Sterne-Hotel "Grand Hotel Riviera“. Anschließend gemeinsames Abendessen und den restlichen Abend zur freien Verfügung.

2.Tag Kamelienblüte und Lucca
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Kamelien. Gleich nach dem Frühstück erwartet Sie bereits unsere Reiseleiterin für die heutige Tour. Die ursprünglich in China und Japan beheimatete Kamelie wurde sowohl als Teepflanze als auch wegen der Schönheit ihrer Blüten hoch verehrt und kam im 18. Jahrhundert nach Europa. Vor allem in der Toskana erfreute sie sich großer Beliebtheit, so dass Sie dort eine große Anzahl dieser Pflanzen bewundern können. Folgen Sie uns auf einem Rundgang durch eine kleine Ortschaft am Fuße der Pisaner Berge. Schauen Sie über alte Steinmauern und entdecken Sie versteckte Schätze von Kamelien in verschiedensten Formen und Farben, alte Villen und rustikale Steinhäuser. In dieser Idylle befindet sich ein kleiner Fluss, dessen Wasser die Kultivierung der Kamelien in dieser Landschaft in besonderem Maße erlaubt. Am Nachmittag entdecken Sie Lucca. Bekanntester Bürger der Stadt war Giacomo Puccini. Tradition, Wohlstand und Zurückhaltung - das ist das Fundament auf dem Lucca vortrefflich gedeihen konnte. Und zu Recht wird dieses in sich geschlossene und doch weltoffene Kunst- und Handelsstädtchen als Juwel gerühmt. Erfreuen Sie sich an den zahlreichen wunderschönen Palästen und Kirchen. Auch ist der mächtige, mittelalterliche Ringwall immer wieder beeindruckend

3.Tag Cinque Terre
Heute erkunden Sie die malerische Cinque Terre mit dem Boot und der Bahn. Lassen Sie sich von Ihrer malerischen Schönheit beeindrucken. Der reizvolle Küstenstreifen Cinque Terre (fünf Flecken) erstreckt sich zwischen La Spezia und Levanto an dem Riviera di Levante gelegenen Golf von Genua. Vereinzelt sind die idyllischen Bergdörfer nur durch schmale Straßen, per Eisenbahn oder Wasserwege zu erreichen und haben somit ihr altertümliches Aussehen bewahrt. Die Cinque Terre ist wohl das schönste was die Riviera zu bieten hat. Steil über dem Meer thronen die fünf Küstenorte, verteilt über 15 km, auf dem Felsen. Sie sind bis heute vollständig nur zu Fuß zu erkunden. Die terrassierte Kulturlandschaft steht auch deshalb unter Naturschutz. Zur Cinque Terre gehören die Orte Monterosso, Vernazza, Corniglia, Menarola und Riomaggiore. Sie sind gekennzeichnet durch waghalsig gestapelte Häuser mit farbenfrohen Fassaden.

4.Tag San Gimignano und Wein
Nach dem Frühstück starten Sie in die Hügel der Toskana nach San Gimignano. Hoch, höher am höchsten - um die Türme von San Gimignano entbrannte ein Wettstreit, bis die Regierung Einhalt gebot. Der von Türmen gesäumte Weg führ zur Kollegiatskirche, einem farbenprächtigen Bilderbuch der Bibel. Bei einer Weinprobe im berühmten Chianti-Weinbaugebiet am Nachmittag klingt der Tag gemütlich aus. Dabei erfahren Sie auch was es mit dem schwarzen Hahn im Land des Gallo Nero auf sich hat.

5.Tag St. Margeritha und Portofino
Frühstücksbuffet. Anschließend unternehmen wir einen interessanten Ausflug. Wir sehen Portofino, ein antikes und bezauberndes Küstenstädtchen von unbeschreiblicher Schönheit. Es ist die Perle des italienischen Panoramas. Die bunten Häuser liegen wie wertvolle Mosaiksteine dicht nebeneinander am Fuße des Kaps inmitten der üppigen Vegetation. Wir sehen den charakteristischen Hafen mit seinen zahlreichen kleinen Fischerbooten. In Santa Margherita, auch die Perle Liguriens genannt, bestaunen wir den kleinen eleganten Hafen.

6.Tag Heimreise
Nach einem ausreichenden Frühstücksbüffet treten Sie heute voller neuer Eindrücke die Heimreise an. Am frühen Abend erreichen Sie wieder die Heimatorte.

 

Hotel laut Ausschreibung

Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer 675 €
Hotel laut Ausschreibung, Einzelzimmer 840 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Omnibus Wegis GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bermatingen | Friedrichshafen | Immenstaad am Bodensee | Markdorf | Überlingen

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play