Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Omnibus Wegis GmbH

Omnibus Wegis GmbH
88697 Bermatingen/Ahausen

Unbekanntes Albanien - Durch das Land der Skipetaren

Termin: 22.04.2017 - 03.05.2017 - 12 Tage
Preis ab: 1345 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 4 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

⎫ Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klima-Anlage, WC etc.
⎫ WEGIS-Reisebegleitung ab/bis Bodensee
⎫ 1 x Fährüberfahrt mit Adria-Ferries, 1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen
in 2-Bett-Außenkabinen mit DU/WC, Ancona-Durres inkl. Hafengebühren
⎫ 10 x Übernachtung/Frühstück in ***/****Hotels in Doppelzimmern mit Du/WC
⎫ 10 x Abendessen im Restaurant oder im Hotel
⎫ Deutschsprachige Reiseleitung von 2. - 10. Tag
⎫ Stadtführung in Durres, Tirana, Gjirokastra, Berat, Kruja, Ohrid & Shkodra
⎫ Besichtigung in Elbasan & Ksamil
⎫ Eintritt & Führungen laut Programm

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

f3ef2c50-6279-4ae2-bb8b-5e5a585d72e9.jpg

Albanien ist in touristischer Hinsicht nach wie vor ein unentdecktes Land. Diese Rundreise führt Sie in12 Tagen zu den schönsten und interessantesten Orten. In der quirligen Hafenstadt Durres beginnt die Reise und endet an der dalmatinisch-kroatischen Küste. Die Hauptstadt Tirana und die Stadt Gjirokastra (UNESCO Weltkultur-Erbe) sowie Ohrid, sind nur einige von vielen Etappenziele.
Die gastfreundliche Bevölkerung heißt Sie Willkommen und lässt Sie teilhaben an einer enormen Aufbruchstimmung, die überall zu spüren ist!

1.Tag Anreise Ancona - Nachtfähre Durres
Anreise im modernen Fernreisebus nach Ancona/Italien. Einschiffung auf ein Schiff der Adria - Ferries in Ancona. 17.00 Uhr Abfahrt zur Überfahrt nach Durres. Übernachtung in den gebuchten Kabinen.

2.Tag Durres - Tirana - Kruja
Voraussichtlich um 15.00 Uhr Ausschiffung in Durres. Hier begrüßt Sie Ihr Reiseleiter, der Sie die weiteren Tage in Albanien begleiten wird. Lernen Sie die wichtigste Hafenstadt des Landes während einer Stadtführung kennen. Noch heute finden Sie hier die byzantinischen Stadtmauern, das größte Amphitheater der Balkan-Halbinsel mit Platz für 15.000 Besucher und viele weitere historische Highlights. Im Anschluss fahren wir nach Tirana, der Hauptstadt Albaniens und Kruja. Stadtführung in Tirana. In Kruja besuchen wir den alten Basar, das Skanderbeg Museum, die Burg und das Ethnografische Museum. Übernachtung in Durres.

3.Tag Durres - Vlora - Saranda
Nach dem Frühstück fahren wir in den Süden des Landes. In Vlora treffen das Ionische Meer und die Adria aufeinander. Vorbei an vielen kleinen Dörfern, Stränden mit kristallklarem Wasser führt die Küstenstraße bis zum Nationalpark Llogara über den Llogarapass weiter nach Saranda, wo wir zwei Nächte bleiben werden.

4.Tag Tag zur freien Verfügung in Saranda
Gestalten Sie diesen Tag ganz nach Ihren Wünschen.
Sie können baden, oder mit dem Schiff einen Ausflug nach Korfu machen.
Übernachtung in Saranda

5.Tag Saranda - Ksamil - Butrint - Gjirokastra
Auf dem Weg nach Butrint besuchen Sie das pittoreske Dorf Ksamil. Butrint ist eine Ruinenstätte, der nur zu ungefähr einem Fünftel ausgegrabenen Stadt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählt das Löwentor aus dem 4. Jh. v. Ch., einer der sechs Eingänge zur Stadt. Ihr Tagesziel ist die Museumsstadt Gjirokastra. Besichtigung und Übernachtung.

6.Tag Gjirokastra - Berat
Die Stadt Berat ist bekannt für ihre wundeschöne Architektur und wird auch "die Stadt der tausend Fenster“ genannt. Wir besichtigen die Festung, die auf einem Felsen errichtet und erfahren mehr über ihre Legenden. Auch das ethnografische Museum, die Zitadelle und die Junggesellen-Moschee stehen heute auf dem Programm. Übernachtung in Berat.

7.Tag Berat - Elbasan - Pogradec - Sveti Naum - Ohrid
Heute reisen wir nach Elbasan ins östliche Hinterland. Die osmanische Altstadt hat noch bis heute ihr orientalisches Flair behalten.Und in der Ferne erheben sich bis zu 1800 m hohe Berge.Über die Via Egnatia fahren sie weiter nach Pogradec, malerisch am Ufer des Ohrid-Sees gelegen und weiter zum Klosterkomplex Sveti Naum. Besichtigung. Zwei Übernachtungen in Ohrid

8.Tag Ohrid
Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit, einen Stadtrundgang durch die reizvolle Altstadt von Ohrid zu unternehmen. Sie sehen die Festung des Samuel und zahlreiche Kirchen und Klöster.
Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, zum bummlen in der wunderschönen Altstadt.

9.Tag Ohrid - Skodra
Von Ohrid geht die Fahrt weiter nach Skodra.
Stadtführung und Übernachtung in Skodra. Abendessen im Zuge der Halbpension in einem typischen Albanischen Restaurant.

10.Tag Skodra - Dubrovnik - Makarska Riviera
Fahrt über die Albanisch-Montenegrinische Grenze an die Makarska-Riviera zur Übernachtung

11.Tag Makarska - Riviera - Kranjska Gora
Heute fahren wir teilweise entlang der Kroatischen Küste nach Kranjska Gora zur Zwischenübernachtung

12. Tag Kranjska Gora - Heimreise
Über den Wurzenpass, Kärnten, Salzburger Land, Chiemgau, München nach Hause

 

Hotel laut Ausschreibung

Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer 1345 €
Hotel laut Ausschreibung, Einzelzimmer 1549 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Omnibus Wegis GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bermatingen | Friedrichshafen | Markdorf | Weingarten (Ravensburg)

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play