Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Wöhr Tours GmbH

Wöhr Tours GmbH
71287 Weissach

Stimmungsvoller Jahreswechsel im Naturpark Harz

Termin: 28.12.2016 - 02.01.2017 - 6 Tage
Preis ab: 979 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 100 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Fahrt im komfortablen Fernreisebus
5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne Maritim Berghotel Braunlage in den Comfort
Zimmern
3 x Halbpension als 3-Gang-Menü
1 x Abendessen in Buffetform
Begrüßungspunsch
Teilnahme am großen Silvesterball im Ballsaal mit Galabuffet
Wanderung in und um Braunlage
Kostenlose Nutzung von Hallenbad und Sauna
1 x Stadtführung in Goslar
1 x Stadtführung in Quedlinburg
1 x Stadtführung in Wernigerode
Alle Ausflüge wie beschrieben
100 % klimaneutrale Reise (s.S. 3)
Taxiservice

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

68c9a1a4-ceb1-46fe-95d2-e06eb4d1f9d7.jpg

Manchmal düster und geheimnisvoll, von jeher ein Hort der Mythen und Legenden - das ist der Harz. Heimat der Hexen, Wanderer, Fachwerkhäuser und Berggipfel. Obgleich der Harz früh kultiviert wurde - über 1.000 Jahre lang wurden hier Silber, Eisen und Kupfer abgebaut - gezähmt haben ihn seine Bewohner nie. Dichte Misch-, Bergfichten- und Urwälder, tiefe Täler, Bäche und Bergseen, zahlreiche Hochmoore, schroffe und bizarre Felsen sowie die langen Winter verleihen ihm eine ursprüngliche und mystische Aura. Der Harz gehört zu den beliebtesten Urlaubsgebieten Deutschlands. Doch sind es hier nicht nur die wunderschöne und vielseitige Landschaft und faszinierende Natur, die den Besucher verzaubern. Auch sind es viele Städte im Harz, die immer wieder zahlreiche Besucher anziehen. Dazu gehört auch der heilklimatische Kurort Braunlage. Der vom Nationalpark Harz umgebene Kurort bietet seinen Gästen Sehenswertes und viel Abwechslung.

So wohnen Sie:
Sie wohnen im MARITIM Berghotel Braunlage. Das Hotel liegt in attraktiver Lage am Rande des Wintersport- und Kurortes Braunlage, auf einer Anhöhe am Fuße des 971 m hohen Wurmberges und bietet einen herrlichen Panoramablick auf den Nationalpark Harz.
Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Fön, Radio, TV, Minibar und Fön. Das Hotel verfügt u.a. über Hallenschwimmbad, Sauna, Solarium, Beauty-Studio und Massageabteilung mit medizinischen Anwendungen. . Zum Ausklang Ihres Urlaubstages, als Treffpunkt für gemütliche Stunden, lädt der "Altenglische Pub" ein. In ungezwungener Atmosphäre kommen Sie hier bei gepflegten Drinks, edlen Weinen oder einem kühlen Bier schnell mit anderen Reisegästen ins Gespräch. Die geräumigen Zimmer der Comfort-Kategorie sind mit Dusche/WC, Fön, Fernseher, Radio, Telefon und Minibar ausgestattet. Außerdem verfügen die Zimmer über einen Balkon hin zur Bergseite.
Pro Tag und Person ist ein Softgetränk inkludiert.

1. Tag: Hannoversch Münden - Braunlage
Fahrt über die Autobahn Würzburg - Fulda - Kassel in die Fachwerkstadt Hannoversch Münden. Die 700 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten sind das Pfund, mit dem die romantische Stadt am Zusammenfluss von Fulda und Werra wuchert. Aufenthalt zur freien Verfügung. Weiterfahrt über Göttingen - Herzberg - Bad Lauterberg nach Braunlage. Im Hotel werden Sie mit einem Begrüßungspunsch willkommen geheißen, bevor Ihnen am Abend ein 3-Gang-Menü serviert wird

2. Tag: Ostharz und Quedlinburg
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet starten Sie zum heutigen Tagesausflug in den östlichen Teil des Harzes. Fahrt über Elbingerrode - Rübeland und weiter auf landschaftlich reizvoller Strecke über die Rappbodetalsperre nach Quedlinburg. Ihr Reiseleiter führt Sie bei einem Stadtrundgang durch die mittelalterliche Stadt, die durch Jahrhunderte alte Fachwerkhäuser, malerische Gassen und kleine Plätze geprägt ist. Entdecken Sie das Renaissance-Rathaus, die romanische Stiftkirche und den Domschatz. Später haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, um einige der kunstvollen Fachwerkhäuser bei einem Spaziergang zu bewundern. Am Nachmittag Rückkehr nach Braunlage. Gemeinsames Abendessen. Den Abend können Sie in Niedersachsens höchstgelegener Panoramabar bei Live-Musik mit wundervollem Blick über Braunlage ausklingen lassen.

