Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SZ-Reisen GmbH

SZ-Reisen GmbH
01067 Dresden

Sizilien – Einladung zum Fest der Lebensfreude

Termin: 01.04.2017 - 08.04.2017 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1239 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 14 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Transfer ab/an Haustür
Direktflüge mit Air Berlin von Berlin Tegel nach Catania und zurück, Stand 10/15
Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
3 Übernachtungen im 4*-Hotel Artemis oder o.ä. in Cefalu
4 Übernachtungen im 4*-Hotel Corallo in Taormina mit Meerblick
7 x Frühstück als Büfett
7 x Abendessen als 3-Gang-Menu oder Büfett
Palermo und Monreale, Agrigent und Hinterland von Caccamo, Piazza Armerina und Villa Casale, Ätna und Taormina, Syrakus und Ortigia mit örtlicher Reiseleitung
Alle aktuellen Steuern und Sicherheitsgebühren, Stand 10/15
Kurtaxe vor Ort
1 Reisetaschenbuch pro Buchung
SZ-Reisebegleitung

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

8dd0fb31-201a-4a7d-a229-ef20df8d97ad.jpg
1 weitere Bilder

Wie ein eigener Kontinent dümpelt die italienische Insel im Mittelmeer. Dabei ist Sizilien ganz anders als Italien und ähnelt auch wenig dem restlichen Europa. Faltig und vielseitig, tiefenentspannt und doch auch ganz schön wirbelig lebt es sich vis-a-vis des Ätnas. Die Sizilianer mögen es bunt, vermutlich, um der dunklen Lava ihr besonderes Lebensgefühl aufzustempeln. Sizilianer sind von Natur aus vor allem Freunde: untereinander, der Gäste und aller Völker, die sich im Laufe der Jahrzehnte hier breit gemacht haben. Auf dieser Insel reisen Sie weniger, als dass Sie sich mitreißen lassen. Von der Lässigkeit in den Städten, von der enormen Vegetation, die bis auf den Teller reicht, und vom sichtbaren Erbe der einstigen Bewohner, vor allem der Araber und der Griechen.

Das glühende Sizilien macht heiß. Auf die eleganten Anzugträger in Palermo, auf die Symbiose der unterschiedlichen Bauepochen der Kathedrale von Monreale und auf den einstigen Prunk der Griechen, die in Agrient das Tal der Tempel erbauten. Auch im antiken Syrakus und vor der Luxusvilla Romana del Casale, die Impression des römischen Siziliens weckt, springt der Funke über. Und in Taormina erleben Sie das hoch temperierte Dolce Vita als Konzentrat, und die Energie des Ätnas sowie der Vulkaninseln Vulcano und Lipari heizt Sie an.

Sizilien ist der Inbegriff von Sehnsucht nach ewiger Pracht und Schönheit. Aus dem Verlangen nach Extravaganz gestalten die Insulaner ein Fest der Lebensfreude. Tanzen Sie mit auf dem Vulkan!

Sie werden von zu Hause abgeholt und zum Flughafen Berlin Tegel transferiert. Sie fliegen nach Catania und fahren anschließend zu Ihrem Hotel im Raum Cefalú.

Erkunden Sie mit uns Palermo. Prunkvolle Paläste wechseln sich mit typisch südländischen Straßenszenen ab.

Der Nachmittag ist Monreale gewidmet, einem der faszinierendsten Monumente Siziliens. Der imposante Normannendom wartet mit überwältigendem Goldschmuck aus byzantischer Zeit auf Sie.

Fahrt nach Agrigent. Die gewaltige Ausdehnung des antiken Bezirks und die prachtvollen Tempelanlagen lassen noch heute die Bedeutung der antiken Stadt erahnen.

Anschließend erkunden Sie das Hinterland von Caccamo.

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Piazza Armerina und besichtigen die Villa Casale. Die seit 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende römische Villa beeindruckt vor allem durch ihre wunderbaren Mosaiken. Durch die Kornkammer Siziliens, eine weite Hochebene im Inselinnern wo der Hartweizen für die beste Pasta wächst, geht es nach Taormina zum zweiten Übernachtungshotel.

Heute unternehmen Sie einen Schiffsausflug (wetterabhängig). Sie fahren mit der Fähre nach Lipari (Fahrzeit ca. 1 1/2Std.) und weiter mit einem kleinen Schiff nach Vulcano, bekannt durch seinen schwarzen Lavastrand, seine Warmwasserquellen und Fangobäder.

Am Nachmittag geht es nach Milazzo und per Bus wieder zurück ins Hotel.

Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug zum Ätna (ca. 3.300 Meter), dem größten, noch tätigen Vulkan Europas. Mit dem Bus erfolgt die Auffahrt bis zu den Silvestri-Kratern auf ca. 1.900 Metern Höhe.

Am Nachmittag erkunden Sie Taormina, beliebt wegen des milden Klimas und seiner wunderschönen Lage auf dem Monte Tauro. Besuchen Sie das griechisch-römische Theater (Eintritt extra) und nutzen die Gelegenheit zu einem Bummel durch die engen, mittelalterlich geprägten Gassen.

