Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Albert Rexer GmbH & Co. KG

Albert Rexer GmbH & Co. KG
75365 Calw

Silvester auf der Elbe

Termin: 30.12.2016 - 02.01.2017 - 4 Tage
Preis ab: 728 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 1 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Im Preis enthaltene Leistungen:
■ Taxi-Transfer
■ Fahrt im 5-Sterne Reisebus
■ 3 x Übernachtung mit Frühstück im 4*- Hotel NH Collection Dresden Altmarkt
■ 1 x Abendessen im Hotel am 1. Tag
■ 1 x Silvesterfeier auf dem Dampfschiff MS Cosel mit Silvester-Menü, Getränke (alkoholfreie Heiß- und Kaltgetränke, Bier, Hauswein, Sekt des Hauses) und Live-Musik
■ Stadtführung Dresden (ca. 3 Stunden)
■ ganztägige Reiseleitung für den Ausflug „Sächsische Schweiz“
■ Beherbergungsabgabe der Stadt Dresden
■ Rücktrittskostenversicherung

Informationen:
■ Rexer-Reisebetreuung
■ Die Abfahrtszeit entnehmen Sie den Unterlagen
■ Währung: Euro / Preise pro Person
■ Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich
■ Örtliche Kur- / Hotelabgaben nicht enthalten
■ Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

89561452-17e2-4e3e-880b-6198f10f1946.jpg

So verschläft man den Jahreswechsel garantiert nicht: Mit einem Salonschiff der Sächsischen Dampfschiffahrt geht es vom Terrassenufer Dresden aus Richtung Pillnitz. An Bord verkürzt Livemusik das Warten auf den Mitternachtsgong. Mit einem Vier-Gänge-Menü rüstet man sich für die Überfahrt ins neue Jahr. Selbstverständlich ist auf dem Schiff auch genug Platz zum Tanzen! Dieser ganz besondere Jahresausklang ist nur zu empfehlen!

1. Tag: Anreise nach Dresden
Im Laufe des Tages reisen Sie nach Dresden an. In Ihrem 4*-Hotel NH Collection Dresden Altmarkt können Sie viel erwarten: Genießen Sie im niveauvoll eingerichteten Hotel bequemen Komfort in stilvollem Ambiente, kombiniert mit ausgezeichneter Küche und moderner technischer Ausstattung.
Hier logieren Sie genauso exklusiv wie zentral – durch die Innenstadtlage direkt gegenüber der Kreuzkirche am historischen Altmarkt erreichen Sie alle Sehenswürdigkeiten Dresdens fußläufig. Die Schall- und Wärmeisolierten Zimmer sind ausgestattet mit Telefon, Satelliten-TV, Schreibtisch und kostenfreiem W-LAN, Minibar, Safe, Regendusche und Fön. Der Wellnessbereich in der 7. Etage mit Blick auf die Kreuzkirche bietet Ihnen einen modernen Fitnessraum, Massageduschen, ein Dampfbad, eine Sauna sowie verschiedene Anwendungen zum Entspannen. Vor dem Abendessen haben Sie noch Gelegenheit zu einem gemütlichen Bummel durch die Stadt.

2. Tag: Dresden – Silvester
Nach dem Frühstück lernen Sie Dresden während einer Stadtführung besser kennen. Neben vielen geschichtsträchtigen Gebäuden und Plätzen sehen Sie auch die Dresdner Wahrzeichen, den Zwinger und die Semperoper. Lassen Sie sich von dem Barockstil der Frauenkirche in den Bann ziehen.
Anschließend haben Sie noch genügend Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Dresden hat eine Fülle an Sehenswürdigkeiten zu bieten: Der Fürstenzug, ein 101 Meter langes Wandbild aus Meissener Porzellankacheln, der Zwinger der u.a. die berühmte Gemäldegalerie Alte Meister beherbergt, das Residenzschloß, die Kathedrale, die Brühlschen Terrassen oder das bekannteste Denkmal Dresdens, der Goldene Reiter sind nur einige davon.

Die letzen Stunden des Jahres verbringen Sie auf der MS Cosel, wo Sie bei einem Silvester-Menü, Getränken und Live-Musik das Feuerwerk von der Elbe aus genießen können.

3. Tag: Sächsische Schweiz - nächtliches Dresden
Am ersten Tag des Jahres erkunden Sie mit einem örtlichen Reiseleiter das Elbsandsteingebirge im Nationalpark Sächsische Schweiz. Das unverwechselbare Mittelgebirge zeichnet sich durch sein breites Spektrum an Formen aus. Während der Fahrt durch die nahezu ursprüngliche Felsenlandschaft des Basteigebietes können Sie auch die Festung Königstein besuchen. Diese gilt als einzig erhaltene Festungsanlage dieser Größenordnung in Europa.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die besondere Atmosphäre der barocken Stadt im Lichterglanz zu erleben und den Abend in einem der vielen Restaurants in der Altstadt zu verbringen.

4. Tag: Meißen - Rückreise
Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen von Dresden.
Auf dem Rückweg besuchen Sie noch Meißen. Die malerische Stadt an der Elbe ist von historischem Stadtbild, edelsten Porzellankreationen und der Weinlandschaft des Elbtales geprägt. Hier wurden die Wettiner Fürsten einst mit der Mark Meißen belehnt – damit begann Sachsens Geschichte. Zurecht wird Meißen deshalb auch die Wiege Sachsens genannt. Die Albrechtsburg ist der erste Schlossbau im deutschsprachigen Raum und wurde 1471 bis 1524 im spätgotischen Stil erbaut.
Anschließend Rückreise zurück in die Ausgangsorte.

 

4*- Hotel NH Collection Dresden Altmarkt

Frühbucherpreis p.P. bis 15.10.2016 im Doppelzimmer 728 €
p.P. im Doppelzimmer 768 €
Frühbucherpreis p.P. bis 15.10.2016 im Einzelzimmer 928 €
p.P. im Einzelzimmer 968 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Albert Rexer GmbH & Co. KG


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Calw

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play