Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Heideker Reisen GmbH

Heideker Reisen GmbH
72525 Münsingen

USA-Süden-Rundreise - Vom Winde verweht - Traumreise durch Amerikas Süden

Termin: 13.05.2017 - 27.05.2017 - 15 Tage
Preis ab: 3895 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 7 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

USA-Süden-Rundreise

  • Flug mit Lufthansa nach Atlanta und von Miami nach Frankfurt inklusive aller Gebühren inkl. Verpflegung an Bord
  • Flug mit Southwest Airlines von New Orleans nach Orlando
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • 13 x Übernachtung in guten Hotels mit amerikanischem Frühstück
  • Folgende Eintritte: Coca Cola World, Country Music Hall of Fame, National Civil Rights Museum, Mississippi Museum, Graceland, National Military Park Vicksburg, Houmas House bei New Orleans, Everglades Nationalpark, Hemingway Museum in Key West,
  • 1 x Südstaaten-Mittagessen in Lynchburg
  • 1 x Mittagessen in Natchez
  • Kaffee mit Beignets im „Cafe du Monde“
  • Stilles Wasser während der Rundreise
  • Audio-Führungssystem

Min. 15, Max. max. 28 Personen
Wird die Mindestteilnehmherzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Ihre Heideker-Reiseleitung: Richard Heideker

Nicht im Preis enthalten

  • Transfer zum/vom Flughafen ab allen Heideker-Abfahrtsorten
    (€ 100,- inkl. Taxiservice, € 75,- ohne Taxiservice)
  • evtl. weitere Eintritte
  • Mittag - und Abendessen
  • Trinkgelder für den Busfahrer und örtliche Reiseleiter. (ca. $ 60)

Für die Einreise ist ein 6 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass mit digitalem Lichtbild und biometrischen Daten erforderlich. Die zur Einreise erforderliche kostenpflichtige (ca. $ 14) ESTA-Genehmigung wird auf Wunsch von uns gegen eine Gebühr von € 20 beantragt.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

91405e67-6821-4b17-98d5-a9eba27aa1c1.jpg
19 weitere Bilder

Rundreise durch den Süden der USA

Rundreise USA-Süden - Sie besuchen 5 Südstaaten:
Georgia - Tennessee - Mississippi - Louisiana - Florida

Rundreise USA-Süden - Sie besuchen diese Städte
Atlanta - Nashville - Memphis - Vicksburg - Natchez - New Orleans - Orlando - Fort Lauderdale - Miami - Key West

Begleiten Sie uns auf dieser faszinierenden Rundreise durch die Südstaaten der USA. Wir beginnen die Rundreise USA-Süden in Atlanta, wo „Vom Winde verweht“ geschrieben und Martin Luther King geboren wurde. In Tennessee lernen wir, was einen guten Jack Daniels Whiskey ausmacht und begeben uns auf die Spuren von Elvis Presley, Johnny Cash und Tina Turner. In Nashville und Memphis hat Amerikas Musik seine Wurzeln. In Memphis erreichen wir den Mississippi. Der amerikanische Bürgerkrieg und die Bürgerrechtsbewegung werden ebenso Themen der Reise sein, wie die Baumwollplantagen und die Herrenhäuser der Plantagenbesitzer, die Antebellum-Villen. Der zweite Teil der Reise erschließt die Höhepunkte Floridas:
Orlando - Cape Canaveral - Palm Beach - Miami - die Everglades und Key West.

Besonderheiten und Höhepunkte der Rundreise USA-Süden

  • individuell geplante Reiseroute abseits der Massen
  • Lufthansa-Flüge und ausgesucht gute Hotels in zentralster Lage
  • viele Eintritte und Extras inklusive
  • Übernachtung in einer Antebellum-Villa
  • Persönliche Betreuung durch Richard Heideker

1. Tag Rundreise USA-Süden - Auf nach Atlanta/Georgia

Flug mit Lufthansa nach Atlanta. Nach der Ankunft Transfer ins zentral gelegene Hotel. Erster Orientierungsrundgang und Gelegenheit für ein kleines Abendessen in „Underground Atlanta“.

2. Tag Rundreise USA-Süden - „Vom Winde verweht“ - Martin Luther King und das Reich von Coca Cola
Die Stadtrundfahrt führt uns vorbei am Wohnhaus von Margaret Mitchell, die hier den berühmten Südstaaten-Roman „Vom Winde verweht“ geschrieben hat und führt in den mondänen Stadtteil Buckhead, mit vielen im Wald versteckten Villen. Wir besuchen das Grab des wohl berühmtesten Bürgers von Atlanta – Martin Luther King jr. und nehmen uns Zeit für das eindrucksvolle Visitor Center über sein Wirken für die Bürgerrechte.
Zum Schluss besuchen wir das Museum von Coca Cola, nicht nur um über 60 verschiedene Sorten probieren zu können.

