Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SZ-Reisen GmbH

SZ-Reisen GmbH
01067 Dresden

Skisafari: Wir brettern durch Südtirol

Termin: 15.01.2017 - 22.01.2017 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 839 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 14 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Transfer ab/an Haustür
Fahrt im modernen Reisebus
7 Übernachtungen im 3*-Hotel Waldrast in Terenten
7x Frühstücksbüfett
6x Abendessen als 3-Gang-Menü
1x Galadinner
Tägliche Begleitung für Alpinskifahrer, Langläufer und Wanderer in das jeweils optimalste Ski-, Langlauf- und Wandergebiet
Ausflug nach Meran oder Bozen
Fackelwanderung
Begrüßungsgetränk
1x Event-Tag mit Gästeskirennen und Glühweinparty inkl. Glühwein
Musikabend im Hotel
Kostenfreie Nutzung der hoteleigenen Sauna
Kurtaxe
SZ-Reisebegleitung

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

ca9071cd-752f-413d-a928-24e8a5c09b98.jpg
7 weitere Bilder

Keine Sorge, diese Reise wird weit weniger rasant als die Überschrift vermuten lässt. Denn auf unserer einwöchigen Skisafari auf den verschneiten Pisten und Loipen Südtirols bestimmen Sie das Tempo ebenso selbst, wie die Art der Bretter, die Sie sich unterschnallen. Ob Alpinski, Langlauf oder genüssliche Wanderungen – Sie haben die Möglichkeit, sich täglich neu zu entscheiden – die passenden Bretter leihen Sie einfach vor Ort aus und Ihr Ski-, Langlauf- oder Wanderbegleiter bringt Sie an die schönsten Wintersportplätze der Südtiroler Dolomiten. Plose, Obereggen, Gröden, Vlas, Kronplatz, Alta Badia oder Ridnaun – viele der Orte kennen Sie aus den Weltcup-Übertragungen des Skizirkus – wir entscheiden vor Ort nach Schnee- und Wetterlage, wo Ski und Rodel jeweils am besten sind.

Und auch für Après Ski ist natürlich gesorgt. Zum Beispiel mit einer romantischen Fackelwanderung, einem Ausflug nach Bozen oder Meran und dem Gästekirennen mit anschließender Glühweinparty. Und wenn Sie meinen, eine wirkliche Ski“safari“ sei das Ganze nur, wenn auch richtig geschossen wird, kann auch Ihnen geholfen werden. Denn während unseres Reisetermins von Mitte bis Ende Januar findet ganz in der Nähe der Biathlon-Weltcup in Antholz statt, für den Sie mit Ihrer Reisebuchung die Tickets gleich miterwerben können. Geben Sie einfach an, ob Sie einen Sitz- oder Stehplatz im Stadion oder ein Ticket für die Zuschauerplätze entlang der Strecke möchten. Die An- und Abreise zum Weltcup organisieren wir für Sie.

Im bequemen Reisebus erreichen Sie am Nachmittag Ihren Urlaubsort Terenten und Ihr Hotel Waldrast. Hier erwartet Sie bereits ein Skibegleiter zur Begrüßung, der Ihnen das Programm für die kommende Woche vorstellt. Dabei haben Sie die Möglichkeit einen Skipass mit 3 % Ermäßigung zum Listenpreis zu erwerben und sich Skier auszuleihen (gg. Barzahlung vor Ort).

Der Ski,- Langlauf- bzw. Wanderbegleiter bringt Sie täglich in die jeweils optimalen Gebiete der Dolomiten für Ihre gewünschte Sportart, angesteuert werden z. B.: Plose, Obereggen, Gröden, Vlas, Kronplatz, Alta Badia und Ridnaun. Außerdem können Sie während Ihrer Urlaubswoche an einer Fackelwanderung und einem Ausflug nach Bozen oder Meran teilnehmen (die Entscheidung über den Ausflugstag und -ort fällt vor Ort). Höhepunkt Ihrer Skiwoche wird wohl der Event-Tag mit Gästeskirennen, Preisverleihung und Glühweinparty sein. Im Anschluss besteht noch die Möglichkeit in der "Tenne" beim Après-Ski zu feiern (Getränke nicht inkludiert).

Erleben Sie unvergessliche Momente im Schnee. Um die Region, die Pisten, die Loipen und Wandergebiete noch besser kennen zu lernen, stehen Ihnen professionelle Guides zur Seite und begleiten Sie in die verschiedenen Gebiete. Während Sie sich bei Ihrem leckeren Frühstück auf Ihre erste Abfahrt freuen, kümmern sich die engagierten Ski-Guides bereits um Ihre Skipässe, checken die aktuellen Wetteraussichten und stellen abwechslungsreiche Touren für Sie zusammen.

Alpinskifahren:

1200 km bestens präparierte Pisten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Dazu eine traumhafte Bergkulisse mit einem unbeschreiblichen Panorama, moderne Gondeln, Sessellifte und Seilbahnen und urige Hütten für eine kleine Stärkung zwischendurch. Die Dolomiten sind ein Eldorado für Skifahrer und Snowboarder. Lassen Sie sich von der unberührten Natur, der wohltuenden Ruhe, der klaren Luft und der fantastischen Aussicht auf die imposanten Gipfel und die verwunschen wirkenden Täler der Dolomiten begeistern.

Langlauf:

Auf kurzen oder ausgedehnten frisch gespurten Loipen, in großen renommierten Ferienregionen oder in kleineren romantischen Ortschaften können sich Liebhaber des Langlaufsports nach Herzenslust austoben. Durch tief verschneite Landschaften, umgeben von traumhafter Südtiroler Bergwelt, kristallklarer Luft, dem Knirschen im Schnee und der Wintersonne im Rücken bietet Langlaufen in Südtirol unvergessliche Momente.

