Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Wöhr Tours GmbH

Wöhr Tours GmbH
71287 Weissach

Silvester in Breslau

Termin: 30.12.2016 - 02.01.2017 - 4 Tage
Preis ab: 869 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 100 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Fahrt im komfortablen Fernreisebus
3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im 5-Sterne Hotel Radisson, Wroclaw (Breslau)
2 x Abendessen im Hotel
Silvesterabend mit New Year´s Eve Party mit kalten und warmen Vorspeisen auf dem Buffet, serviertem Hauptgericht, Dessert-Buffet, Open Bar mit Soft Drinks, Mineralwasser, Hauswein, Bier und Vodka (4 Std.) in Begleitung von Live Musik
halbtägige Stadtbesichtigung in Breslau am 31.Dezember
Reiseleitung während der Besichtigungen
Karte Kat. 1 für das Silvesterkonzert im Nationalen Musikforum (Neue Philharmonie)
Karte Kat. 1 für die Neujahrsvorstellung in der Breslauer Oper (Figaros Hochzeit)
100 % klimaneutrale Reise (s .S. 3)
Taxiservice

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

78caedb1-2cf6-4aae-bcad-895c8120c4cb.jpg

71 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg ist das damals total zerstörte Breslau nun Kulturhauptstadt Europas. Die junge Metropole, mit rund 140 000 Studenten, strahlt heute einen besonderen Charme aus.

So wohnen Sie:
Im Radisson Blu Hotel, Wroclaw erwartet Sie eine Unterkunft nur wenige Minuten vom historischen Marktplatz entfernt, dem kulturellen Herzen der Stadt. Nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt liegen zudem Sehenswürdigkeiten wie das Panorama von Rac?awice und das Nationalmuseum. Alle Zimmer sind in ruhigen, neutralen Farben gehalten. Es erwarten Sie praktische Annehmlichkeiten wie kostenfreier Highspeed-Internetzugang über W-LAN, eine Hosenpresse, eine Klimaanlage und eine Minibar. Das Restaurant "Aquarelle" bewirtet seine Gäste mit regionalen und internationalen Spezialitäten. Die Stars der Speisekarte sind aber vor allem Speisen, die aus frischen regionaltypischen Zutaten zubereitet werden.
Küchenchef Piotr Lisiewski kontrolliert jedes einzelne Gericht und garantiert so eine erstklassige Qualität. Wer einen eleganten Treffpunkt sucht, um einen Drink oder einen leichten Imbiss einzunehmen, der ist in der Bar "Squiggles" genau richtig. In der einladenden, eleganten Atmosphäre der Lobby-Bar fühlen sich die Gäste einfach wohl. Ein Klavier und Kerzenleuchter unterstreichen das stilvolle Ambiente, in dem der Kaffee am Nachmittag genauso gut schmeckt wie der Drink am Abend. Das Hotel ist umgeben von zahlreichen Parks und Flusspromenaden, die sich ideal zum Walken oder Joggen eignen.

1.Tag: Anreise nach Breslau (Wroclaw)
Fahrt direkt nach Breslau. Dort werden Sie bereits im 4-Sterne Hotel Radisson Blu erwartet. Ihre Reiseleitung begrüßt Sie im Hotel. Abendessen im Hotel

2.Tag: halbtägige Stadtbesichtigung in Breslau &
Silvesterkonzert im "Nationalen Musikforum" (Neuen Philharmonie) - Silvesterabend im Hotel Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre örtlichen Reiseleitung für die Stadtbesichtigung in Breslau. Breslau war in früheren Zeiten Kreuzungspunkt der Bernsteinstraße und der Handelsstraße. Heute ist die Stadt im Begriff, mit den großen Magneten wie Prag oder Krakau um Schönheit und Lebendigkeit zu wetteifern. Und das, obwohl - oder gerade weil - Breslau von jeher von mehreren Kulturen geprägt wurde. Römische, böhmische, habsburgische, preußische und schließlich polnische Geschichte machte Breslau zu dem, was es heute ist. Zeugnis gibt die berühmte Aula Leopoldina - der wohl schönste Barocksaal Europas, der in der Universität zu besichtigen ist. Sie sehen außerdem noch den Rynek (den Hauptmarkt) mit seinen schön restaurierten Bürgerhäusern und den quirligen Straßencafés, die Gebäude Hänsel und Gretel, den Salzmarkt, die Dominsel und vieles mehr. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter berät Sie gerne, was Sie sich noch ansehen oder wo Sie am besten einkaufen können. Um 18:00 Uhr nehmen Sie am Silvesterkonzert in der neuen Breslauer Philharmonie teil. Anschließend können Sie sich auf dem schönen Silvesterabend im Hotel freuen. (Open Bar mit Soft Drinks, Mineralwasser, Hauswein, Bier und Wodka für 4 Std, kalte und warme Vorspeisen vom Buffet, serviertes Hauptgericht und Dessert Buffet).

