Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schnieder Reisen  - CARA Tours GmbH

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH
22177 Hamburg

Silvesterreise St. Petersburg

Termin: 28.12.2016 - 02.01.2017 - 6 Tage
Preis ab: 1199 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 3 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Linienflüge ab/bis Berlin, Düsseldorf oder Hamburg inkl. derzeit gültiger Flughafensteuern und Gebühren, andere Flughäfen auf Anfrage
  • Flughafentransfers mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Unterbringung im zentralen Hotel Agleterre 5* (Landeskat.) o. Ä.
  • Verpflegung: Frühstück
  • Programm: laut Reiseverlauf inklusive Transport, Eintritte und Deutsch sprechender Reiseleitung

Leistungen "Silvesterreise St. Petersburg + Baustein Nowgorod Welikij":

  • Unterbringung in Nowgorod Welikij im Hotel Park inn by Radisson 4* (Landeskat.)
  • Verpflegung: Frühstück
  • Zugfahrt St. Petersburg - Nowgorod Welikij - St. Petersburg im Abteil der 2. Klasse
  • Programm: laut Reiseverlauf inklusive Transport, Eintritte und Deutsch sprechender Reiseleitung

Leistungen "Silvester in St. Petersburg + Baustein Murmansk"

  • Unterbringung im Park inn Radisson Polarnye Zori 4* o. Ä (Landeskat.) in Murmansk
  • Verpflegung: Frühstück und Mittagessen im Sami-Dorf Lovosero
  • Programm: laut Reiseverlauf inklusive Transport, Eintritte und Deutsch sprechender Reiseleitung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

ef2b422a-ef25-4ef6-95c7-5897b4100256.jpg
5 weitere Bilder

6-tägige geführte Städtereise St. Petersburg in einem zentralen 5* Hotel mit ausführlichem Besichtigungsprogram mit Verlängerungsmöglichkeit in Nowgorod Welikij oder in Murmansk.
Erleben Sie die historische Kulturhochburg St. Petersburg im Silvester-Fieber! Auf den Straßen von "Venedig des Nordens" herrscht feierliche Stimmung und winterliche Atmosphäre verleiht Ihrer Reise einen besonderen Charme.

Zu dieser Reise bieten wir Ihnen zwei Bausteine an, die Sie wahlweise in die altrussische traditionsreiche Stadt Nowgorod Welikij oder nach Murmansk, die größte Hafenstadt Russlands führt.

28. Dezember St. Petersburg
Heute fliegen Sie nach St. Petersburg. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen und zu Ihrem zentralen Hotel Agleterre 5* (Landeskat.) gebracht.

29. Dezember St. Petersburg
Heute erwartet Sie die dreistündige Stadtrundfahrt mit allen wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Schlossplatz mit Winterpalast und Alexandersäule, Admiralität, Standbild Peters d. Großen, Isaaks-Kathedrale, Nevski Prospekt mit Kasaner Kathedrale, Smolnyj-Kloster u.v.a. Anschließend unternehmen Sie einen Rundgang auf dem Gelände des Alexander-Nevski-Klosters und besichtigen die berühmten Friedhöfe, auf denen zahlreiche russische Dichter, Künstler und Politiker beigesetzt sind.

30. Dezember St. Petersburg
Heute besichtigen Sie das im Winterpalast untergebrachte Eremitage-Museum - das bedeutendste Kunstmuseum Russlands mit 3 Millionen Exponaten. Besonders berühmt ist die umfangreiche Sammlung der westeuropäischen Malerei, darunter die größte Rembrandt-Sammlung der Welt, sowie eine außergewöhnliche Impressionisten-Sammlung. Im Anschluss - geführter Spaziergang auf dem Nevski Prospekt.

31. Dezember St. Petersburg
Tag zur freien Verfügung. Am Abend herrscht in der Stadt feierliche Stimmung: Silvester ist in Russland das größte Fest des Jahres. Am Abend holt Sie Ihre Reiseleitung ab und Sie fahren gemeinsam mit der Metro zum festlich geschmückten Schlossplatz. Die Reiseleitung verabschiedet sich bevor die Feier anfängt. Mischen Sie sich unter Volk und erleben Sie diese unvergessliche Nacht zusammen mit den Einwohnern und Gästen der Stadt.

01. Januar St. Petersburg
Nach der Feier können Sie sich ausspannen - der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag besichtigen Sie den Jussupow-Palast, die Residenz der Fürstenfamilie Jussupow, einen der prächtigsten Paläste der Stadt. Im Keller des Palastes wurde einst Rasputin ermordet, und Fürst Felix Jussupow war einer der Mörder.

02.Januar St. Petersburg, 02.Januar
Heute ist Ihre Reise leider zu Ende - in Begleitung Ihrer Reiseleitung werden Sie zum Flughafen gefahren, wo Sie Ihre Heimreise antreten. Bis zur nächsten Reise!

Änderungen des Verlaufs vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl
4 Personen
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 4 Wochen vor Reisebeginn.

Baustein Nowgorod Welikij zu der Silvesterreise St. Petersburg

Lernen Sie die altrussische traditionsreiche Stadt Nowgorod Welikij kennen - ein einst florierendes Handelszentrum reicher russischen Kaufläufe, malerisch am Ufer des dem Ilmensee entspringenden Fluss Wolchow gelegen, mit vielen russischen Schätzen hinter den Gemäuern seiner Kirchen und des Kreml

Reiseverlauf:
01. Januar: St. Petersburg (5. Tag der Silvesterreise in St. Petersburg).
Nach der Feier können Sie sich ausspannen - der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend werden Sie zum Bahnhof gebracht und fahren nach Nowgorod Welikij. Nach Mitternacht kommen Sie dort an, werden empfangen und ins Hotel gebracht.