Winterwandern:

Südtirol zu Fuß erleben – das ist auch im Winter ein Erlebnis. Winterwandern ist in fast allen Regionen Südtirols möglich. Es warten geräumte Wege auf Wanderer, die ohne technische Hilfsmittel und ohne zeitraubende Vorbereitungen den Winter erleben möchten. Vom genüsslichen Schneespaziergang bis zur Skihütten-Tagestour, Südtirols Bergwelt will erwandert werden, auch im Winter.

Hinweis für den Reisetermin 15.01.-22.01.2017: Fakultativ können Sie an einem Ausflug zum Biathlon Weltcup am 21.01.2017 in Antholz teilnehmen, die Tickets für Sitz-, Stehplatz bzw. Streckenbereich sind nur vorab buchbar.

Nach einer spannenden Woche auf den Südtiroler Pisten treten Sie heute die Heimreise an.

Programm

1. Tag: AnreiseIm bequemen Reisebus erreichen Sie am Nachmittag Ihren Urlaubsort Terenten und Ihr Hotel Waldrast. Hier erwartet Sie bereits ein Skibegleiter zur Begrüßung, der Ihnen das Programm für die kommende Woche vorstellt. Dabei haben Sie die Möglichkeit einen Skipass mit 3 % Ermäßigung zum Listenpreis zu erwerben und sich Skier auszuleihen (gg. Barzahlung vor Ort).

2.-7. Tag: Ski-, Langlauf- und WanderausflügeDer Ski,- Langlauf- bzw. Wanderbegleiter bringt Sie täglich in die jeweils optimalen Gebiete der Dolomiten für Ihre gewünschte Sportart, angesteuert werden z. B.: Plose, Obereggen, Gröden, Vlas, Kronplatz, Alta Badia und Ridnaun. Außerdem können Sie während Ihrer Urlaubswoche an einer Fackelwanderung und einem Ausflug nach Bozen oder Meran teilnehmen (die Entscheidung über den Ausflugstag und -ort fällt vor Ort). Höhepunkt Ihrer Skiwoche wird wohl der Event-Tag mit Gästeskirennen, Preisverleihung und Glühweinparty sein. Im Anschluss besteht noch die Möglichkeit in der "Tenne" beim Après-Ski zu feiern (Getränke nicht inkludiert).
Erleben Sie unvergessliche Momente im Schnee. Um die Region, die Pisten, die Loipen und Wandergebiete noch besser kennen zu lernen, stehen Ihnen professionelle Guides zur Seite und begleiten Sie in die verschiedenen Gebiete. Während Sie sich bei Ihrem leckeren Frühstück auf Ihre erste Abfahrt freuen, kümmern sich die engagierten Ski-Guides bereits um Ihre Skipässe, checken die aktuellen Wetteraussichten und stellen abwechslungsreiche Touren für Sie zusammen.
Alpinskifahren:
1200 km bestens präparierte Pisten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Dazu eine traumhafte Bergkulisse mit einem unbeschreiblichen Panorama, moderne Gondeln, Sessellifte und Seilbahnen und urige Hütten für eine kleine Stärkung zwischendurch. Die Dolomiten sind ein Eldorado für Skifahrer und Snowboarder. Lassen Sie sich von der unberührten Natur, der wohltuenden Ruhe, der klaren Luft und der fantastischen Aussicht auf die imposanten Gipfel und die verwunschen wirkenden Täler der Dolomiten begeistern.
Langlauf:
Auf kurzen oder ausgedehnten frisch gespurten Loipen, in großen renommierten Ferienregionen oder in kleineren romantischen Ortschaften können sich Liebhaber des Langlaufsports nach Herzenslust austoben. Durch tief verschneite Landschaften, umgeben von traumhafter Südtiroler Bergwelt, kristallklarer Luft, dem Knirschen im Schnee und der Wintersonne im Rücken bietet Langlaufen in Südtirol unvergessliche Momente.
Winterwandern:
Südtirol zu Fuß erleben – das ist auch im Winter ein Erlebnis. Winterwandern ist in fast allen Regionen Südtirols möglich. Es warten geräumte Wege auf Wanderer, die ohne technische Hilfsmittel und ohne zeitraubende Vorbereitungen den Winter erleben möchten. Vom genüsslichen Schneespaziergang bis zur Skihütten-Tagestour, Südtirols Bergwelt will erwandert werden, auch im Winter.

Hinweis für den Reisetermin 15.01.-22.01.2017: Fakultativ können Sie an einem Ausflug zum Biathlon Weltcup am 21.01.2017 in Antholz teilnehmen, die Tickets für Sitz-, Stehplatz bzw. Streckenbereich sind nur vorab buchbar.

8. Tag: HeimreiseNach einer spannenden Woche auf den Südtiroler Pisten treten Sie heute die Heimreise an.

 

Zubuchbare Optionen

Ausflug zum Biathlon Weltcup in Antholz am 21.01.2017 inkl. Stehplatzticket 39 €

Ausflug zum Biathlon Weltcup in Antholz am 21.01.2017 inkl. Sitzplatzticket (nur auf Anfrage möglich) 52 €

Ausflug zum Biathlon Weltcup in Antholz am 21.01.2017 inkl. Ticket für den Streckenbereich 25 €

Hotelinformationen Unterkunft lt. Beschreibung (mehr Infos...)

p. P. im Doppelzimmer 839 €
p. P. im Einzelzimmer 936 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : SZ-Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Diex | Erfurt | Kirchbach | Lenzing | Mattstedt | Muggendorf | Scharnitz | Schwarzau am Steinfeld | Söchau | Stocking | Thalheim bei Wels | Thüringen | Weimar | Wendling

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play