Nach dem Mittagessen verlassen wir Atlanta und fahren zur Übernachtung nach Chattanooga am Tennessee River.

3. Tag Rundreise USA-Süden - Countryside im Jack Daniels Land und Country-Musik

Weiter geht es durch das fruchtbare Tennessee nach Lynchburg. Hier blicken wir bei einer Führung hinter die Kulissen der berühmten Whiskey Brennerei Jack Daniels.

Anschließend wird uns im historischen Wohnhaus des alten Jack ein Südstaaten-Menü serviert.
Gestärkt geht es weiter durch abwechslungsreiche Landschaften in die Hauptstadt der amerikanischen Country-Musik, nach Nashville.

Zwei Übernachtungen in einem guten und zentralen Hotel. Am Abend bummeln wir durch die vielen Lokale mit Live-Musik.

4. Tag Rundreise USA-Süden - Auf den Spuren von Johnny Cash, Elvis Presley und Dolly Parton

Am Vormittag besuchen wir das sehr interessante Museum „Country Music Hall of Fame“ und das RCA Studio B. Hier können Sie an jenem Klavier sitzen, an dem Elvis Presley die meisten seiner Lieder aufgenommen hat.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Alternativ können Sie mit Ihrem Reiseleiter einen kurzen Ausflug zur Belle Meade Plantation unternehmen, ein Antebellum-Haus von 1853 mit schöner Parkanlage (Eintritt extra - ca. $ 17).

Am Abend besteht die Gelegenheit, ein Konzert im Ryman Theatre oder im Shermerhorn Symphony Center zu besuchen. (Programme sind erst ab Januar 2017 verfügbar).

5. Tag Rundreise USA-Süden - Mississippi, Memphis Blues und Bürgerrechte

Wir verlassen Nashville und fahren südwestlich nach Memphis. Hier erreichen wir zum ersten Mal den gewaltigen Mississippi und besuchen auch gleich ein interessantes Museum zu diesem Thema.

Anschließend begegnen wir noch einmal Martin Luther King, der am 04. April 1968 in Memphis ermordet wurde. Wir besuchen das „National Civil Rights Museum“, das am Ort des Attentats errichtet wurde und sehr eindrucksvoll die Geschichte der schwarzen Bürgerrechtsbewegung dokumentiert.

Nach dem Abendessen – heute empfehlen wir ein besonderes Restaurant mit Spare-Ribs als Spezialität – widmen wir uns auf der Beale Street dem Memphis Blues.

6. Tag Rundreise USA-Süden - Graceland und Elvis – Baumwolle und Antebellum-Häuser

Gleich am Morgen besuchen wir das ehemalige Wohnhaus von Elvis Presley – eine Pilgerstätte. Jeder kennt seine Lieder und seine glitzernden Anzüge - ein sentimentales Erlebnis.

Am frühen Nachmittag geht es weiter vorbei an Baumwollfeldern nach Vicksburg. Bei einer kleinen Rundfahrt sehen wir die ehemaligen Häuser der Plantagenbesitzer, die Antebellum-Villen.

Übernachten werden wir in einem solchen prachtvollen Haus mit schönem Park , wieder ein ganz besonderes Erlebnis!

Am Abend können Sie ein typisches Südstaaten-Barbeque im Garten genießen (fak.).

7. Tag Rundreise USA-Süden - Bürgerkrieg, prachtvolle Südstaaten-Villen und New Orleans

Zunächst besuchen wir den „National Military Park“ von Vicksburg, eine Erinnerung an die vielen Opfer des Bürgerkrieges zwischen Nord- und Südstaaten.

Auf einer landschaftlich überaus reizvollen Strecke, zum Teil auf dem Natchez-Park-Trailway, geht es nach Natchez.

Zum Mittagessen sind wir zu Gast im Restaurant der Stanton Hall, einem der majestätischsten Häuser in den USA.

Eine kleine Rundfahrt führt uns zu weiteren wunderschönen Antebellum-Häusern bevor wir die Fahrt nach New Orleans fortsetzen.

Kurz vor New Orleans besuchen wir Houmas House, eines der schönsten Südstaaten-Anwesen mit prächtigem Garten.

Am frühen Abend erreichen wir New Orleans, wo wir zweimal in einem guten Hotel in zentraler Lage übernachten. Ein erster Bummel über die sehr lebhafte Bourbon Street mit Gelegenheit, Live-Jazz zu hören, schließt den Tag ab.

8. Tag Rundreise USA-Süden - New Orleans – The Big Easy

Mit einer örtlichen Reiseleitung sehen wir am Vormittag die wesentlichen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt von Louisiana:

Das French Quarter, den Louis-Armstrong Park, einen der Friedhöfe und den Garden-Distrikt.

