Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Joost´s Ostsee-Express

Joost´s Ostsee-Express
18211 Rethwisch

Traumhafte Oberitalienische Seen - Lago Maggiore

Termin: 18.05.2017 - 23.05.2017 - 6 Tage
Preis ab: 799 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 56 möglichen Zustiegen
 

Reiseverlauf

a4493ccc-152d-4719-88bc-7996c5bb0543.jpg

Die schönsten Seen am Südrand der Alpen genießen Sie auf dieser Reise: Lago Maggiore, Lago di Como, Luganer Seee, Lago di Orta!

Ablauf Ihrer Flugreise

1. Tag: Anreise und Mailand

Flug von Berlin nach Mailand. Sie fahren nach Mailand und erkunden bei einer Stadtführung die norditalienische Modestadt. Der Domplatz und die Galleria Vittorio Emanuele II mit ihren eleganten Geschäften und Cafés sind beliebte Treffpunkte der Mailänder. Den imposanten Dom im gotischen Stil zieren Tausende von Marmorstatuen. In unmittelbarer Umgebung des Doms befindet sich das berühmte Opernhaus Mailänder Scala. Am Nachmittag erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Lago Maggiore

Heute erleben Sie den Lago Maggiore von seiner schönsten Seite. Der See ist für sein mildes Klima und seine faszinierende, abwechslungsreiche Landschaft bekannt. Eine herrliche Vegetation mit Oleandern, Palmen, Azaleen und Kamelien kennzeichnet diese Umgebung. Neben der üppigen Landschaft bietet der Lago Maggiore auch viele interessante Orte, wie Locarno oder Ascona, die Sie während des Ausfluges kennen lernen werden.

3. Tag: Freizeit - oder Ausflug Borromäische Inseln und Lago di Orta

Ablauf des zusätzlichen Ausflugsangebotes:

Heute unternehmen Sie einen Bootsausflug zu den Borromäischen Inseln. Auf der Isola Bella sehen Sie einen der schönsten Paläste barocker Bauart und die Isola dei Pescatori beeindruckt mit einem Fischerdorf mit mittelalterlicher Prägung. Bummeln Sie auf der herrlichen Seepromenade oder genießen Sie einen aromatischen Cappuccino in einem der zahlreichen Cafés. Am Nachmittag fahren Sie weiter zum Lago di Orta, dem kleinsten, aber vielleicht auch lieblichsten der oberitalienischen Seen. Mit seinen bewaldeten Ufern und der Insel San Guilio in der Mitte wird er Sie verzaubern.

4. Tag: Como und Lugano

Fahrt nach Como. Freier Aufenthalt in der Stadt. Die Gassen Comos mit den mittelalterlichen Gebäuden und den hübschen Geschäften, Restaurants und Eisbars laden zum Bummeln ein. Freizeit und am späten Vormittag Weiterfahrt mit dem Bus zum Luganer See. Am Schneidepunkt zwischen Nord- und Südeuropa gelegen, ist Lugano der Ort, an dem die schweizerische und italienische Kultur aufeinander treffen, wo sie zu einer der beliebtesten Ferienregionen der Schweiz verschmelzen. Einerseits dritter Finanzplatz der Schweiz, Kongressentrum, Banken- und Businesszentrum, andererseits eine Stadt der Parks und Blumen, der Herrschaftshäuser und Kirchen. Freizeit um die Stadt selbst zu entdecken. Am späten Nachmittag Rückfahrt mit Bus ins Hotel.

5. Tag: Asti und Casale Monferrato

Fahrt nach Asti. Freier Aufenthalt in der Stadt. Das historische Zentrum ist reich an Kunstdenkmälern, mittelalterlichen Monumenten, Plätzen und Kirchen. Nach der freien Mittagspause Besichtigung eines Weinkellers. Es folgt die Weinprobe mit kleinem Imbiss. Dann Weiterfahrt nach Casale Monferrato. Die Stadt ist reich an kulturellen Besonderheiten. Hervorzuheben ist die romanische Kathedrale Sant'Evasio, ursprünglich aus dem Jahr 742, im 12. Jahrhundert komplett neu errichtet. 1706 wurde sie bei einer Restaurierung modifiziert, im 19. Jahrhundert jedoch in ihren mittelalterlichen Zustand zurückversetzt. An Renaissance-Gebäuden sind die Kirche San Domenico sowie einige Paläste zu nennen. Die Burg (castello dei Paleologi) ist als militärisches Bauwerk des 15. Jahrhunderts mit einem hexagonalen Grundriss erbaut. Aus dem Jahr 1595 stammt die Synagoge der Stadt, sie gilt als eine der schönsten Europas. Freizeit zum Bummel durch den schönen Ort und Rückfahrt ins Hotel.

6. Tag: Verbania, Stresa, Arona und Heimreise

Am Vormittag stehen die Städte Verbania und Stresa auf dem Programm. Bei einer Stadtführung durch die beiden Orten erfahren Sie alles wichtige über die beiden Städte direkt am See. Genießen Sie an der Promenade einen Kaffee und ein leckeres Eis aus der italienischen Kunst der Eisherstellung. Nach der freien Mittagspause heißt es leider Abschied nehmen von den fabelhaften Seen Oberitaliens. Sie fahren nach Arona, eine wunderschöne Stadt im Piemont und genießen hier einen Bummel durch die Altstadt. Sie können den "Sancarlone", eine auf einem 14 Meter hohen Granitsockel errichtete und mehr als 23 Meter hohe Kolossalstatue von Karl Borromäus, von außen bewundern. Freizeit. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen zurück.

Überzeugende Leistungen:

- Flug Berlin - Mailand u.z. mit AirBerlin incl. Gebühren (Stand 08/2016)

- Transfers Flughafen - Hotel u.z.

- 5 x Übernachtung mit Frühstück im 3-Sterne-Hotel Pian Nava in Bee

- 1 x Willkommenstrunk

- 5 x Abendessen, 3-Gang-Menü mit Salatbuffet

- 2-stündige Stadtführung Mailand

- Ganztägiger Ausflug Lago Maggiore mit Besichtigung der Städte Locarno & Ascona inkl. Bus und Reiseleitung

- Ganztägiger Ausflug Como und Lugano inkl. Bus und Reiseleitung

- Ganztägiger Ausflug Asti und Casale Monferrato inkl. Bus & Reiseleitung

- Besichtigung eines Weinkellers und Weinprobe mit kleinem Imbiss

- Ganztägiger Ausflug Verbania, Stresa & Arona inkl. Bus und Reisleitung

- Reisebegleitung ab/bis Flughafen Berlin/Tegel

- Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen (bis 2 Wochen vor Abreise, gilt auch für Zusatzangebote)

 

Zubuchbare Optionen

Ausflug Borromäische Inseln 56 €

Ermäßigung auf den Transfer bis 31.12.16 -20 €

Hotel Pina Nava ***

Reisepreis p.P. im Doppelzimmer 799 €
Reisepreis p.P. im Einzelzimmer 894 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play