Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Wöhr Tours GmbH

Wöhr Tours GmbH
71287 Weissach

Stimmungsvolle Weihnacht am Faaker See

Termin: 22.12.2016 - 28.12.2016 - 7 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 919 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 100 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Fahrt im komfortablen Fernreisebus
5 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet und 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbüffet im 4-Sterne
Hotel Schönruh in Dorbollach am Faaker See
1 x Halbpension mit Frühstücksbuffet und 6-Gang Weihnachtsmenü
Ausflugsprogramm wie beschrieben mit örtlicher Reiseleitung
stilvolle Weihnachtsfeier
Schuhplattlerabend und Tanzabend im Hotel
100 % klimaneutrale Reise (s.S. 3)
Taxiservice

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

82dc2bd7-a844-453d-9d38-5d412f388ee7.jpg

Oberkärntner Seental, historische Städte und eindrucksvolle Burgen

Die Winterlandschaft und das türkisblaue Wasser des Faaker Sees werden auch Sie in ihren Bann ziehen. Feierlich geschmückte Orte wie Villach oder die Herzogstadt St. Veit an der Glan laden zur Besichtigung ein. Stimmungsvoll und familiär feiern Sie die Weihnachtstage in Ihrem Ferienhotel.

So wohnen Sie:
4-Sterne-Ferienhotel Schönruh, welches sich direkt am See befindet. Die Zimmer sind mit
Bad oder Dusche/WC, Balkon, Telefon, Fernseher und Radio ausgestattet.

1. Tag: Anreise nach Drobollach am Faaker See
Fahrt auf der Autobahn Ulm - Augsburg - München - Salzburg - Seeboden am Millstätter See und weiter bis Villach. Schon das letzte Stück der Anreise auf der Tauernautobahn mit den zahlreichen Viadukten und Tunneln ist ein Erlebnis. Weiter geht es an den Faaker See nach Drobollach. Zimmerbezug im Hotel. Vor dem 4-Gang-Abendessen mit Salatbuffet werden Sie vom Chef des Hauses mit einem Begrüßungscocktail willkommen geheißen.

2. Tag: Bled
Heute unternehmen Sie einen interessanten Ausflug ins Nachbarland Slowenien. Nach ca. einstündiger Fahrt erreichen Sie das reizvolle Städtchen Bled am gleichnamigen See. Bled bietet mit seiner kleinen, malerischen Insel, der kleinen Kirche darauf und der mittelalterlichen Burg auf dem Felsmassiv dahinter, wahrhaftig die spektakulärste und schönste Aussicht in ganz Slowenien. Dieses touristische Juwel von internationaler Berühmtheit, am Rande des Triglav Nationalpark gelegen, war nominiert für die 7 neuen Weltwunder. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke auf die verschneiten Berge des Nationalparks Triglav. Das unbestrittene Wahrzeichen der Bleder Küche ist wahrlich die exquisite Cremeschnitte ('Kremšnita' or 'Kremna Rezina'), von der man vermutet, dass allein in den letzten sechs Jahren elf Millionen Stücke verkauft worden sind. Jeder, der sie probiert hat, kann sicher sein, dass es keine bessere gibt. Probieren können Sie diese süße Delikatesse unter anderem im Cafe Park. Am frühen Nachmittag Rückfahrt ins Hotel und Zeit zur freien Verfügung bis zum gemeinsamen Abendessen.

3. Tag: Villach - Einstimmen auf Weihnachten
Nach dem Frühstücksbuffet starten Sie zu einem Halbtagesausflug in die weihnachtlich geschmückte Stadt Villach. Ein kleiner aber sehr feiner Christkindlmarkt bietet weihnachtliches Flair. Bei den Ständen gibt es Kärntner Kunsthandwerk zu sehen aber auch heißen Punsch zu verkosten. Sie haben die Möglichkeit bei einem Spaziergang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Kärntner Relief, Europas größte Geoplastik im Schillerpark, den Pranger und die Dreifaltigkeitskirche individuell kennen zu lernen. Außerdem können Sie den Paracelsushof besuchen, einer der schönsten Renaissancehöfe (hier hat der berühmte Arzt und Forscher Paracelsus seine Jugend verbracht). Rückfahrt ins Hotel, wo Sie bereits zu einem feierlichen Weihnachtsnachmittag mit weihnachtlicher Musik, Lesung und Punsch erwartet werden. Traditionell werden auch die Kerzen am Christbaum entzündet. Am Abend werden Sie mit einem festlichen 6-Gang-Gala-Weihnachtsmenü verwöhnt.