Sie besuchen heute Syrakus. Zu den bedeutendsten Einwohnern dieser antiken Stadt gehörten der Mathematiker Archimedes und der Dichter Theocritus. Auch heute noch findet man hier Überreste zahlreicher beeindruckenden Bauwerke. Eines der wichtigsten ist der Apollontempel, von dem noch immer einige Spuren zu sehen sind. Sehenswert ist außerdem der Athentempel, die heutige Kathedrale Santa Maria delle Colonne.

Transfer vom Hotel zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

Programm

1. Tag: Anreise

Sie werden von zu Hause abgeholt und zum Flughafen Berlin Tegel transferiert. Sie fliegen nach Catania und fahren anschließend zu Ihrem Hotel im Raum Cefalú.

2. Tag: Palermo - Monreale

Erkunden Sie mit uns Palermo. Prunkvolle Paläste wechseln sich mit typisch südländischen Straßenszenen ab.

Der Nachmittag ist Monreale gewidmet, einem der faszinierendsten Monumente Siziliens. Der imposante Normannendom wartet mit überwältigendem Goldschmuck aus byzantischer Zeit auf Sie.

3. Tag: Agrigent und Hinterland von Caccamo

Fahrt nach Agrigent. Die gewaltige Ausdehnung des antiken Bezirks und die prachtvollen Tempelanlagen lassen noch heute die Bedeutung der antiken Stadt erahnen.

Anschließend erkunden Sie das Hinterland von Caccamo.

4. Tag: Piazza Armerina und Fahrt nach Taormina

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Piazza Armerina und besichtigen die Villa Casale. Die seit 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende römische Villa beeindruckt vor allem durch ihre wunderbaren Mosaiken. Durch die Kornkammer Siziliens, eine weite Hochebene im Inselinnern wo der Hartweizen für die beste Pasta wächst, geht es nach Taormina zum zweiten Übernachtungshotel.

5. Tag: Liparische Inseln (fakultativ)

Heute unternehmen Sie einen Schiffsausflug (wetterabhängig). Sie fahren mit der Fähre nach Lipari (Fahrzeit ca. 1 1/2Std.) und weiter mit einem kleinen Schiff nach Vulcano, bekannt durch seinen schwarzen Lavastrand, seine Warmwasserquellen und Fangobäder.

Am Nachmittag geht es nach Milazzo und per Bus wieder zurück ins Hotel.

6. Tag: Ätna - Taomina

Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug zum Ätna (ca. 3.300 Meter), dem größten, noch tätigen Vulkan Europas. Mit dem Bus erfolgt die Auffahrt bis zu den Silvestri-Kratern auf ca. 1.900 Metern Höhe.

Am Nachmittag erkunden Sie Taormina, beliebt wegen des milden Klimas und seiner wunderschönen Lage auf dem Monte Tauro. Besuchen Sie das griechisch-römische Theater (Eintritt extra) und nutzen die Gelegenheit zu einem Bummel durch die engen, mittelalterlich geprägten Gassen.

7. Tag: Syrakus

Sie besuchen heute Syrakus. Zu den bedeutendsten Einwohnern dieser antiken Stadt gehörten der Mathematiker Archimedes und der Dichter Theocritus. Auch heute noch findet man hier Überreste zahlreicher beeindruckenden Bauwerke. Eines der wichtigsten ist der Apollontempel, von dem noch immer einige Spuren zu sehen sind. Sehenswert ist außerdem der Athentempel, die heutige Kathedrale Santa Maria delle Colonne.

8. Tag: Heimflug

Transfer vom Hotel zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

Bildnachweis:
Bild 1, Sizilianische Produkte und im Hintergrund der Ätna©siculodoc-fotolia
Bild 2, Blick über Taormina zum Ätna(c)italiafoto.com
Bild 3, Junotempel Agrigent(c)italiafoto.com
Bild 4, Normannischer Dom in Cefalu(c)italiafoto.com
Bild 5, Kathedrale von Palermo(c)italiafoto.com
Bild 6, Tempel von Segesta(c)italiafoto.com
Bild 7, Theater von Taormina(c)italiafoto.com
Bild 8, Sizilianische Produkte und im Hintergrund der Ätna©siculodoc-fotolia

 

Zubuchbare Optionen

pro Person - Ausflug Äolische Inseln (wetterabhängig, MTZ: 20 Personen) 91 €

pro Person - Ausflug äolische Inseln (wetterabhängig, Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen 91 €

pro Person - Ausflug äolische Inseln (wetterabhängig, Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen) 80 €

Hotelinformationen Unterkunft lt. Beschreibung (mehr Infos...)

Pro Person im Doppelzimmer 1239 €
p. P. im Einzelzimmer 1403 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : SZ-Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Diex | Erfurt | Kirchbach | Lenzing | Mattstedt | Muggendorf | Scharnitz | Schwarzau am Steinfeld | Söchau | Stocking | Thalheim bei Wels | Thüringen | Weimar | Wendling

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play