Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Hirsch Reisen

Hirsch Reisen
76133 Karlsruhe

Silvester in Luxemburg

Termin: 30.12.2016 - 01.01.2017 - 3 Tage
Preis ab: 455 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 6 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • Silvesterfeier (im Rahmen der Halbpension)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder
  • Örtliche Führungen
  • Weinprobe
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

829d0b3e-5cb3-48e0-9d81-b96837a96a14.jpg
2 weitere Bilder
  • Industriekultur: Völklinger Hütte und Villeroy & Boch
  • Sympathische Metropole Luxemburg
  • Majestätische Burg Vianden

Winzig, weltoffen und genussfreudig

Ungeheuer vielseitig ist das kleine Großherzogtum im Herzen Europas: Finanzzentrum und Europastadt, gemütlich und verträumt, dynamisch und vielsprachig. Neben internationalem Flair hat Luxemburg über 1000 Jahre Geschichte zu bieten. Der Bockfelsen mit seinen Kasematten und die Altstadt gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf unserer Silvesterreise lernen wir auch die sympathische Lebensart der Luxemburger kennen, die es wahrlich verstehen, zu genießen!

1. Tag: Eisen und feine Keramik
Karlsruhe 7.00 Uhr - Fahrt über Mannheim auf der Autobahn nach Völklingen. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte, ein in den 1980er Jahren stillgelegtes Eisenwerk, ist heute Museum und Kulturforum. Tief hinein geht es in die dunklen Gänge der Möllerhalle, dann hoch hinauf auf die Aussichtsplattform am Hochofen. Anschließend folgen wir dem Lauf der Saar nach Mettlach. Die ehemalige barocke Benediktinerabtei dient seit dem 19. Jh. dem renommierten Luxemburger Porzellanhersteller Villeroy & Boch als Produktionsstätte. Ganz in der Nähe genießen wir die spektakuläre Aussicht auf die Saarschleife, bevor wir weiterfahren nach Luxemburg. Hier bleibt noch etwas freie Zeit für einen kleinen Bummel.

2. Tag: Stadterkundung und Weinprobe
Luxemburg - bei einer Rundfahrt verschaffen wir uns einen Überblick über die Hauptstadt des Großherzogtums, die von zwei Schluchten durchzogen wird und immer wieder interessante Perspektiven bietet. Ab dem Finanzplatz geht es zu Fuß weiter: Wir spazieren zum Großherzoglichen Palais und durch die verwinkelte Altstadt zum Jahrtausend-Monument Bockfelsen, der von den berühmten Kasematten völlig ausgehöhlt ist. Hier liegen die Ursprünge der Stadt. Von der Corniche, dem "schönsten Balkon Europas“ genießen wir den Panoramablick von der Unterstadt bis zum glitzernden Europaviertel. Über die Liebfrauenkathedrale kommen wir auf die Place d’Armes mit vielen einladenden Restaurants. Hier findet bestimmt jeder das Richtige für die anschließende Mittagspause! Wer ein Souvenir erstehen will: In Konditoreien gibt es die hervorragende "Rieslingspaschtéit“. Am frühen Nachmittag werden wir in der Domaine Vinsmoselle Wellenstein bei Remich erwartet: Wir besichtigen den Weinkeller und probieren die guten Tropfen der Region. Am Abend findet im Hotel die Silvesterfeier statt. Zum Dinner werden wir mit einem Cocktail begrüßt; genießen Sie das festliche Buffet, den Mitternachtssekt und einen kleinen nächtlichen Imbiss. Eine Live-Band spielt beliebte Songs und sorgt für einen beschwingten Start ins neue Jahr!

3. Tag: Ausklang an der Our
Luxemburg - unsere Heimreise unterbrechen wir in Vianden. Das Städtchen liegt an der Our im Nordosten Luxemburgs, an der Grenze zu Rheinland-Pfalz. Über der Stadt thront die stolze Burg Vianden. Errichtet auf den Fundamenten eines römischen Kastells, war sie eine der größten feudalen Residenzen des Mittelalters. Die hiesigen Grafen pflegten enge Beziehungen zum deutschen Kaiserhof. In den letzten Jahrzehnten restauriert, zählt die Burg zu den bedeutendsten Baudenkmälern Europas. Am Nachmittag Fahrt über Mannheim nach Karlsruhe (ca. 20.00 Uhr).

 

Hotelinformationen Hotel Parc Plaza (mehr Infos...)

Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC 455 €
Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC 525 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Hirsch Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Eggenstein-Leopoldshafen | Forst (Karlsruhe) | Hockenheim | Karlsruhe | Mannheim

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play