Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

REISEBÜRO HAPP GmbH & Co. KG

REISEBÜRO HAPP GmbH & Co. KG
36103 Flieden

Sölden

Termin: 03.02.2017 - 05.02.2017 - 3 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 199 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 8 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im HAPPclass- oder Komfortbus
  • Alle Transfers vor Ort
  • 2x Übernachtung/Frühstück in Umhausen
  • ca. 25 Min. Fahrtzeit nach Sölden
  • öffentlicher Skibus
  • REISEBÜRO HAPP-Skiguide
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

151e2325-e5e3-4cfa-bf34-963cef0a9da5.jpg

Der Hotspot der Alpen!

Einmalig: Zwei Gletscherskigebiete zwischen drei Dreitausendern
Söldens weitläufiges Skigebiet zählt mit seinem überaus abwechslungsreichen Pistenangebot und seinen Varianten zu den sportlichsten in Österreich. Darüber hinaus kann die Ötztal Arena etwas Einmaliges aufweisen: Drei Dreitausender mit zwei Gletscherskigebieten. Während die Gletscherpisten am Tiefenbachkogel (3.309 m) und am Rettenbachferner unterhalb der Schwarzen Schneid (3.370 m) mit Ausnahme der Weltcupstrecke eher sanften Charakter haben, sind die Abfahrten am Gaislachkogel (3.058 m) durchwegs sportlicher. Neben rasanten Abfahrten reizen dort vor allem die Varianten in den steilen Rinnen unterhalb des Gipfels. Auf der anderen Seite des Rettenbachtals liegt das familienfreundliche Pistenrevier am Giggijoch. Dort drängen sich vor allem am Wochenende auf weiten Autobahnhängen die weniger sportlichen Skifahrer. Standfestigkeit verlangen lediglich die Pisten am Schwarzkogel und am Hainbachjoch. Die längste Strecke im gesamten Skigebiet, eine Mischung aus Abfahrt und Skiroute, führt von der Schwarzen Schneid durch das Rettenbachtal, bis an den Ortsrand von Sölden. Bei einem Höhenunterschied von mehr als 1.900 m misst sie exakt 14,5 km. Lohnend und sehr empfehlenswert ist eine Pause auf den vom Münchner Designprofessor Peter Schuck gestalteten Aussichtsplattformen der sog. Big 3.

 

Hotelinformationen Pension Senner in Umhausen (mehr Infos...)

Doppelzimmer DU/WC - Übernachtung mit Frühstück 199 €
Einzelzimmer DU/WC - Übernachtung mit Frühstück 229 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : REISEBÜRO HAPP GmbH & Co. KG


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bad Soden-Salmünster | Eichenzell | Flieden | Fulda | Hünfeld | Neuhof (Fulda) | Schlüchtern | Steinau an der Straße

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play