Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schuy-Exclusiv-Reisen

Schuy-Exclusiv-Reisen
65604 Elz

Silvesterzauber in der Steiermark 2016- 2017

Termin: 29.12.2016 - 02.01.2017 - 5 Tage
Preis ab: 675 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 25 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Reise im Schuy-Bistro-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • 4 x Übernachtung im facettenreichen Wohlfühlzimmer des 4**** Gartenhotel „Ochensberger“ mit Bad oder DU/WC, SAT-TV/Sky-TV, Radio, W-Lan, Safe
  • Willkommensaperitif mit persönlicher Begrüßung und Hotelinfos
  • Echt steirischer Willkommensgruß auf dem Zimmer
  • 3 x Abendessen mit 3-gängigem Wahlmenü
  • Silvester-Gala-Abend inkl. 5-gängigem Gala-Menü und kaltem Mitternachtsbuffet mit Sekt
  • Unterhaltung mit Liveband und Tanz am Silvester-Abend
  • Großes Feuerwerk im Hotelinnenhof
  • Stadtführung zu Fuß in Graz mit örtlichem Guide
  • Geführter Winterspaziergang/Ortsrundgang in St.Ruprecht/Raab
  • Panoramarundfahrt und ums Almenlandgebiet
  • Führung und Verkostung in der Schnapsbrennerei
  • Punschempfang mit Lichterwanderung und Bläserkonzert inkl. Lesung in der Kirche
  • Freie Benutzung des großzügigen Wellnessbereichs, dem Vitalreich „STEIERNESS“ auf über 1000m²
  • Flauschige Bademäntel im Zimmer und Bade- und Saunatücher im Vitalbereich
  • Ortstaxe
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

04856193-c57f-408c-a0b7-22675a35bf9b.jpg
2 weitere Bilder

Erleben Sie steirischen Winterzauber und gleiten Sie vom alten ins neue Jahr mit vielen Leistungen die Sie begeistern werden. Erleben Sie Winter-Wohlfühltage vom Feinsten, genussvolle Kulinarik mit erlesenen Weinen, umrahmt von feierlicher Silvesterstimmung. Tanken Sie positive Energie im großartigen Wellnessbereich unseres schönen Hotels und lassen Sie sich verwöhnen mit dem exclusiven Angebot in der Bade- und Saunalandschaft. Entdecken Sie GRAZ mit der bezaubernden Altstadt als Welt-Kulturerbe und das Almenland mit einer reizvollen Winterstimmung bei unseren Ausflügen.

Highlights
-Panoramafahrt im Almengebiet
-Stadtbesichtigung Graz

1. Tag: Der Duft von heißem Kaffee lockt Sie auf der Anreise bestimmt ins Bistro im Bus zu einem leckeren Frühstück. Lassen Sie sich so mit viel Komfort und Platz die Anreise zu Ihrem Urlaubsziel versüßen. In unserem schönen Hotel werden wir am Nachmittag erwartet zum Aperitif Empfang und Abendessen.

2.Tag: Nach einem leckeren Frühstück im Hotel ist am Vormittag unser Ziel ein Mitglied der berühmten Blumenstraße: Vorau, wo sich die großzügige Anlage des Chorherrenstifts Vorau befindet. Hier erleben Sie eine Besichtigung der Kirche und Sakristei oder Bibliothek (Eintritt inkl.). Zum gemeinsamen Mittagessen (Essen nicht inkl.) kommen wir in den Traditionsgasthof „Buchtelbar“ berühmt für die einzigartigen Buchteln in zahlreichen Variationen (süße Germmehlspeise). Am Nachmittag erreichen wir die Apfelstraße, den „Obstgarten Österreichs“ mit Millionen von Obstbäumen – natürlich auch im Winter. Diese Erlebnisstraße schlängelt sich 25 km durch die lieblich hügelige Landschaft, vorbei an schmucken Bauernhäusern. In einem innovativen Obstbaubetrieb werden Sie eingeweiht in die Geheimnisse des „ Schnapsbrennens“ (inkl. Führung und Verkostung). Zum Abendessen werden wir dann wieder in unserem schönen Hotel erwartet. Nutzen Sie noch die Hoteleinrichtungen bevor wir uns zum Abendessen treffen.

