Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Sachsen-Anhalt-Tours- SAT Reisen

SAT Reisen
06114 Halle ( Saale )

Schlesische Silvesternacht in Breslau

Termin: 30.12.2016 - 02.01.2017 - 4 Tage
Preis ab: 429 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 128 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel „Vega“ in Breslau
  • Zimmer mit Bad oder Du/WC, TV, Telefon
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1x festliches Silvester-3-Gang-Menü mit kaltem Buffet
  • große Silvesterfeier mit Mitternachtssekt und stimmungsvoller Musik zum Tanz
  • Besuch der Europastadt Görlitz im Rahmen der Anreise
  • Stadtführung durch Görlitz mit örtlicher Reiseleitung
  • halbtägige Stadtführung durch Breslau mit örtlicher, deutsch sprechender Reiseleitung mit anschließender individueller Freizeit
  • Eintritt und Führung durch die Aula Leopoldina
  • Tagesausflug „Riesengebirgsrundfahrt“ mit örtlicher, deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt und Besuch der Friedenskirche in Schweidnitz
  • Spaziergang durch Karpacz
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

79fffa83-d255-4f55-8233-5efa00516b63.jpg
3 weitere Bilder

Wir laden Sie ein nach Breslau, am Fuße des Sudetengebirges gelegen, gebaut zwischen zahlreichen Nebenflüssen und Kanälen der Oder, liegt die Stadt einzigartig eingebettet auf 12 Inseln und 112 Brücke. Freuen Sie sich auf eine Silvesterreise in einer Stadt, wo sich Könige, Kaiser, Präsidenten und Päpste die Ehre gaben. Mit der pittoresken Altstadt, den barocken Fassaden in Pastelltönen, den Goldverzierungen und dem großen Marktplatz bietet Breslau ein ideales Ambiente für ein unvergessliches Silvesterfest.

1. Tag: Anreise

Am Morgen beginnt Ihre Reise in die schlesische Metropole. Auf dem Weg nach Breslau können wir an einer Stadt nicht vorbeifahren – an Görlitz! Görlitz gilt für viele als eine der schönsten Städte Deutschlands. Mit einem örtlichen Reiseleiter machen Sie sich auf den Weg durch die urigen Gassen der historischen Altstadt und werden so manch einzigartiges Gebäude entdecken. Sie werden von den Bauwerken der Gotik, der Renaissance und des Barock, sowie von den liebevoll restaurierten Bürgerhäusern begeistert sein. Anschließend fahren Sie weiter nach Breslau. Nach dem Check-In im Hotel werden Sie zum Abendessen erwartet.

2. Tag: Breslauer Schönheiten & Silvester
Heute starten Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter zu einer ausgiebigen Stadtbesichtigung durch Breslau, die zukünftige Kulturhauptstadt Europas 2016. Wundervoll restaurierte Bürgerhäuser, kleine Paläste, Kapellen und Kirchen sowie zahlreiche barocke Baudenkmäler und große Parkanlagen prägen das Stadtbild und machen Breslau zu einer der schönsten Städte Polens. Besonders interessant und sind die romantischen Altstadtgassen und der alte Marktplatz, der Rynek, mit dem gotischen Rathaus, der das Herzstück der schachbrettartig angelegten Altstadt bildet. Am Ufer der Oder liegt das frisch sanierte Hauptgebäude der 300 Jahre alten Universität. Die kunstvoll ausgemalte Aula Leopoldina aus dem 17. Jahrhundert ist eine der wertvollsten Barocksäle der Welt und wird Sie in Staunen versetzen. Nach der Stadtführung haben Sie Zeit für einen individuellen Erkundungsgang durch Breslau. Am Abend laden wir Sie zum stimmungsvollen Jahreswechsel mit Musik und Tanz im Hotel ein.