Ein Kaffee mit Beignets im „Cafe du Monde“ ist ein Muss! Gegenüber besuchen wir die St. Louis Kathedrale am Jackson Square.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Ein individueller Bummel durch das French Quarter bietet sich genauso an, wie eine Fahrt auf dem Mississippi mit dem Schaufelraddampfer Natchez (extra).

Am Abend geht es ins French Quarter. Hier gibt es Live-Musik und auch viele gute Restaurants.

9. Tag Rundreise USA-Süden - Kurzer Flug nach Orlando – zu den Höhepunkten Floridas

Mit dem Bus wäre es etwas zu weit, daher fliegen wir am Vormittag von New Orleans ca. 90 Minuten nach Orlando.

Am frühen Nachmittag sind wir schon im Hotel für zwei Übernachtungen ganz nahe an den großen Attraktionen der Walt Disney Gruppe.

Wir empfehlen den Besuch des Epcot-Centers (ca. € 100). Der Park bietet eine Vielzahl von Attraktionen, die Sie begeistern werden. Wir bleiben bis zum Schluss und genießen noch das spektakuläre Feuerwerk.

10. Tag Rundreise USA-Süden - Ausflug nach Cape Canaveral
Cape Canaveral steht für die amerikanische Raumfahrt, für die Eroberung des Mondes, für die Space-Shuttle-Flüge und vieles, was die Zukunft der Raumfahrt noch bringen wird. Wir besuchen dieses berühmte Raumfahrtzentrum (Eintritt ca. € 50).

11. Tag Rundreise USA-Süden - Zu den „Schönen und Reichen“ nach Palm Beach und Fort Lauderdale

Wir verlassen Orlando und fahren nach Palm Beach. Nachdem Florida durch einen Herrn Flagler von New York aus mit der Bahn erschlossen wurde, ließen sich an dieser wunderschönen Atlantik-Küste die wohlhabenden New Yorker nieder. Man brauchte schließlich einen Ort für den kalten Winter im Norden.

In Palm Beach statten wir der Worth Avenue mit ihren extravaganten Geschäften einen Besuch ab. Weiter geht es ins nahe Fort Lauderdale mit seinen vielen Kanälen.

Wir wohnen in einem sehr guten Hotel am Strand.

Ab Abend besteht die Gelegenheit zu einer Taxi-Bootsfahrt durch die Kanäle - ein ganz beonderes Erlebnis (ca. $ 16).

12. Tag Rundreise USA-Süden Die Everglades und Key West

Am Eingang zum Everglades Nationalpark informieren wir uns über dieses einmalige Ökosystem und sehen mit etwas Glück auch Alligatoren.

Unser Tagesziel aber ist Key West, der südlichste Punkt von Kontinental-USA, berühmt auch durch den Schriftsteller Ernest Hemingway, der hier einige Jahre gelebt hat. Wir besichtigen sein Haus, feiern den spektakulären Sonnenuntergang und genießen in einem guten Restaurant die fast schon karibische Atmosphäre.

13. Tag Rundreise USA-Süden - Über die Keys zurück nach Miami

Wir fahren langsam zurück über viele Brücken und erreichen Miami um die Mittagszeit.

Nach einem kurzen Aufenthalt in Downtown geht es nach Miami Beach. Der Art Deco District ist besonders am Abend sehr belebt.

Wir wohnen zum Abschluss noch einmal in einem guten Hotel in Miami Beach, direkt am Meer gelegen.

Nach dem Abendessen besteht noch die Gelegenheit zu einem Drink im Szeneviertel am Ocean Drive.

14. Tag Rundreise USA-Süden - Abschied von Miami

Genießen Sie noch einem Sonne, Strand und Meer. Am Nachmittag fahren wir zum Flughafen von Miami und fliegen mit Lufthansa zurück nach Frankfurt.

Gerne können Sie Ihren Urlaub auch noch ein paar Tage in Miami Beach verlängern!

15. Tag Ankunft in Frankfurt und Transfer zu den Ausgangsorten.

Rundreise durch Amerikas Südenmit Heideker Reisen
- Reisen in netter Gesellschaft

USA-Rundreisen mit Heideker Reisen
- Reisen in netter Gesellschaft

Rundreise USA-Westen mit Heideker Reisen - Traumreise durch den amerikanischen Westen mit Heideker Reisen
- Reisen in netter Gesellschaft

 

Zubuchbare Optionen

Eintritt Cape Canaveral 50 €
Eintritt Cape Canaveral

Eintritt Epcot Center Orlando 105 €
Eintritt Epcot Center Orlando

Unterkunft lt. Programm

Zimmer für 3 Personen pro Person 3895 €
Doppelzimmer pro Person 4295 €
Einzelzimmer 5345 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Heideker Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Frankfurt am Main | Münsingen | Reutlingen | Stuttgart Stuttgart-Mitte | Ulm

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play