3.Tag: Genießen Sie das letzte leckere Frühstück in diesem Jahr und entdecken Sie mit uns die einladende Landeshauptstadt und Kulturhauptstadt 2003, GRAZ. Eine bequeme Kombination aus Stadtrundfahrt mit dem Bus und Spaziergang führt uns hoch über die Dächer der Stadt hinaus. Zentrum des Rundgangs ist der Grazer Schloßberg. Hinauf fahren wir mit der traditionellen Schlossbergbahn, ein Spaziergang aufs Plateau eröffnet Ausblicke in alle Himmelsrichtungen sowie tiefe Einblicke in die Geschichte des Festungsberges. Vorbei am Glockenturm, der Stallbastei und dem Türkenbrunnen geht es hinunter zum Uhrturm, dem berühmten Grazer Wahrzeichen. Über dem roten (oder schneebedeckten) Dächermeer von Graz können Sie Ihre Blicke über die Ausläufer der Stadt bis nach Slowenien streifen lassen. Den Berg hinab geht es mit dem Lift, durch die Stadtkrone mit Dorn, Burg und Mausoleum in den von Kastanienbäumen beschatteten Stadtpark, wo unser Bus auf uns wartet. Den Nachmittag genießen Sie zur freien Verfügung in Graz. Bereiten Sie sich schon für den heutigen Abend vor und relaxen Sie in den schönen Hotelanlagen. Am Abend Empfang in den festlich gedeckten Räumlichkeiten des Hotels, wo gemeinsam die Silvester-Galanacht gefeiert wird. Das Garten-Hotel Ochensberger wird Sie mit einem erlesenen 5-Gang-Festmenü verwöhnen. Der Abend wird begleitet durch eine stimmungsvolle Livemusik. Noch vor Mitternacht steht für Sie das Mitternachtsbuffet mit einem Glas Sekt bereit. Genau um 00.00 Uhr stoßen wir alle gemeinsam auf das kommende Jahr 2016 an und genießen das bunte Feuerwerk im Innenhof des Hotels. Feierliche Stimmung mit Musik und Tanz bis in die frühen Morgenstunden.

4.Tag: Das neue Jahr beginnen wir mit einem guten Frühstück. Vormittags laden wir Sie zu einem idyllischen geführten Winterspaziergang/Ortsrundgang in St. Ruprecht/Raab ein. Nutzen Sie auch den beliebten Vitalbereich STEIERNESS im Hotel, eine großartige Bade & Saunalandschaft, über 1000 qm mit hochwertigen Massagen, Kosmetik- und Gesundheitsanwendungen. Am frühen Nachmittag genießen Sie eine Panoramafahrt rund um das Almenlandgebiet. Das Almenland ist mit der Sommer- und Teichalm das größte bewirtschaftete Almengebiet Europas. Spazieren Sie gemütlich rund um den Teichalmsee und atmen Sie die besonders gute und sauerstoffreiche Luft. Entdecken Sie den 900m langen Moorwanderweg, den Sie auf gut befestigten Holzwegen bequem durchwandern können. Gönnen Sie sich anschließend eine kleine Pause und erkunden Sie die sehenswerten Almenlandwirte. Auf der Sommeralm haben Sie die Möglichkeit das höchstgelegene Windrad Europas zu bestaunen. Der kurze Aufstieg zum Windrad lohnt sich auf alle Fälle und bietet Ihnen bei guter Wetterlage eine weite Aussicht über die Täler und Hügel. Am Abend treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen, danach lassen wir den Abend bestimmt bei einem guten Tröpfchen ausklingen.

5.Tag: Noch einmal genießen wir das Frühstück vom Buffet, bevor wir uns leider wieder von unserm schönen Hotel verabschieden müssen und die Steiermark in Richtung Heimat verlassen. Mit dem guten Verwöhn-Service an Bord unseres Bistro-Busses treten wir die Heimreise an und erreichen – im neuen Jahr – geben Abend wieder die Ausgangsorte.

 

Hotelinformationen 4 **** Gartenhotel "Ochensberger" (mehr Infos...)

Doppelzimmer 675 €
Einzelzimmer 734 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play