02. Januar: Nowgorod Welikij.
Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die alte Handelsstadt. Sie besichtigen den imposanten Kreml mit der prachtvollen Sophienkathedrale. Sophienkathedrale ist das zweitälteste erhaltene Kirchengebäude der Russisch-Orthodoxen Kirchen. Sie besichtigen das Facettenpalast und den Jaroslav-Hof in der Altstadt mit zahlreichen Kirchen, der zum Weltkulturerbe UNESCO gehört.

03. Januar: Nowgorod Welikij - St. Petersburg
Heute besichtigen die das Jurjew-Männer-Kloster außerhalb der Stadt, malerisch am Wolchow Fluss und in der Nähe von Ilmensee gelegen. Das Kloster wurde im 12 Jh. gegründet und spielte eine herausragende Rolle im kirchlichen, politischen und kulturellen Leben der Stadt. Die Kirche des Kosters heißt Georgs-Kathedrale und gehört zu den hervorragendsten Beispielen altrussischer Baukunst. Weiter geht es zum Freilichtmuseum für Holzbaukunst "Witoslawlizy". Der kleine Komplex von Holzexponaten bildet eine typische Atmosphäre im alten Russland nach. Am Abend fahren Sie mit dem Zug nach St. Petersburg zurück. Ankunft in St. Petersburg gegen 21:00, Empfang am Bahngleis und Transfer ins Hotel. Übernachtung in St. Petersburg.

04. Januar: St. Petersburg - Abreise.
Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gefahren und fliegen nach Deutschland zurück.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Baustein Murmansk im Anschluss der Reise "Silvester in St. Petersburg"
Besuchen Sie die größte Hafenstadt Russlands und der Arktis nördlich vom Polarkreis. Die Kontraste der Stadt sind faszinierend: einerseits befindet sich hier der Hauptstützpunk der Nordflotte Russlands sowie Atomeisbrecher im Hafen und riesige, an den Zweiten Weltkrieg erinnernde, Monumente. Andererseits findet man in Murmansk wunderschöne ungebändigte Natur, Sami-Dörfer, Rentiere, Polarnacht und Polartag.

Reiseverlauf:
01. Januar: St. Petersburg - Murmansk (5. Tag der Reise "Silvester in St. Petersburg")
Nach der Feier können Sie sich ausspannen - der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag werden Sie zum Flughafen gefahren und fliegen nach Murmansk, in die größte Hafenstadt Russlands. Am Flughafen werden Sie empfangen und in Ihr Hotel Park inn Radisson Polarnye Zori 4* (Landeskat.).

02. Januar: Murmansk
Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in der russischen Hafenstadt. Die Stadt ist relativ jung und es sind nicht viele ältere Baudenkmäler nach dem zweiten Weltkrieg erhalten geblieben - nur Stalingrad (jetzt Wolgograd) wurde noch stärker bombardiert. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt zählt unter anderem das Alioscha-Monument, ein riesiges Denkmal zu Ehren der Verteidiger der Region während des Zweiten Weltkrieges. Von hier aus haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt, die Kola Bucht, den Hafen und die ganze Umgebung. Sie sehen das Ozeanarium, die wunderschöne Erlöserkirche am Ufer, die St. Nikolaus Kirche und vieles mehr. Weiter geht es zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, dem Museum im ersten atomkraftbetriebenen Eisbrecher Lenin. 1989 wurde er außer Betrieb genommen und ist jetzt ein Museum mit Originalausrüstung. Dort können Sie den Kernreaktor sehen, in dem sich heutzutage kein Treibstoff mehr befindet. Somit ist die Besichtigung des Eisbrechers absolut unbedenklich möglich.

03. Januar: Murmansk
Heute fahren Sie nach Lovosero. In diesem Gebiet leben ca. 1500 Ureinwohner der Russischen Föderation, die Sami. Ein Teil von ihnen bewahrt die kildinsamische Sprache als Umgangssprache. Regelmäßig finden in Lovosero samische Kulturveranstaltungen statt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie besichtigen ein aufgebautes Sami-Dorf. Hier tauchen Sie in die alten Traditionen und Lebensweisen des Volkes ein und erleben die Natur der Lovosero-Tundra. Ihr Mittagessen wir Ihnen in einem traditionellen Sami-Zelt mit traditionellen Speisen serviert.

04. Januar: Murmansk
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können an den fakultativen Ausflügen teilenehmen, wie Eisfischen in einem See im Park, Ausflug zum Schee-Dorf, abendlischer Ausflug in die Bergtäler mit einem Picknick am Lagerfeuer oder Fahrt mit den Schneemobilen am Rande der Stadt. Bei Interesse erstellen wir Ihnen hierfür gerne ein Angebot.

05. Januar: Murmansk Abreise
Ihre Reise ist heute leider zu Ende. Sie werden zum Flughafen gefahren und fliegen zurück nach Deutschland.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

 

Zubuchbare Optionen

Baustein Nowgorod Welikij Preis pro Person im Einzelzimmer 949 €

Baustein Nowgorod Welikij Preis pro Person im Doppelzimmer 700 €

Baustein Murmansk Preis pro Person im Doppelzimmer 1429 €

Baustein Murmansk Preis pro Person im Doppelzimmer 1100 €

Hotelinformationen Hotel - Silvester in St. Petersburg 2017 (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer 1199 €
Preis pro Person im Einzelzimmer 1398 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Berlin (Dahme-Spreewald) | Düsseldorf | Hamburg Fuhlsbüttel

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play