Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Heideker Reisen GmbH

Heideker Reisen GmbH
72525 Münsingen

Silvester in Zürich

Termin: 30.12.2016 - 01.01.2017 - 3 Tage
Preis ab: 620 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • TAXI-Service
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im zentralen 4-Sterne-Hotel
  • 1 x Abendessen im Hotel-Restaurant
  • Stadtführung Zürich
  • Silvester-Menu im Hotelrestaurant
  • Führung und Eintritt in die Ausstellung im Kunsthaus
  • Opernkarte in der 4. Kategorie
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

ec07f838-7262-4d53-9d0d-1a6d198450c4.jpg

Die Stadt Zürich, im Herzen Europas, bietet mit ihrer einmaligen Lage am Zürichsee und den Alpen am Horizont den idealen Ort für einen attraktiven Jahreswechsel. Das Opernhaus Zürich gilt international derzeit als eines der erfolgreichsten Häuser. Einen musikalischen Leckerbissen der Extraklasse können Sie mit Cecilia Bartoli und Philippe Jaroussky in den Hauptrollen von Händels Oper „Alcina“ erleben. Im Kunstmuseum beleuchtet die grosse Sonderausstellung „Alberto Giacometti - Material und Vision“ seine Meisterwerke in Gips, Stein, Ton und Bronze.

1. Tag Anreise nach Zürich

Anreise nach Zürich. Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Glockenhof. Nach dem Hotelbezug bleibt noch Zeit für einen Bummel auf der belebten Bahnhofstraße. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag Silvester und Opernbesuch

Nach dem gemütlichen Frühstück lernen Sie die Kulturstadt Zürich auf einem Altstadtrundgang zusammen mit einer örtlichen Reiseleitung kennen. Zeit zur freien Verfügung. Um 16 Uhr wird im Hotelrestaurant der erste Teil des Silvestermenus serviert. Dann Transfer mit dem Bus zum Opernhaus. Sie sehen die von Regisseur Christof Loy umjubelte Inszenierung der Händeloper „Alcina“. Traumhaft ist die Besetzung mit Cecilia Bartoli als Alcina. An ihrer Seite stellt sich mit Philippe Jaroussky als Ruggiero der wohl gefragteste Countertenor der Gegenwart am Opernhaus Zürich vor. Julie Fuchs als Alcinas Schwester Morgana und Varduhi Abrahamyan als Ruggieros Verlobte Bradamante machen das Barock-Glück perfekt. Am Pult des Orchestra La Scintilla steht der italienische Barockspezialist Giovanni Antonini. Die Vorstellung beginnt um 18.00 Uhr. Ende ca. 21.45 Uhr. Unser Bus bringt Sie zurück ins Hotel. Genießen Sie den zweiten Teil des Silvestermenus im Hotelrestaurant. Kurz vor Mitternacht, können Sie vom Hotel aus an dem bunten Treiben in Zürichs Innenstadt teilnehmen. Nach dem feierlichen Glockengeläut, findet ein Feuerwerk auf dem
Zürichsee statt.

3. Tag Neujahr – Heimreise

Nach dem gemütlichen Frühstück Führung durch die Ausstellung „Alberto Giacometti – Material und Vision“ im Kunsthaus Zürich. Anhand zahlreicher Meisterwerke aus allen Werkphasen stellt die Ausstellung den künstlerischen Umgang Giacomettis mit der Materialität seiner Werkstoffe in den Mittelpunkt und gewährt Einblicke in den schöpferischen Prozess eines Jahrhundertkünstlers. Anschließend Heimreise.

 

Zubuchbare Optionen

Kat. 3 - „Alcina“ 149 €
31.12.2016, 18.00 Uhr

Unterkunft lt. Programm

Doppelzimmer pro Person 620 €
Einzelzimmer 700 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Heideker Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Münsingen | Tübingen | Ulm

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play