Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Perseus-Reisen GmbH

Perseus-Reisen GmbH
84494 Neumarkt-St. Veit

Sonneninsel Grado und Friaul

Termin: 23.03.2017 - 26.03.2017 - 4 Tage
Preis ab: 325 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 3 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Unsere Leistungen:

  • Reise im Luxus-Fernreiseomnibus
  • 3x Abendessen/Übernachtung/Früchstücksbuffet im 4-Sterne Hotel in Grado
  • Unterbringung im Doppelzimmer DU/WC
  • Ausflüge und Führungen laut Programm
  • 4 Perseus-Treue-Sonnen
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

fe85752d-6763-4a39-9427-557d11b61a9d.jpg
1 weitere Bilder

Udine - Palmanova - Aquileia - San Daniele

1. Tag (A): Anreise
Abfahrt 7.00 Uhr Neumarkt-St. Veit - Salzburg - Villach - Tarvisio. Aus der Bergwelt des Friaul kommend erreichen Sie das nahe der slowenischen Grenze gelegene Cividale del Friuli. Sie unternehmen einen geführten Spaziergang durch die bereits von den Kelten und Römern besiedelte Stadt. Die Teufelsbrücke vermitteilt ins Zentrum, wo langobardischer Dom und Domplatz des Zentrum bilden. Anschließend fahren Sie ans Meer nach Grado, wo Sie Ihr Hotel beziehen.

2. Tag (F/A): Palmanova und Aquileia
Heute brechen Sie nach dem Frühstück auf nach Palmanova, dessen Grundriß sich wie ein Plamenblatt sternförmig ausbreitet. Sehenswert sind die drei großen Stadttore und die drei Kirchen der Stadt. Versäumen Sie es nicht, auf dem malerischen Hauptplatz der Stadt einen Cappuccino zu genießen. Bevor Sie Aquileia besuchen, erwartet man Sie bereits zu einer Weinprobe mit Imbiss. Anschließend geht es weiter nach Aquileia, eine bedeutende spätantike Kaiserresidenz und eines der wichtigsten Patriarchate Italiens. Die romanische Basilika von Aquileia demonstriert durch den einzigartigen Mosiakfuboden den Reichtum der spätantiken Stadt. Beeindruckend ist auch der mächtige Glockenturm. Rückfahrt nach Grado ins Hotel, wo Sie noch die prachtvollen romanischen Sakralbauten der Altstadt bewundern können.

3. Tag (F/A): Udine und San Daniele
Freuen Sie sich auf Udine, hier sehen Sie den Dom mit den Fresken von Tiepolo, den alten Marktplatz und genießen die heitere Atmosphäre der Universitätsstadt. Die Schinkenstadt San Daniele ist nicht nur für Ihren luftgetrockeneten Prosciutto bekannt, sondern hat auch eine reizvolle Altstadt. Sie erfahren einiges über die Herstellung der Delikatesse. Dabei darf natürlich eine Verkostung des Schinkens nicht fehlen. Den Rest des Tages verbringen Sie in Grado bei einem Spaziergang entlang der wunderschönen Promenade.

4. Tag (F): Heimreise
Am Vormittag treten Sie die Heimreise an. In Villach haben Sie Aufenthalt für einen kleinen Stadtbummel. Über Spittal und Salzburg kehren Sie nach Neumarkt-St. Veit zurück. Rückkunft ca. 19.00 Uhr.

 

Grand Hotel Astoria

Doppelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung 325 €
Einzelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung 405 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Perseus-Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Altötting | Mühldorf am Inn | Neumarkt-Sankt Veit

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play