Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schüle Reisen

Schüle Reisen
88316 Isny im Allgäu

Sizilien - Wo die Zitronen blühen

Termin: 25.03.2017 - 31.03.2017 - 7 Tage
Preis ab: 0 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 6 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

• Fahrt im modernen Fernreisebus
• Nachtfähre mit Grandi Navi Veloci, Genua – Palermo und zurück
Übernachtung mit Frühstück in einer Innenkabine mit DU/WC
• 1 x Übernachtung mit Frühstück im Raum Palermo/Cefalù, 3-Sterne-Hotel
• 1 x Übernachtung mit Frühstück im Raum Agrigent, 3-Sterne-Hotel
• 2 x Übernachtung mit Frühstück im Raum Taormina,
• 4 x Abendessen, 3-Gang Menü
• Besuch einer Weinkellerei inklusive Weinprobe in Marsala
• Eintritt Ruinenstadt Selinunte
• 2-stündige Stadtführung Agrigent
• Eintritt Tal der Tempel
• Ganztägige Reiseleitung Ätna und Taormina
• Seilbahnauffahrt zum Ätnä inkl. Reiseleitung
• Besuch einer Pistazienplantage inklusive kaltem Mittagessen (hausgemachtes Brot, Salami, Käse, getrocknete Tomaten, Oliven, Brot mit Olivenöl, Tomaten-Patè, Pistaziencreme)
• 3-stündige Stadtführung Monreale / Palermo
• Mini-Reiseführer pro Zimmer
• Kurtaxe

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

523894d8-52fa-45cf-8811-61b582d44b5a.jpg
1 weitere Bilder

Schon unsere Vorfahren wussten die schönsten Flecken des alten Kontinents zu schätzen. Folgen Sie bei dieser Reise den Spuren der Antike auf Sizilien, wo alle großen Kulturen des Mittelmeerraumes Zeugnisse hinterlassen haben. Sizilien - die Trauminsel im Mittelmeer - zeugt mit ihren griechischen Tempeln, normannischen Domen, römischen Mosaiken und dem höchsten, aktiven Vulkan Europas von großer Geschichte. Die abwechslungsreichen Naturlandschaften bieten bizarre Felsküsten, malerische Strandbuchten, imposante Gebirgszüge sowie das azurblaue Meer.

1. Tag: Nach Genua
Reisebeginn mit der Fahrt nach Italien. Sie passieren die Alpen und erreichen Genua. Hier legt am Abend das moderne Fährschiff mit Ziel Palermo ab.

2. Tag: Auf hoher See
Genießen Sie den Tag an Bord Ihres Fährschiffes. Abends erreichen Sie Palermo, die Hauptstadt Siziliens. Die größte Insel des Mittelmeeres ist eine einzige kulturelle Fundgrube. Elymer, Sikuler und Phönizier ließen sich einst hier nieder. Später prägten die Griechen, denen die Insel ihre bedeutendsten Baudenkmäler verdankt, Römer, Byzantiner, Araber, Normannen und Staufer die Geschichte Siziliens. Neben den vielen Kulturgütern sind es die herrlichen Landschaften, das milde Klima, die subtropische Vegetation und die vielen schönen Strände, die Sizilien zu einem begehrten Reiseziel machen.

3. Tag: In den Westen Siziliens
Am Morgen führt Sie unsere Reise nach Trapani. In der Hafenstadt sind beispielsweise das Pepoli-Museum mit seiner Sammlung regionaler Handwerksarbeiten, Kunstwerken und Kuriositäten, der barocke Dom und das Jesuitenkloster sehenswert. Erkunden Sie die wunderschöne Stadt auf eigene Faust.
Die Hafenstadt Marsala ist weltbekannt für den gleichnamigen Dessertwein. Hier erleben Sie eine Weinprobe in einer örtlichen Weinkellerei. Auf einem wunderschönen Fleckchen Erde hoch über dem Meer, etwa 30 km östlich von Marsala, liegt mit Selinunte eine faszinierende Ruinenstätte, die wir uns nicht entgehen lassen dürfen. Im Anschluss an den Aufenthalt in Selinute geht es weiter nach Agrigent.