3. Tag: Westharz - Goslar
Der heutige Ausflug führt Sie in den westlichen Harz. Fahrt nach Torfhaus - von hier aus haben Sie bei schönem Wetter einen herrlichen Blick auf den Brocken. Weiterfahrt über Bad Harzburg nach Goslar. Lernen Sie die 1000 Jahre alte Kaiserstadt bei einem kleinen Stadtrundgang mit Ihrem Reiseleiter kennen. Sehen Sie trutzige Türme und zahlreiche Kirchen, bunte Fachwerkhäuser und gepflasterte Straßen, welche das mittelalterliche Stadtbild prägen. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung Fahrt durch das landschaftlich reizvolle Lautenthal, über Clausthal-Zellerfeld ins Okertal und weiter über Altenau nach Braunlage. Am Abend gemeinsames Essen im Hotelrestaurant.

4. Tag: Wernigerode - Silvesterball
Fahrt auf der Deutschen Fachwerkstraße nach Wernigerode, wo Sie bei einem kleinen Stadtrundgang zwischen majestätischem Schloss, verwinkelten Gässchen und kleinen Häusern die "bunte Stadt am Harz" kennen lernen. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt über Hasserode (bekannt durch das gleichnamige Bier) - Schierke am Fuße des Brockens und Elend. Der Silvesterabend beginnt mit einem großen Galabüfett, anschließend Silvesterfeier im Ballsaal mit Musik und Tanz bis in den frühen Morgen.

5. Tag: Braunlage mit Winterwanderung
Lassen Sie den ersten Tag des Jahres geruhsam angehen. Nach dem Frühstücksbüfett Zeit für eigene Unternehmungen. Nachmittags haben wir für Sie eine Wanderung rund um Braunlage organisiert. Die frische Luft wird Ihnen nach der langen Nacht gut tun. Zum Abschluss Ihrer Reise werden Sie mit einem 4-Gang-Abendessen verwöhnt.

6. Tag: Erfurt - Stuttgart
Nach dem Frühstück Fahrt über Nordhausen nach Erfurt zur Mittagspause. Zeit zur freien Verfügung um die thüringische Landeshauptstadt zu besichtigen. Rückfahrt nach Stuttgart.

 

Unterkunft laut Beschreibung

Unterbringung im Doppelzimmer 979 €
Unterbringung im Einzelzimmer 1064 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Wöhr Tours GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aidlingen | Alfdorf | Althengstett | Ammerbuch | Aspach (Rems-Murr-Kreis) | Asperg | Auenwald | Backnang | Bad Urach | Besigheim | Bietigheim | Böblingen | Boll | Calw | Deckenpfronn | Denkendorf (Esslingen) | Dettingen unter Teck | Ditzingen | Ebersbach an der Fils | Eislingen/Fils | Eningen unter Achalm | Esslingen am Neckar | Fellbach | Filderstadt | Freiberg am Neckar | Freudental | Friolzheim | Gärtringen | Gechingen | Gerlingen | Göppingen | Großbottwar | Heimsheim | Herrenberg | Hildrizhausen | Holzgerlingen | Illingen (Enzkreis) | Kernen im Remstal | Kirchheim unter Teck | Korb | Korntal-Münchingen | Kornwestheim | Leinfelden-Echterdingen | Lenningen | Leonberg (Böblingen) | Leutenbach (Rems-Murr-Kreis) | Löchgau | Lorch (Ostalbkreis) | Ludwigsburg | Marbach am Neckar | Metzingen | Möglingen | Mönsheim (Enzkreis) | Mühlacker | Mundelsheim | Neckartailfingen | Neckartenzlingen | Neidlingen | Neuffen | Neuhausen auf den Fildern | Niefern-Öschelbronn | Nürtingen | Oberstenfeld | Oppenweiler | Owen | Pforzheim | Pleidelsheim | Pliezhausen | Plochingen | Plüderhausen | Remseck am Neckar | Renningen | Reutlingen | Rudersberg | Sachsenheim | Schönaich | Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) | Schwäbisch Gmünd | Sersheim | Sindelfingen (Böblingen) | Süßen | Tiefenbronn | Tübingen | Unterreichenbach | Vaihingen an der Enz | Waiblingen | Walddorfhäslach | Waldenbuch | Waldstetten (Ostalbkreis) | Weil der Stadt | Weilheim an der Teck | Weinstadt | Welzheim | Wendlingen am Neckar | Wiernsheim | Wimsheim | Winnenden

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play