4. Tag: Millstätter See - Spittal
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Möglichkeit zum Besuch des Christtaggottesdienstes in der Pfarrkirche. Gegen Mittag starten Sie zu einem interessanten Ausflug ins Oberkärntner Seental. Der Ausflug führt Sie zunächst durch das romantische Gegendtal mit seinen schönen Bauernhäusern, vorbei an Afritzer- und Brennsee zum Millstätter See. Weiter geht es nach Spittal an der Drau. Einen Hauch südländischer Gelassenheit verspürt der Gast, wenn er durch die bezaubernde Altstadt und den Stadtpark, vorbei am Renaissanceschloss Porcia - dem Wahrzeichen der Stadt - schlendert. Mit seinem einzigartigen, dreigeschossigen Arkadenhof zählt das Schloss zu den schönsten Renaissancebauten der Alpen. Rückfahrt zum Abendessen ins Hotel.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sonne zu jeder Jahreszeit. Das garantiert Ihnen Drobollach. Der kleine, liebreizender Ort im Süden Kärntens mit einer atemberaubenden Aussicht auf das glasklare, türkisblaue Wasser des Faaker Sees und auf das unvergleichliche Bergpanorama mit seinem mächtigen Mittagskogel. Unternehmen Sie einen erholsamen Spaziergang durch die winterliche Landschaft oder statten Sie der Hotelsauna einen Besuch ab. Lassen Sie sich wieder mit einem leckeren Abendessen verwöhnen. Anschließend wartet ein unterhaltsamer Schuhplattlerabend auf Sie.

6. Tag: St. Veit - Gurker Dom
Ihr heutiger Ausflug steht unter dem Motto "Kirchen, Burgen und Städte". Fahrt durch das Zollfeld zur Herzogstadt St. Veit an der Glan mit ihrem historischen Zentrum. Weiter geht es vorbei an der Burg Hochosterwitz, einer der schönsten Burgen Österreichs, welche 860 erstmals urkundlich erwähnt wurde, ins Gurktal. Berühmt ist Gurk vor allem für seinen imposanten romanischen Dom. Das neugestaltete Diözesanmuseum gewährt in seinen zehn Räumen im Stift einen repräsentativen Einblick in die religiöse Kunst vergangener Epochen in Kärnten. Lassen Sie sich vom Dom verzaubern und genießen Sie den Augenblick. Rückfahrt ins Hotel. Ihre Reise lassen Sie nach dem Abendessen bei einem Tanzabend ausklingen.

7. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück heißt es leider wieder Abschied nehmen. Rückfahrt auf der gleichen Strecke wie bei der Hinfahrt.

 

Unterkunft laut Beschreibung

Unterbringung im Doppelzimmer 919 €
Unterbringung im Einzelzimmer 1029 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Wöhr Tours GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aidlingen | Alfdorf | Althengstett | Ammerbuch | Aspach (Rems-Murr-Kreis) | Asperg | Auenwald | Backnang | Bad Urach | Besigheim | Bietigheim | Böblingen | Boll | Calw | Deckenpfronn | Denkendorf (Esslingen) | Dettingen unter Teck | Ditzingen | Ebersbach an der Fils | Eislingen/Fils | Eningen unter Achalm | Esslingen am Neckar | Fellbach | Filderstadt | Freiberg am Neckar | Freudental | Friolzheim | Gärtringen | Gechingen | Gerlingen | Göppingen | Großbottwar | Heimsheim | Herrenberg | Hildrizhausen | Holzgerlingen | Illingen (Enzkreis) | Kernen im Remstal | Kirchheim unter Teck | Korb | Korntal-Münchingen | Kornwestheim | Leinfelden-Echterdingen | Lenningen | Leonberg (Böblingen) | Leutenbach (Rems-Murr-Kreis) | Löchgau | Lorch (Ostalbkreis) | Ludwigsburg | Marbach am Neckar | Metzingen | Möglingen | Mönsheim (Enzkreis) | Mühlacker | Mundelsheim | Neckartailfingen | Neckartenzlingen | Neidlingen | Neuffen | Neuhausen auf den Fildern | Niefern-Öschelbronn | Nürtingen | Oberstenfeld | Oppenweiler | Owen | Pforzheim | Pleidelsheim | Pliezhausen | Plochingen | Plüderhausen | Remseck am Neckar | Renningen | Reutlingen | Rudersberg | Sachsenheim | Schönaich | Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) | Schwäbisch Gmünd | Sersheim | Sindelfingen (Böblingen) | Süßen | Tiefenbronn | Tübingen | Unterreichenbach | Vaihingen an der Enz | Waiblingen | Walddorfhäslach | Waldenbuch | Waldstetten (Ostalbkreis) | Weil der Stadt | Weilheim an der Teck | Weinstadt | Welzheim | Wendlingen am Neckar | Wiernsheim | Wimsheim | Winnenden

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play