4. Tag: Tal der Tempel
In Agrigent ist der Geist der Antike spürbar. Mit dem angrenzenden Valle dei Templi, dem Tal der Tempel, besichtigen Sie einen der bedeutendsten Komplexe hellenischer Baukunst außerhalb Griechenlands. Dort stehen fünf den Göttern gewidmete dorische Tempel. Der Zeus-Tempel gilt als der größte seiner Art. Im Tal befinden sich weitere antike Schätze und ein bedeutendes Museum. In Agrigent sollten Sie einen Blick in den Dom Santo Spirito werfen. Seine unterschiedlichen Baustile verraten die vielfältigen kulturellen Einflüsse, die über die Zeiten hier wirksam waren. Am Nachmittag Weiterfahrt in den Raum Taormina.

5. Tag: Ätna und Taormina (ca. 170 km)
Schon am Morgen brechen Sie auf zum Ätna, den mit 3.300 m höchsten aktiven Vulkan Europas. Mit dem Bus gelangen Sie etwa bis auf halbe Höhe. Den Rest des Weges bis auf fast 3.000 m legen wir mit der Seilbahn zurück um die grandiose Aussicht besonders eindrucksvoll genießen zu können. Bevor es weiter nach Taormina geht, besuchen Sie in der Nähe des Ätna eine Pistazienplantage und erhalten dort auch ein kaltes Mittagessen. Anschließend Weiterfahrt nach
Taormina, eine der schönsten Küstenstädte Italiens. Malerisch erhebt sie sich auf mehreren Terrassen an den Abhängen des Monte Tauro über das Meer und gestattet fantastische Ausblicke auf die Straße von Messina und das Ionische Meer. Auf Grund der malerischen Landschaft, des milden Klimas und zahlreicher historischer Sehenswürdigkeiten ist Taormina eines der Top-Ziele Siziliens. Die Altstadt, das antike Theater und weitere Zeugnisse aus der griechischen und römischen Antike, der Dom, schöne Paläste und Parks sind lohnende Ziele.

6. Tag: Monreale, Palermo und Fährpassage nach Genua
Fahrt nach Monreale und Palermo. Die benediktinische Klosterstadt Monreale ist eines der Glanzstücke Siziliens. Die Hinfahrt bietet eine wunderbare Sicht auf die Obst- und Gemüsegärten des Conca d`Oro-Tals. Der lange Aufstieg zum Südwestturm der Kathedrale wird mit einer wunderbaren Aussicht auf Monreale und seine Umgebung belohnt. Das mittelalterliche Stadtbild von Palermo ist durch unzählige Kirchen und reich geschmückte Paläste geprägt. Viele der Sehenswürdigkeiten liegen entlang des Prozessionsweges zu Ehren von Santa Rosalia. Der Einfluss islamischer Baukunst ist überall erkennbar, z. B. in der normannischen Kirche San Giovanni degli Eremiti und in der Kirche San Cataldo. Der Dom beherbergt in seinem Innern die Grabstätte des Stauferkaisers Friedrich II.
Am Abend gehen Sie an Bord. Beginn der Fährpassage nach Genua.

7. Tag: Ankunft in Genua & Heimreise

 

Zubuchbare Optionen

Reiserücktrittversicherung Familie/Paar ab 67 Jahre 85 €
ELVIA Gute-Fahrt-Schutz
Reiserücktrittversicherung
Reiseabbruchversicherung
Reisegepäckversicherung
ohne Selbstbehalt

Reiserücktrittversicherung Einzelperson ab 67 Jahre 44 €
ELVIA Gute-Fahrt-Schutz
Reiserücktrittversicherung
Reiseabbruchversicherung
Reisegepäckversicherung
ohne Selbstbehalt

Doppel-Außenkabine 30 €
Aufpreis für die Außenkabine auf der Fähre

Reiserücktrittversicherung Familie/ Paar bis 66 Jahre 64 €
ELVIA Gute-Fahrt-Schutz
Reiserücktrittversicherung
Reiseabbruchversicherung
Reisegepäckversicherung
ohne Selbstbehalt

Reiserücktrittversicherung Einzelperson bis 66 Jahre 33 €
ELVIA Gute-Fahrt-Schutz
Reiserücktrittversicherung
Reiseabbruchversicherung
Reisegepäckversicherung
ohne Selbstbehalt

3-Sterne-Superior-Hotel

Doppelzimmer Dusche / WC HP 769 €
Einzelzimmer Dusche / WC HP 899 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Schüle Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Isny im Allgäu | Leutkirch im Allgäu | Lindau (Bodensee) | Maierhöfen (Lindau (Bodensee)) | Ravensburg | Wangen im Allgäu

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play