3.Tag: halbtägiger Ausflug nach Schweidnitz (Swidnica) mit Besichtigung der Friedenskirche & um 18.00 Uhr Besuch der Oper "Figaros Hochzeit"
Nach einem langen ausgedehnten Frühstück erkunden Sie am Nachmittag die Friedenskirche in Schweidnitz. Schweidnitz (Swidnica) gilt als eine der attraktivsten Städte Polens und liegt ca. 45 km südwestlich von Breslau. Den repräsentativen Marktplatz beherrscht das in seiner Mitte stehende Rathaus, das in seiner heutigen Form von 1720 stammt. Die gewaltige Hallenkirche St. Stanislaus und Wenzel besitzt den zweithöchsten Turm Polens mit 104 Metern und ist das Wahrzeichen der Stadt. Die Friedenskirche "Zur Heiligen Dreifaltigkeit" in Schweidnitz (Swidnica) ist der größte sakrale Fachwerkbau in Europa und steht auf der Liste des Weltkulturerbes. Im Westfälischen Frieden wurde diese den Lutheranern nach dem 30-jährigen Krieg zugestanden. Dafür mussten die Erbauer harte Baubedingungen hinnehmen: Bau binnen eines Jahres außerhalb der Stadtmauern ohne Turm und Glocke, und es wurden nur Stroh, Holz und Lehm als Material zugelassen. Von außen somit eher schlicht gestaltet, ist das Innere in prächtigem Barock gehalten. Wenn man vor der Kirche steht, kann man nicht erahnen, dass die Kirche bis zu 7.500 Menschen fasst.
Um 18:00 Uhr erleben Sie in der Breslauer Oper die Oper "Figaros Hochzeit" von Wolfgang Amadeus Mozart. EIn krönender Abschluß einer besonderen Reise. Anschließend Abendessen im Hotel.

4.Tag: Breslau - Heimreise
Nach einem schönen Start in das neue Jahr verabschieden Sie sich von Breslau.

 

Unterkunft laut Beschreibung

Unterbringung im Doppelzimmer 869 €
Unterbringung im Einzelzimmer 1004 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Wöhr Tours GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aidlingen | Alfdorf | Althengstett | Ammerbuch | Aspach (Rems-Murr-Kreis) | Asperg | Auenwald | Backnang | Bad Urach | Besigheim | Bietigheim | Böblingen | Boll | Calw | Deckenpfronn | Denkendorf (Esslingen) | Dettingen unter Teck | Ditzingen | Ebersbach an der Fils | Eislingen/Fils | Eningen unter Achalm | Esslingen am Neckar | Fellbach | Filderstadt | Freiberg am Neckar | Freudental | Friolzheim | Gärtringen | Gechingen | Gerlingen | Göppingen | Großbottwar | Heimsheim | Herrenberg | Hildrizhausen | Holzgerlingen | Illingen (Enzkreis) | Kernen im Remstal | Kirchheim unter Teck | Korb | Korntal-Münchingen | Kornwestheim | Leinfelden-Echterdingen | Lenningen | Leonberg (Böblingen) | Leutenbach (Rems-Murr-Kreis) | Löchgau | Lorch (Ostalbkreis) | Ludwigsburg | Marbach am Neckar | Metzingen | Möglingen | Mönsheim (Enzkreis) | Mühlacker | Mundelsheim | Neckartailfingen | Neckartenzlingen | Neidlingen | Neuffen | Neuhausen auf den Fildern | Niefern-Öschelbronn | Nürtingen | Oberstenfeld | Oppenweiler | Owen | Pforzheim | Pleidelsheim | Pliezhausen | Plochingen | Plüderhausen | Remseck am Neckar | Renningen | Reutlingen | Rudersberg | Sachsenheim | Schönaich | Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) | Schwäbisch Gmünd | Sersheim | Sindelfingen (Böblingen) | Süßen | Tiefenbronn | Tübingen | Unterreichenbach | Vaihingen an der Enz | Waiblingen | Walddorfhäslach | Waldenbuch | Waldstetten (Ostalbkreis) | Weil der Stadt | Weilheim an der Teck | Weinstadt | Welzheim | Wendlingen am Neckar | Wiernsheim | Wimsheim | Winnenden

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play