Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Ubben Reisen GmbH

Ubben Reisen GmbH
24594 Hohenwestedt

Urlaub am Lago Maggiore - Borromäische Inseln – Mailand – Centovalli Bahn

Termin: 14.06.2017 - 21.06.2017 - 8 Tage
Preis ab: 798 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 9 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 2x Zwischenübernachtung mit HP
  • 5x Übernachtung/Italienisches Frühstücksbüfett, alle Zimmer mit Bad o. Du/WC
  • 5x Abendessen (3-Gang Menü)
  • Bootsfahrt zu den Borromäischen Inseln
  • Eintritt Isola Bella und Reiseleitung
  • Halbtagesausflug Lago Maggiore
  • Stadtführung Mailand
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

075a06ce-8ab8-429f-8163-9c235c730471.jpg
6 weitere Bilder

Der Lago Maggiore ist mit 66 Kilometern Länge und bis zu zehn Kilometern Breite ist er der zweitgrößter See Italiens. Freunde kulinarischer Genüsse kommen in den vielen liebevollen Ortschaften rund um den See auf ihre Kosten. Die Natur ist vielerorts noch unberührt, die Botanik einzigartig und die Kulturschätze unermesslich. Während der Ausflugsfahrten mit unserem Bus und dem Schiff, lernen Sie die Schönheit der Region kennen.

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung in Süddeutschland

2.Tag: Anreise Lago Maggiore

Weiterfahrt vorbei am Bodensee und durch den Bernadinotunnel erreichen sie das Tessin. Am Nachmittag ist ein Aufenthalt in Como am Comer See eingeplant. Weiterfahrt nach Baveno an den Lago Maggiore. Baveno ist nur wenige Kilometer von Stresa entfernt.

3. Tag: Bootsfahrt zu den Borromäischen Inseln

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Privatboot zu den Borr. Inseln, der Isola Bella und der Isola Pescatori Sie haben auch die Möglichkeit zum Besuch der Isola Madre, die wegen ihres einzigartigen exotischen Gartens bekannt ist. Dort wachsen Mexiko – Kiefern sowie Kaschmir – und Himalaya Zypressen. Die Isola die Pescatori trägt ihren Namen nach den charakteristischen Fischerhäusern und ist ein malerischer Fischerort. Die berühmteste der 3 Inseln ist die Isola Bella. Hier befindet sich das Barockschloss des Grafen Borromeo, in dem Kaiser, Könige und Fürsten zu Gast waren. Berühmt wurde die Isola Bella auch durch die Gartenterrassen mit Kamelien, Akazien, Kautschuk, Rhododendron, Zitronen, Orangen und Agaven.

4. Tag: Halbtagesausflug Lago Maggiore

Heute Vormittag erkunden Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung den Lago Maggiore.

Villa Taranto in Pallanza, der Park der Villa wurde von einem schottischen Edelmann 1931 im englischen Stil angelegt. Sieben Kilometer Wege führen durch ganz unterschiedliche Landschaftsformen, vorbei an 20000 verschiedenen Pflanzenarten, darunter im April - ein Meer aus 80000 Tulpen. Eintritt in die Villa Taranto ist vor Ort zu zahlen – ca. 8,00 € p.P. nicht im Preis enthalten.

5. Tag:Mailand

Mailand, die Hauptstadt der Region Lombardei, liegt mitten im Po-Tal. Die Metropole ist gleichzeitig die Wirtschafts-, Finanz- und Kulturhauptstadt Italiens und die Modeindustrie, die größten Verlagsgesellschafen sowie die Börse befinden sich hier. Die Stadt hat ein modernes Erscheinungsbild und ist das Zentrum der Industrie. Gleichzeitig findet man dort aber auch Kunstwerke und historische Monumente. Die Stadt ist Sitz zahlreicher großer und bedeutender Museen; weltberühmt ist das Opernhaus, die Scala.

6. Tag: Centovalli Bahn / Freizeit

Heute haben Sie die Wahl. Unternehmen Sie einen Ausflug mit dem Lago Maggiore Express und der Centovalli Bahn, oder genießen Sie das italienische Flair an Ihnen Standquartier.

Fahren Sie mit der Staatsbahn von Stresa nach Domodossolo. In 1,5 Stunden erleben Sie eine faszinierende Reise mit der Centovalli – Bahn durch zwei herrliche Täler: Vigezzotal und das schweizerische Centovalli. Das schweizerische Centovalli ist in unzählige Schluchten und zumeist enge Täler verzweigt und hat bis heute seine raue und großartige Ursprünglichkeit bewahrt. Besuch von Locarno Rückfahrt nach Stresa erfolgt mit dem Schiff.

7. Tag: Bellizona - Lago Maggiore - Luzern

Fahrt entlang des Lago Maggiores nach Locarno mit Aufenthalt. Über Bellinzona geht es durch die Schweizer Bergwelt bis nach Luzern am Vierwaldstätter See mit Gelegenheit zu einem Spaziergang durch die historische Altstadt. Wahrzeichen der Stadt ist die weltberühmte Kapellbrücke aus dem 14. Jahrhundert mit dem Wasserturm. Anschließend Weiterreise bis zur Zwischenübernachtung.

8. Tag: Rückreise

Frühbucherpreis:
bis 21.03.17
775, - €

 

Zubuchbare Optionen

Lago Maggiore Express/Centovalli Bahn 50 €

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer 798 €
Einzelzimmer 938 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Ubben Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Zöblitz

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play