3. Tag: Riesengebirgsrundfahrt
Nach einem ausgiebigen Frühstück lernen Sie heute die höchste Bergkette der Sudeten, das Riesengebirge, auf einer Rundfahrt kennen. Der erste Zwischenstopp ist in Schweidnitz. Hier besichtigen Sie eine der beeindruckendsten Kirchen Europas, die Friedenskirche, die seit 2001 zum Weltkulturerbe gehört. Weiter geht die Fahrt in Richtung Karpacz. Von hier aus können Sie bei guter Sicht die Schneekoppe, den höchsten Berg der Sudeten erblicken. Architektonisches Schmuckstück im Ortsteil Brückeberg ist die Stabkirche Wang, die im 13. Jahrhundert in Norwegen erbaut wurde. 1840 kam die Kirche in Einzelteilen zerlegt nach Karpacz und wurde hier originalgetreu wieder aufgebaut. Über den berühmten Kur- und Erholungsort Jelenia Gora geht es wieder zurück in Ihr Hotel nach Breslau. Hier werden Sie bereits zum Abendessen erwartet.

4. Tag: Entspannte Heimreise
Mit vielen neuen Reiseerlebnissen im Gepäck treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

 

Zubuchbare Optionen

Sparzustieg Halle -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

06112 Halle, Bushaltestelle Ernst-Kamieth-Straße (Nähe Hauptbahnhof)

Sparzustieg Magdeburg -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

39104 Magdeburg, Busbahnhof

Sparzustieg Dessau -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

06844 Dessau, Busbahnhof

Hotelinformationen 3-Sterne Hotel Vega in Breslau (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 429 €
Einzelzimmer pro Person 509 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Sachsen-Anhalt-Tours- SAT Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Abberode | Allrode | Altenburger Land | Am Großen Bruch Gunsleben | Axien | Bad Schmiedeberg | Ballenstedt | Belgern | Benneckenstein | Bennewitz | Bennungen | Bilzingsleben | Braunsdorf | Brehna | Bretleben | Bucha (Saale-Holzland-Kreis) | Burg (Jerichower Land) | Burgholzhausen | Burkersroda | Casekirchen | Cobbelsdorf | Dessau | Deuben | Dingelstedt | Döschwitz | Dreba | Drogen | Eggenstedt | Eggersdorf | Elbe-Parey | Espenhain | Etingen | Etzleben | Eulatal | Falkenberg/Elster | Feldkirch | Friedersdorf (Landkreis Bitterfeld) | Frohburg | Geithain | Gößnitz (Altenburger Land) | Greiz | Grimma | Groitzsch | Groß Germersleben | Groß Quenstedt | Großtreben-Zwethau | Günserode | Halberstadt | Hasselfelde | Hecklingen | Hermsdorf (Börde) | Heuersdorf | Hirschberg (Saale-Orla-Kreis) | Hohenerxleben | Hohenleuben | Holzweißig | Huy-Neinstedt | Jessen (Elster) Neuerstadt | Jückelberg | Kemberg | Kitzscher | Kohren-Sahlis | Langenstein (Landkreis Halberstadt) | Langenwetzendorf | Leitzkau | Löderburg | Luckenau | Machern | Magdeburg | Mellnitz | Meuselwitz | Möhlau | Mohlsdorf | Morsleben | Narsdorf | Naunhof | Nausitz | Nerchau | Neukieritzsch | Nielebock | Pausa | Reesen | Regis-Breitingen | Reuden (Burgenlandkreis) | Riesigk | Rötha (Leipzig) | Rositz | Rottleberode | Saalburg-Ebersdorf | Sandersdorf Sandersdorf | Schierke | Schkortleben | Schleesen | Schönebeck (Elbe) | Schwanebeck (Harz) | Seitenroda | Selbitz (Wittenberg) | Starsiedel | Stößen | Tanna | Tanne | Taucha (Burgenlandkreis) | Teichwolframsdorf | Thallwitz | Trebsen/Mulde | Unterkaka | Vogtländisches Oberland (Vogtlandkreis) | Volkmannsdorf | Warnstedt | Wasserleben | Wegeleben | Weickelsdorf | Wernigerode | Wespen | Westerhausen | Wienrode | Wippra | Wohlmirstedt | Wolfen | Woltersdorf (Jerichower Land) | Wyhratal | Zadelsdorf | Zahna | Zimmern | Zschadraß

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play