Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Heideker Reisen GmbH

Heideker Reisen GmbH
72525 Münsingen

Südpolen

Termin: 04.08.2017 - 12.08.2017 - 9 Tage
Preis ab: 1125 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 8 x Übernachtung/Frühstückbuffet

  • 6 x Abendessen im Hotel

  • 2 x Abendessen im Restaurant

  • Eintritte und Besichtigungen lt. Programm

  • handlicher Reiseführer

  • Audio-Führungssystem

Ihre Reiseleitung: Bozena Bebel

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

ec36328b-de6a-47c5-a635-26cdcbec5d5d.jpg
7 weitere Bilder

Das Riesengebirge, eine zum Teil recht schroffe Gebirgsregion, begrüßt Sie in Polen, bevor es weitergeht in die alte „Königsstadt“ Krakau, deren Altstadt man getrost als „Museum unter freiem Himmel“ bezeichnen kann. Mehr als 100 Kirchen und Klöster sowie 40 Museen warten auf die Besucher. Durch wunderschöne Landschaften geht es dann noch in die großartige Stadt Breslau, die viertgrößtenStadt Polens. Viele alte Bauwerke, aber auch dynamische Neue warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Besonderheiten & Höhepunkte

  • geschichtsträchtige Orte und erholsame Natur

  • Besuch der Salzgrube Wieliczka

  • zentrale Hotels in Krakau und Breslau

1. Tag Anreise nach Hirschberg

2. Tag Riesengebirge

Fahrt nach Agnetendorf zum ehemaligen Wohnsitz von Gerhard Hauptmann, das „Haus Wiesenstein“. Weiter in den Luftkurort Krummhübel. Besichtigung der berühmten Stabkirche Wang aus dem 13. Jh. Gelegenheit zur Mittagspause im urigen Lokal „Rübezahl“. In Hirschberg geführter Spaziergang durch die Altstadt.

3. Tag St. Annaberg – Krakau

Fahrt nach St. Annaberg zur Besichtigung. St. Annaberg ist das religiöse und politische Wahrzeichen Oberschlesiens. Ziel der Pilger ist die Annakirche, in deren Hauptaltar sich die Figur der Heiligen Anna befindet. In Krakau drei Übernachtungen.

4. Tag Krakau und Jüdisches Viertel

Ganztägige Stadtbesichtigung. Das Kazimierz-Viertel ist das ehemalige Jüdische Viertel Krakaus. In der Alten Synagoge ist heute ein Museum untergebracht, in dem man vieles über die große Tradition der Juden in Krakau erfährt und über ihr Schicksal, das mit der Besetzung durch die deutsche Wehrmacht begann und mit der Deportation in das nahe gelegenen KZ Auschwitz endete. Abendessen in einem Klezmer Restaurant im Jüdischen Viertel.

5. Tag Salzgrube Wieliczka – Auschwitz

Fahrt zu einer der ältesten Salzgruben Europas: Wieliczka (UNESCO-Weltkulturerbe). Seit 250 Jahren zieht das Salzbergwerk mit seinen phantastischen Salzskulpturen und unterirdischen Kathedralen die Besucher an. In der Kapelle der Heiligen Kinga ist vom Kerzenhalter bis zum Altar alles aus Salz gemeißelt. Rückfahrt nach Krakau. Freizeit oder Fahrt nach Auschwitz. Besuch der Gedenkstätte von Auschwitz-Birkenau. Das einstige „Konzentrationslager“ ist weltweit zum Inbegriff des Nazi-Terrors geworden (Eintritt extra).

6. Tag Krakau – Tschenstochau – Breslau

Fahrt nach Tschenstochau. Das Paulinerkloster auf dem Heiligen Berg am Oberlauf der Warthe ist das religiöse Zentrum Polens. Besichtigung der Klosteranlage mit der Basilika. Weiterfahrt nach Breslau, drei Übernachtungen.

7. Tag Breslau

Stadtführung in Breslau mit kurzer Rundfahrt und einem ausgedehnten Spaziergang durch die renovierte Altstadt. Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

8. Tag Trebnitz – Leubus

Ausflug nach Trebnitz. Besichtigung der Klosteranlage, Begräbnisstätte der Heiligen Hedwig, die Schutzpatronin Schlesiens. Fahrt nach Leubus zur ehemaligen Zisterzienserabtei. Besichtigung. Abendessen in einem Restaurant.

9. Tag Heimreise

 

Hotelinformationen Unterkunft laut Beschreibung (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 1125 €
Einzelzimmer 1295 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Heideker Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Münsingen | Tübingen | Ulm

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play